Zum Inhalt springen

Psystudent

Communitymitglied
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

21 Gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank für deine Offenheit und dein Vertrauen der Community gegenüber. Finde es schön zu sehen, dass hier nicht nur ein sachliches Forum existiert, sondern eine tolle Gemeinschaft dahinter steht. Wünsche Dir nur das Beste!
  2. Kleines Update zum Schluss: Es haben insgesamt 112 Teilnehmer an der Umfrage teilgenommen. Wie versprochen, habe ich entsprechend 112€ an Arbeiterkind.de gespendet.
  3. Ich bin überwältigt von dieser Resonanz. Vielen Dank dafür!!!! Ihr seid einfach spitze!
  4. Solche Probleme können manchmal Ressourcen werden. Wenn ich z. B. in einem Lebensbereich Probleme hatte, dann hat es mich besonders angespornt in einem anderen Bereich gute Leistungen zu bringen (ist gleichzeitig auch eine super Ablenkung).
  5. Vielen Dank für den wertvollen Beitrag. Es ist wichtig, dass das Bewusstsein für die Thematik immer wieder gestärkt wird. Mein persönlicher Anspruch ist es, allen Studierenden unabhängig von Einschränkungen die Möglichkeit der Teilnahme zu bieten. Ich werde es bei der nächsten Gelegenheit besser umsetzen.
  6. Hi, vielen Dank für das Feedback. Zum Thema Zeit finde ich spannend, dass die tatsächliche Bearbeitungszeit im Schnitt unter 10 Minuten und nur 1x bei 11 Minuten lag. Würde daher die Zeitangabe erstmal belassen. Hoffe, Ihr habt Verständnis dafür. Ich habe bei Sosci Survey das Responsive Design gewählt und im Pretest jeweils 1x IPhone 1x MacBook 1x Windows Laptop ausprobiert. Bei mobilen Geräten ist es manchmal besser das Gerät quer zu halten.
  7. Hallo Markus, vielen Dank für die Teilnahme und insbesondere für dein Feedback. Ich habe ursprünglich als Zeitaufwand 12 Minuten angeben. Allerdings waren fast alle Teilnehmer bisher früher fertig. Aus diesem Grund habe ich den Zeitaufwand nun mit ca. 10 Minuten angegeben. Die Big Five Auswertung am Ende dient als Incentive für die Teilnahme der Umfrage. Eine zusätzliche Auswertung zur Prokrastination würde eine deutlich umfangreichere Erklärung erfordern. Grundsätzlich sagt man, dass die Persönlichkeit mittelfristig stabil ist.
  8. Liebe Fernstudis, studieren Sie aktuell berufsbegleitend und haben Interesse daran, mehr über Ihre Persönlichkeit zu erfahren? Dann freue ich mich sehr, wenn Sie an meiner wirtschaftspsychologischen Umfrage zum Thema „Aufschieben“ teilnehmen: https://www.soscisurvey.de/schieben/ Die Teilnahme dauert ca. 10 Minuten und Sie erhalten direkt am Ende der Umfrage eine individuelle Auswertung. Außerdem wird für jede ausgefüllte Umfrage 1€ an die Organisation Arbeiterkind.de gespendet. Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Befragung anonym und freiwillig. Sie kennen noch weitere berufsbegleitend Studierende? Dann leiten Sie die Einladung gerne weiter. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Teilnahme!
  9. IPU-Berlin wäre noch eine Möglichkeit. Ich denke, dass die meisten Institute mitmachen würden. Das Geld vom Politikwissenschaftler wird nicht schlechter sein.
  10. Steht auf den Seiten der Universitäten. Hier z. B. Uni Kassel: 1) Bachelorabschluss* (min. 6 Semester) im Studiengang Psychologie, Erziehungswissenschaft/en bzw. Pädagogik Soziale Arbeit bzw. Sozialpädagogik Falsch: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bverwg-urteil-3c1216-ausbildung-psychotherapeutin-psychologie-zulassung-master-ohne-bachelor-studium-abschluss/
  11. Nicht läuft bei Dir... sondern rennt! Gratulation!
  12. Es wäre in dem Zusammenhang interessant zu wissen, ob der Abschluss in Deutschland anerkannt wird und wer am Ende tatsächlich den MBA vergibt. In Deutschland gibt es Anbieter, die zwar Sales machen und Ansprechpartner im jeweiligen Land sind, aber am Ende der Abschluss von einer anderen Hochschule vergeben wird.
  13. Es sieht nach Scam aus, weil ich z. B. nicht eine einzige Person von der Hochschul-Homepage auf Linkedin auffindbar ist und 219$ für einen MBA mir etwas zu günstig erscheinen. Des Weiteren habe ich oben geschrieben, dass auf reddit verdächtig viele Nutzer sich zur Hochschule positiv äußern. Wenn man sich dann persönlich angesprochen fühlt, macht mich das stutzig.
×
×
  • Neu erstellen...