Springe zum Inhalt

h@3ck3r

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner Hochschule
  • Studiengang
    Informations- und Wissensmanagement
  • Wohnort
    Saarland
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe auch 2 Open Book Klausuren geschrieben und kann nur sagen, dass diese komplett unterschiedlich ware, was den Schweregrad anging. Bei BWL war ich auch dabei und stimme dir in deinen Punkten zu. Bei mir war BWL die zweite Klausur und ich hatte mir nach der ersten Klausur, die ein richtiger Trümmer war, wirklich über die ganze Woche überlegt, ob ich die BWL-Klausur schreiben soll oder nicht. Im Nachhinein muss ich sagen, hat sich gelohnt - aber auch GLÜCK gehabt.
  2. Fiese Zeit was Erkältungen angeht. Gute Besserung und vor allem einen klaren Kopf für Mathe. Viel Glück für die Klausur. Bin auf weitere Berichte gesla T. LG
  3. Hallo, also ich finde es hängt davon ab, was einem liegt. Ich persönlich erstelle mir immer einen Jahresplan, wenn die Jahresübersicht der WBH veröffentlicht wird (meist Oktober/November). Ich plane mein komplettes Jahr durch und buche dann auch die Klausuren entsprechend sobald es geht. Wenn du diese geschickt legst kommst du auch gut drum herum 2 Klausuren direkt hintereinander schreiben zu müssen (kann aber dennoch vorkommen, wenn die Termine, für einen persönlich vom Fortschritt abhängend, ungünstig fallen). Ich bereite mich immer pro Fach
  4. h@3ck3r

    Oh Mist, November

    Hallo, schau dir mal mindmister an. Clean und einfach aufgebaut. Schnell in der Handhabung. LG
×
×
  • Neu erstellen...