Springe zum Inhalt

Paganini2020

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke Dir für Deine Antwort und Deine Erfahrungen. Denke immer mehr, dass das Fernstudium unter diesen Rahmenbedingungen für mich keinen Sinn macht. Frage mich allerdings, warum die IUBH einen derartigen Studiengang positioniert, wo die Arbeitsmarktsituation voraussichtlich doch ganz anders ausschaut. Vielen Dank für Deine Gedanken!
  2. Ja, das habe ich auch in Erwägung gezogen, was aber auf Grund eines Pflegefalls in unserer Familie aktuell leider nicht möglich ist.
  3. Hallo Stefanie85, danke Dir sehr für Deine Einschätzung und Deine persönliche Erfahrungen! Dann macht es vielleicht doch Sinn, "Verwaltung" als solches zu studieren. Gerne schaue ich unter der Adresse nach! Viele Grüße
  4. Danke für Deine Einschätzung hinsichtlich FACHkräfte, auch hinsichtlich des "Betreuten Arbeiten". Das macht die Sache nun erheblich klarer. Danke Dir!
  5. Hallo Angelus, Danke Dir sehr für die Infos! Da werde ich mal den Stellenmarkt durchforsten und mich weiter informieren. Danke schön! Viele Grüße
  6. Hallo Angelus, vielen Dank für Deine Einschätzung! ja, dies befürchte ich auch. Wie siehst Du den zitierten Fachkräftemangel im öffentlichen Bereich? Ist der real oder eher nur im technischen Dienst oder speziellen Bereichen vorhanden?
  7. Hallo Markus, ich arbeite als selbständiger Berater für den öffentlichen Sektor im Bereich Kulturförderung. Ich erhoffe mir durch so ein Studium ggf. eine Stelle im öffentlichen Dienst zu bekommen. Meine Frage ist, ob das Iubh Studium hier Sinn machen würde. Danke Dir👍
  8. Hallo CaJa, eine Masterabschluss an einer Fernhochschule kann man zeittechnisch nach meiner Erfahrung nicht mit einem Präsenzstudium an einer Universität vergleichen. Die meisten Kollegen von mir haben ihren Master nebenberuflich gemacht und daher denke ich, dass dies absolut machbar ist. Von der SRH gibt es nach meiner Kenntnis leider keine Aktionsangebote.
  9. Hallo zusammen, gerne würde ich im Bereich der öffentlichen Verwaltung (Kommune/Land/Bund) arbeiten und wollte fragen, ob der neue Bachelor-Studiengang (ab Herbst 2020) "Public Management" an der IUBH hierfür geeignet ist? Oder hat man hier gegenüber den Bewerbern aus den staatlichen Verwaltungshochschulen eh keine Chance? Wie seht ihr das? Über eine kurze Rückmeldung/Einschätzung Eurerseits würde ich mich sehr freuen! Herzlichen Dank!
×
×
  • Neu erstellen...