Springe zum Inhalt

Davy42

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

104 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Informatik
  • Wohnort
    Bayern
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

215 Profilaufrufe
  1. Davy42

    Heiter weiter :)

    ja, die Zeit ist knapp. Aber wie heißt es schön: "Nutze die Zeit. Sie eilt" Fürs Studium kam ich in den letzten Wochen "nur" auf ca. 10h pro Woche. Wobei die Programmiererei schon auch hilfreich ist und ich sie dazu zählen könnte... Hatte ursprünglich vor heute eine Präsenz-Klausur "Grundlagen Softwaretechnik" zu schreiben. Da habe ich mich aber gar nicht erst angemeldet, da ich dem Google-Kurs zuende machen wollte. Wird ab heute aber wieder mehr mit dem lernen fürs Studium
  2. Davy42

    Heiter weiter :)

    Schön, das freut mich. Vielleicht schaffen wir es in ruhigeren Zeiten mal uns für ein gemeinsamen Projekt aufzuraffen. Ab nächster Woche werden hier in Bayern die Kitas vermutlich wieder in einen Notbetrieb schalten...dann wir das mit der Betreuung wieder alles schwieriger
  3. Davy42

    Heiter weiter :)

    😃 😁 Da freue ich mich um so mehr wenn das Spiel fertig ist und Feedback von Dir bekomme. Arbeite gerade, ganz aktuell daran die Spielerwerte, NPC´s und Orte in JSON Files zu packen und diese zu verlinken. Dadurch hatt dann später jeder die Möglichkeit sich die Geschichte selbst umzuschreiben. Anleitung dazu würde in dann über ein kurzes YouTube Video machen Wird noch paar Wochen dauern, aber ich freue mich sehr darauf :)
  4. Davy42

    Heiter weiter :)

    Danke für den tipp :)
  5. Greetings, wieder ein Monat rum...so schnell geht´s Für das Studium habe ich einiges getan aber nix zählbares, da ich doch immer wieder zwischen den Modulen hin und her gesprungen bin. Und zuviel Ablenkung in Form von anderen Kursen ist auch nicht unbedingt förderlich. Als ich das Studium begann, hatte ich noch Kurse über Coursera.org offen. Und weitere sind dazu gekommen... Da habe ich nun vor ein paar Wochen die Notbremse gezogen. Google IT Support (Professional Certificate) (https://www.coursera.org/professional-certificates
  6. Servus, Für mich als Informatiker an der IUBH (Schwerpunkt Software Engineering) sind es insgesamt fünf Quellen die ich teils auch schon seit vielen Jahren nutze. heiße.de/developer Golem.de Die Gesellschaft für Informatik "Informatik Konferenz" https://informatik2020.gi.de/ t3n.de
  7. Also meine größte Karriere ist mein Familien-Leben Ich investiere so viel Zeit in meine Tochter und Frau wie nur möglich. Ich meine nicht nur die 8 Monate Elternzeit, sondern auch das ich z.B. nur Lerne wenn sie Schläft oder auch mal für sie "Mama-Zeit" ist. Meine Familie verehrt mich dafür und auch Oma und Opa sind restlos begeistert, da ihre andere Tochter einen Mann an der Seite hat der leider permanent am Arbeiten ist. Tatsächlich ist die Schwester meiner Frau, trotz Ehemann, eine Alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern...leider ein ziemlich trauriges Bild ;(
  8. Hey Jacky, maximal 4 Pomodoro Zyklen pro Session. Also selbst wenn drei verschiedene Aufgaben an einem Tag anstehen, will ich in 2h damit durch sein. Das habe ich getestet und mal geschafft und mal nicht geschafft...kommt darauf an wie viel Zeit ich in ein neues Thema + der Ausarbeitung der Mind Map verbrauche. Aber mit etwas mehr Übung schaffe ich das in 2h nahezu immer. Spannend wird es bei Mathe, Java und Datenbanken inklusive NoSQL Design und SQL Mastering. Will das wirklich gut beherrschen weil ich aus meine Arbeit weiß, wie wichtig es ist richtig performante SQL
  9. Sehr guter Tipp! So hatte ich das auch gemacht. Wenn Du das interactive Workbook startest, einfach links oben auf "zurück zur Übersicht" (oder so) klicken und dann kannst du jedes Workbooks öffnen, egal aus welchem Studium
  10. Hey Nadja, kopf hoch. Das bekommst du alles hin. Bin wahnsinnig neidisch auf dich da du einen Freund hast der dich unterstützt und einen Papa der Dozent ist. Meine Frau kann mich nur unterstützen indem sie mehr mit unserer Tochter macht und mir viel Zeit zum Lernen gibt. Aber fachlich/inhaltlich muss ich mir alles selbst erarbeiten. Selbst mein Bruder ist mit seinem Informatik Master ziemlich weit weg von meinen bzw. unseren Inhalten an der IUBH. Er hatte viel mehr theoretische und vorallem technische Informatik. Er kann daher auch nur bedingt helfen. Einführung
  11. Hellas, endlich ist wieder Alltag bei uns eingekehrt Meine Tochter hat ne Erkältung in der Krippe eingesammelt und ich mich solidarisch mit angesteckt Hatte ich seit Corona nicht mehr... Seit Beginn des Studiums bin ich ein richtiger Steinbeißer...durchbeißen. Erkältung hin oder her...weiter geht´s! Heute Abend stehen "DevOps - Culture and Mindset" und "DevOps - Masterclass" an. Ersteres (coursera.org) habe ich zu 3/4 durch und beschreibt d
  12. Guten Morgen mac, Jeder kann es schaffen, aber eben nicht alle. Jeder = mir ist in meinem Leben noch niemand begegnet dessen geistige Fähigkeit meiner Meinung nach nicht ausreichend wäre Nicht alle = nicht alle haben das stabile Umfeld dafür, die nötige Zeit, ausreichend Geld oder genug Motivation. Meistens kann man an diesen Themen arbeiten. Meine Motivation sind bessere Job-Chancen und der Ausblick auf die neuen Jobs die ich angehen kann. Tatsächlich ist es eine Frage der Energie. Habe ich genug Willen und den Mut die nötigen Entscheidungen
  13. Guten Morgen, ja, ich fand die Sprints insgesamt sehr gut weil - sie motivierend sind um ständig am Ball zu bleiben - Hinweise zur Bearbeitung des Workbooks geben - Im Team-Room werden viele Infos bereitgestellt Weniger gut fand ich: - gerade im späteren Verlauf kamen viele Verständnisfragen von den Kommilitonen die ich selbst einfach nicht hatte. Bin daher ab dem dritten Sprint dazu übergegangen mir nur die Aufzeichnungen anzusehen und die Zeit für die Erstellung der Workbookaufgaben zu nutzen. Wie waren deine ersten Sprints? Ha
  14. Hi mac, danke. Zwischen 20:00h und 23:00h für ca. 2h. Momentan von 20:30h-22:30h Versuche auch öfters mal von 05:00h - 06:00h zu lernen. Das mache ich aber davon abhängig ob mich meine Tochter in der Nacht geweckt hat oder nicht
  15. oh, das gibt es auch zuhauf bei uns Männern...sachlicher Inhalt oder als konstruktiv gemeintes Feedback formulierte Aussagen werden auch von Männern gerne genutzt, um einen Shit-Storm auszulösen. Erinnerne mich zuhauf an solche Situationen wenn ich an "Börse, Investments, Forex-EA´s, etc." denke. Oder eine gut moderierte "Retrospektive" die einfach mal unsachlich zertört wird...das waren bei mir bisher nur Männer... Schwierig wenn man dann als Trainer für "Erwachsenenbildung" die Objektivität wahren soll...am Ende versucht man sich vielleicht sogar noch für
×
×
  • Neu erstellen...