Springe zum Inhalt

Synoptikus

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

27 Gut

1 Follower

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Die IUBH hat ihre Strategie zum Thema Lernmittel etwas geändert - es gibt keine aufgenommenen Vorlesungen mehr, stattdessen werden Shortcasts (Kurze Videos die das Thema interaktiv erklären sollen) zu jedem Kapitel produziert. Diese Shortcasts sind mittlerweile verfügbar, was sie vor zwei Monaten noch nicht waren. Darauf beziehe ich mich. Der Vollständigkeit halber: Aufgenommene Vorlesungen gab es in Mathe noch nicht, sprich da wurde auch nichts gelöscht. Aufgenommene Tutorien sind von der Löschung nicht betroffen und bleiben online (Aussage des Tutors).
  2. Nachdem ich den Beitrag oben verfasst habe, habe ich eine Mail bekommen; die Note sei da. Ich bin durchgefallen - leider und zum Glück. Mit der Onlineklausur bin ich einfach wirklich gar nicht zurecht gekommen in Mathe, die Note hätte meinen Schnitt auf jeden Fall sehr heruntergezogen, selbst wenn ich bestanden hätte. Ihr habt also das Vergnügen, dass ich auch von der neu angepassten Version des Studiengangs und seiner Materialien berichten werde :D Zu deiner Frage: Ich fand den Anspruch in der Prüfung gut. Weder überzogen noch von der Schwierigkeit her untertrieben. Die IUBH gibt
  3. Hallo zusammen, Zeit für ein weiteres Update, das letzte ist nun doch schon etwas her. Zwischenzeitlich habe ich Advanced Mathematics und Data Science and Society abgeschlossen. Mathematics zuerst: Hier wollte ich mich richtig reinhängen und eine gute Note schreiben, nachdem ich ja zum einen von einem Bachelor of Arts komme und zum anderen Mathe schon ziemlich mag. Im Endeffekt ist es nun wahrscheinlich doch nicht wirklich gut geworden, und das hat einige Gründe. Erst zu meinen: Ich hatte mir vorgenommen, den Kurs von 04.12 bis 04.01 zu machen. Das war ein bi
  4. Hi Londey, bin mittlerweile etwas weiter, als nächstes kommt ein Update zu Mathe und Data Science and Society, aber erst muss ich Data Science and Society fertig bekommen. Update so in einer Woche :) Gruss
  5. Hi MurvTurf, late to the party, aber vielleicht hilfts noch. Ich habe den M.Sc. Data Science angefangen und auch schon die ersten Skripte durch. Das Englischlevel der Skripte finde ich ziemlich gut (Mein Bachelor war auch schon auf Englisch). Ich würde allgemein den Data Science nicht auf Deutsch studieren, weil wirklich alles sowieso auf Englisch ist. Nicht nur die Literatur/Forschung, sondern auch alle anderen Hilfsmittel - Du wirst deutlich weniger Erklärvideos auf Deutsch finden als du auf Englisch hast; Dokumentation in Python ist auf Englisch; etc. Da hast du am E
  6. Hi Gambit, ja, das kann durchaus sein, da bin ich noch zu wenig im Thema. Aber so oder so bin ich gespannt ob noch eine Datenbankabfragesprache kommt, mit Python selbst geht das ja meines (noch begrenzten Wissens) nicht. Gruss
  7. Hallo zusammen, nachdem mich Markus darauf hingewiesen hat, dass ich bisher nur die Beschreibung geschrieben habe (was ich als Blogeintrag verstanden habe), kopiere ich hier einfach nochmal denselben Text hinein, den ich bereits geschrieben hatte. Und sowas nennt sich "digital native"... 😉 Wir haben Anfang Mai, Europa ist im Lockdown und mein Arbeitgeber schickt uns alle in Kurzarbeit - von 5 Tagen die Woche auf 1.5. Zeit, sich über einen Master zu informieren! Data Science hatte ich schon länger im Blick. Die IUBH kam hierbei in die engere Auswahl, sowie auch die Texa
×
×
  • Neu erstellen...