Springe zum Inhalt

LexLutharx

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo nochmal an alle! Vielen lieben Dank für die Antworten und Erfahrungen von euch. Ich habe dadurch auf jeden Fall einen differenzierten Blick erhalten und kann in vielen Punkten nur zustimmen. Insgesamt ist dieser Thread bei Weitem bereichernder, als jede miesgelaunt verfasste Bewertung auf den gängigen Portalen.
  2. Danke dir für die ausführliche Antwort! Tatsächlich habe ich mich sehr oft erwischt in der Pflegepraxis, wie mir die theoretischen Inhalte weitergeholfen haben, auch wenn es nur um das reine Verständnis ging. Auch auf meine ersten zwei Gehversuche im Unterricht an der Pflegeschule wurde ich theoretisch relativ gut vorbereitet. Ich bin nicht mit der Einstellung an die Sache gegangen, dass ich an Harvard studiere und mir persönlich sagen alle Inhalte zu. Ich bin mir nur manchmal nicht sicher, ob es nicht doch etwas zu oberflächlich ist, wie hoch der Anspruch an einer Hochschule sein muss und ob
  3. Da mir persönlich jegliche Referenz fehlt und ich stark vermute, dass die Wenigsten hier Pflegestudiengänge absolviert haben, würde ich mich ganz im Allgemeinen über Erfahrungsberichte freuen, die die Zeit an einer Präsenzuni und im Anschluss das Fernstudium beleuchten und vice versa. Du hast natürlich Recht, dass man allgemeingültig keinen Vergleich ziehen kann, aber irgendwie hatte ich gehofft, dass mir meine Unsicherheit durch persönliche Berichte etwas genommen wird. Gerade weil die ganzen Erfahrungsberichte online nur die inhaltliche Ebene thematisieren, wenn diese missfällt. Bei dem Punk
  4. Hallo liebe Community, ich habe mich hier im Forum angemeldet, um eine Frage zu klären, die ich schon sehr lange mit mir rumtrage. Ich studiere derzeit Pflegepädagogik an der IUBH, bin im dritten Semester und zweifle an manchen Tagen an meiner Entscheidung. Per se bin ich mit dem Konzept, dem Format und der IUBH an sich absolut zufrieden. Die Nachteile eines Fernstudiums gehe ich sehr gerne ein und die Vorteile bereichern meinen Alltag. Ich kann die vielen negativen Erfahrungen, die auf diversen Plattformen geschildert werden, absolut nicht nachvollziehen (Häufig
×
×
  • Neu erstellen...