Springe zum Inhalt

rj8181

Communitymitglied
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Benutzen eigentlich Euro FH, IU, SRH usw SPSS? Das wird ja in den Büchern bei Statistik für Psychologen immer als das goto Programm bezeichnet.
  2. Danke für alle Infos. Ich versuche mich jetzt erst mal etwas durch die Statistik Thematik zu arbeiten um zu schauen ob mir der Teil liegen könnte. Auf den diversen Studiencheck Seiten habe ich halt nie Probleme mit Argumentation, Textverständis etc., aber bei Mathe merke ich das die Schule etwas zurück liegt.
  3. Ich lese immer wieder von WhatsApp oder Facebook Gruppen (gibts so was auch mit iMessage?)… wie kommen denn diese Gruppen zustande wenn man sich ja nie sieht sondern eben daheim und virtuell lernt?
  4. Danke für all die Antworten. Ich bin halt was Statistik angeht unsicher. Mathe war nie ein Problem der Schule, ist aber ja auch schon ein paar Jahre her (nur Statistik hatten wir halt nie durchgekommen) und irgendwie macht jeder den Eindruck das ist das Horror-/Sieb-Fach.
  5. Danke für die Antworten. Die Frage, die ich mir wirklich stelle ist, ist das Ganze auch alleine zu stemmen? Ich fand damals halt schon vor Ort in der Vorlesung Statistik sehr ermüdend. Allerdings hatte ich auch Statistik nie in der Schule (trotz Gymnasium hatte man es geschafft das in Mathe komplett zu vernachlässigen). Gibt es da vielleicht Beispiele oder kann man irgendwie im Vorfeld an ein vergleichbares Skript kommen (von einem anderen Studiengang / einer anderen Hochschule) um mal zu sehen was mich da erwartet? Statistik ist für mich in Psychologie der größte Bammel. Praktisch finde ich das Thema dagegen sehr leicht.
  6. Hallo Ich bin neu hier und überlege schon länger ins Fernstudium zu wechseln. Ich habe dazu sicher noch viele Fragen, eine, die mich aber schon länger beschäftigt ist, wie viel Statistik oder Mathe in einem Psychologiestudium (zB SRH, IU oder Euro-FH) enthalten ist? Ich hatte damals nach der Schule angefangen vor Ort zu studieren, musste aber aus einem familiären Rückschlag nach 2 Semestern aufhören und empfand damals Statistik als riesiges Fach zum aussieben. Mir liegt das auch weniger. Ist das im Fernstudium auch so? Oder hält sich das dort in Grenzen (das wäre auch ein Grund warum ich zB keine Informatik studieren wollte). Danke euch.
×
×
  • Neu erstellen...