Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Abitur'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • FAQ

Kategorien

  • Fernstudium Rundschau

Foren

  • Allgemeine Foren
    • Fernstudium allgemein
    • FAQ
  • Anbieterforen
    • Fernabitur
    • Anbieter A-Z
    • AKAD
    • APOLLON Hochschule
    • DIPLOMA
    • Euro-FH
    • FernUni Hagen
    • HFH
    • ILS
    • IUBH
    • Open University
    • PFH Göttingen
    • SGD
    • SRH Fernhochschule Riedlingen
    • Wilhelm Büchner Hochschule
    • WINGS/HS Wismar
  • Sonstige Foren
    • Weiterbildung/Studium allgemein
    • Onlinekurse und MOOCs
    • Lernen (Technik/Methoden)
    • Bewerbung und Vorstellungsgespräch
    • Fernstudium-Infos.de intern
    • Off-Topic

Blogs

  • Fernstudium-Infos.de bloggt
  • Blog Martin Macke
  • Blog worf1155
  • Achtung Blog!
  • Blog HarryPotter
  • Blog Frager
  • Blog stefhk3
  • Blog Karlibert
  • Blog toxique21
  • Auf dem Weg zur Managementassistentin
  • Blog Martin_S
  • Lubutz's Blog
  • Blog levi
  • Blog Flori
  • more to come
  • Blog HolgerSchwarz
  • Schalli's Blog
  • Blog dieKurze1412
  • Fernuni Hagen Bachelor Informatik
  • Blog Carli
  • Seminarberichte
  • Blog Chrischan
  • Blog Sam_Hall
  • IUBH - M.A. - General Management -
  • Blog -prh
  • Blog _mo
  • Blog CodeFuchs
  • Blog Technik Master
  • Blog don78
  • Mottenblog
  • Blogsinn Fernstudium
  • Blog Wolle1974
  • Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen FH Südwestfalen, HS Bochum
  • Yet another Blog
  • Der Weg zum ersten akademischen Grad -> B.Sc. Informatik an der FU Hagen
  • leben | denken | arbeiten - weiter mit Bildung
  • Fernstudium
  • Blog ZappelFry
  • Mein akademisches Studium u. a.
  • Studymania
  • Blog CDA
  • Blog mentus
  • Blog Blackdragon
  • Mein Weg zum Dipl. Betriebswirt
  • Blog Lolli2007
  • Blog claudiag
  • Blog Chrissi80
  • Blog Monica
  • OU Studen Bolg
  • Meine Fernstudien an der WBH
  • Auch Tronde studiert nun Informatik
  • Blog cattaan
  • Sonderstudiengang Technik ab 01/2008
  • TOEIC Test Vorbereitung
  • Studium an der VWA - weiterführender Bachelor
  • Blog Nadine30
  • BWL und Wirtschaftspsychologie
  • Blog cnu
  • Blog duke1976
  • WBH Pfungstadt, Studiengang Master of Science
  • Blog flower131
  • Blog Rahman Aghapour Osalou
  • Blog noan2101
  • Blog spät
  • Blog Fredericia
  • Blog Charmaine
  • Blog Neptun3
  • Weiterbildung JOURNALISMUS
  • Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Bachelor Wirtschaftsrecht online - mein Studientagebuch
  • Blog regardebien
  • Blog tekerbi
  • Blog RalfV
  • Blog <~Coco~>
  • Blog Cassandra
  • Blog Mona
  • Blog Testi
  • Es geht auch ohne Mathe
  • Mein Studium Bachelor of Laws an der Euro-FH
  • Blog SweetLu
  • Astronomie an der OU
  • Blog Robin Outside
  • Lerntagebuch AKAD - Wirtschaftsinformatik
  • Blog Jeannie
  • Blog sen
  • Blog teddy1207
  • Fernlehrgang Heilpraktiker bei ALH
  • Blog E.Keller
  • Blog India
  • Blog Anne Renee
  • Blog Lori
  • Blog PGirndt
  • Informatik-Betriebswirt VWA Trier
  • Blog ichmelli
  • Auf der Suche nach dem richtigen Master of Science in Informatik Fernstudium
  • Blog Didi
  • Blog ILS Daniel Mesch
  • Blog hajo
  • Mein Weg zum Bachelor in Betriebswirtschaft
  • Blog massa123
  • Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik
  • Blog Rogers
  • Blog muehl
  • Blog Goewyn
  • Blog FS Glauchau
  • Blog Prüferin007
  • Blog votti
  • Blog evabammel
  • Zweiter Bildungsweg --> Bachelor of Law --> WINGS
  • Blog Carameli
  • Blog creator
  • Webby's Erfahrungsberichte zum WBH Studium Bachelor of Engineering Technische Informatik
  • Blog Olli98
  • Blog Kodi
  • Blog ga-bwler
  • Blog Edith Schallert
  • Blog Peter Thaler
  • Die Suche nach dem richtigen Weg
  • Blog Mirscho
  • Stolpersteine ...
  • Blog Monopolist
  • Diplom-BWL im Abendstudium in Dresden
  • Das Kreuz mit dem Fernstudium
  • Autor werden - schreiben lernen
  • Blog oulif
  • Blog Matt_Massacre
  • Master Wirtschaftsingenieurwesen
  • Blog Andre_S
  • Blog kivice
  • Blog ulli2563
  • Blog phelicita
  • Blog Diana W.
  • Diplom E-Technik an der WBH Darmstadt
  • Blog zauber3r
  • Blog Tinka
  • Saranda's FernAbi Blog
  • Weltenwechsel: Von der Informatik zur Betriebswirtschaft
  • Blog Hüli
  • Blog zitronensorbet
  • Blog Mariod
  • Blog Scoxya
  • Blog kati22
  • Blog DasMoritz
  • Blog Alex070373
  • EIT - as easy as 1,2,3 ?
  • Aus dem Leben einer Fernstudentin
  • Blog SUB
  • Blog cami
  • Blog wrench
  • Abitur bei der HAF...
  • Blog rmlBerlin
  • Blog björn
  • Blog winnipuh
  • Blog Bella 2009
  • Wirtschaftsrecht
  • Blog rantanplan
  • Blog Casey
  • Wirtschaftsrecht
  • Blog Dadi
  • Blog Roadruner77
  • Blog DHfPG
  • Blog alexaeppler
  • Blog hope44
  • Blog ichbinich
  • Blog Yamar79
  • Blog Bennobert
  • .....
  • Blog Yasemin C.
  • Blog MarioS
  • Blog BeaC
  • Blog Nadja0211
  • Blog SusiSonnenschein
  • Technische Informatik an der WBH
  • Blog Ominst
  • Blog eclipse666
  • Blog Tikno
  • Blog Ramires
  • Blog mavie
  • Blog Simon_2604
  • Blog Aaron86
  • Blog HansWurst
  • Blog Benidam
  • Ein Traum wird wahr!
  • Blog BTB Bildungswerk
  • WINGS | Diplom BWL | SS2010
  • BWL Bachelor an der HFH - ab 01.01.2010 bin ich dabei!
  • Fernstudium Bachelor Soziale Arbeit Online (BASA-Online) + berufsbegleitender MBA General Management
  • Abitur bei der SGD
  • Blog BildungsSPIEGEL
  • Blog Wischi
  • "B(WL)achelor of Arts" an der HFH
  • Mein Kampf mit der Selbstdiziplin des Lernens
  • Blog daga85
  • Blog Jam1976
  • Blog nicki80
  • Thoms Knubbelblog, Angewandte Informatik (WBH)
  • Von "null" auf 9 Semester ...
  • Blog Andreas0106
  • Fernstudium reloaded: Ökonomie und Management am DISC der TU Kaiserslautern
  • Blog Angelo1979
  • Blog cbtom
  • Blog Peaches
  • Blog 16hex
  • Kurz vorm Schluss jetzt auch einen Blog
  • Blog germe
  • Suse
  • Blog KitKat
  • Blog krimi4mimi
  • Fernuni Hagen Bildungswissenschaften B.A.
  • Blog Husro
  • Blog Michael976
  • Blog Moe77
  • Blog baablcom
  • MSc. IT im Gesundheitswesen
  • Blog Ewelina
  • Blog kroete07
  • Blog urmeline
  • AKAD International Business Communication
  • Blog bilge
  • Blog Münsterländerin
  • Blog PrinzHessin
  • Blog brummerl123
  • Blog ibiza333
  • Blog farank
  • Diplom-Wirtschaftsinformatik an der WINGS
  • Blog FORUM Berufsbildung
  • Studium reloaded
  • Weg zur Fachhochschulreife '13
  • Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen
  • Blog mondie
  • Blog Milalu
  • Blog Zizou_67
  • Pflegemanagement HFH ab 01/2010
  • Blog bella82pa
  • Blog Friederike85
  • Lernen x2
  • Blog q3x0
  • Das Abi und ich
  • Blog Fernstudienakademie
  • Fernabitur. Trotz Hauptschulabschluss Aufbaulehrgang?
  • Fernabi vs me
  • MA in Translation an der University of Bristol
  • Blog michael1983
  • Schwertfisch und Technik
  • Bachelor of Law an der Euro-FH - der lange Weg dahin!
  • Blog Tschili
  • Blog Svenni
  • Blog chucky
  • Blog Franzinha
  • Blog Doerte52000
  • Mein Studium und ich
  • Blog Ginablümchen
  • Blog Laguna1
  • Abitur 2011
  • Blog FernstudiumGuide
  • ~ Mein Ziel: 2013 Bachelor of Arts (B.A.) ~
  • Blog anak
  • Idefixx
  • Blog ayzit
  • Blog Aliah
  • Blog dal8959
  • M.A. BWL an der PFH Göttingen
  • Blog petition
  • Blog Martina52
  • BWL + WiPsy an der Euro-FH
  • Blog grit11
  • Blog SofaSandra
  • Finanzmanagement: Deutsche Akademie für Management startet berufsbegleitendes Fernstudium
  • Europäische Betriebswirtschaftslehre - B.A. & Diplom (EURO-FH)
  • Blog DerDa
  • Blog papu64
  • Blog studioconsultundmarketing
  • Blog Benny26
  • Blog Hupjay
  • Mein online-Studium BWL an der FH Kiel
  • Blog Jaentz
  • Blog Tess
  • Blog MrsFrischling
  • Blog duenninger
  • Blog hannelore
  • Blog ELIN
  • Blog epyon
  • WiIng an der HFH
  • Blog fernabitur
  • Trying to do things right.
  • Blog Mobil
  • Mein Fernstudium an der PFH
  • wb
  • Blog debabe
  • Informatik B.Sc.
  • BWL & Wipsy - in 4 Jahren zum B.A.
  • Basa-online "Soziale Arbeit"
  • Blog dancingqueen75
  • Diplom BWL (postgradual) Wings HS Wismar
  • Wie geht's weiter?
  • Blog Frosch 24
  • Akad und ich .... Weltenwechsel vom Verkehrsmanagment zur Mechatronik---- ein Marathon
  • Blog Kerstin88
  • Blog achim79
  • Blog fenny
  • Blog Cathyco
  • Blog kurban
  • Informatik B.Sc. an der WBH
  • Blog SchnickSchnack
  • Blog Skysurfer
  • Blog KMU Akademie
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der HFH
  • Mit dem Willen zum Erfolg
  • Blog dewit
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der HFH
  • Mein Weg zum Abitur
  • Blog DrSeuthberg
  • Blog desi1987
  • Blog Nofretete
  • Stadtmarketing-Fachkraft der Fernstudienakademie in Münster
  • Blog badkapp
  • Blog Mixian
  • Blog Chrimo
  • Blog petwebs
  • Euro-FH // BWL & WiPsy
  • Mein Weg zum Studienabschluss Wirtschaftswissenschaften .... a Hard Way
  • International Business Communication B.A.
  • Blog mara15
  • Bürosachbearbeiterin
  • Blog sonnenmilch
  • Blog elizadolittle39
  • Auf zum Ziel: Abitur 2013
  • Mein Weg zum BWL Bachelor an der HFH
  • Blog DerAhnungslose
  • Blog cmlife
  • Blog voki
  • Mein Weg zum Abitur
  • MA - General Management an der IUBH
  • ab 01/11 Energiewirtschaft an der WBH Pfungstadt
  • Blog Kriz
  • Blog schwatzenegger
  • Wenn Lernen zum Hobby wird
  • Meine Weiterbildung als Bürosachbearbeiterin
  • Visionen schaffen Erfolg! - BWL & WiPsy an der Euro-FH
  • Diplom Wirtschaftsinformatik an der WINGS in Hannover ab WS 10/11
  • Blog AndreB
  • Gut - Besser - Vermesser!
  • Blog tenaciousF
  • Blog Lady Mary
  • Blog RonnyMommsen
  • x-files
  • Blog Brandtaucher
  • Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern
  • Wie ich BA BiWi durchstehe
  • BWL & Wipsy an der Euro FH
  • Blog Barry
  • MBA an der Open University
  • Der Weg zum Akademiker - Diplom Wirtschaftsinformatik
  • Blog luckyduck
  • Blog jedi
  • Blog ser007
  • Blog romy7879
  • Blog MartinL
  • Blog Kati 87
  • Verkürzter B.A. an der PFH Göttingen
  • Bht-qt2010
  • Blog KErler
  • Blog Serafino
  • Warum nicht ausprobieren....
  • Blog SteinbachT
  • M.Sc. - Technology and Innovation Management
  • Rechtswissenschaften (EJP) an der FernUni Hagen
  • Karate-Kalle´s Fernstudien-Blog
  • FlexLearning Bachelor an der IUBH
  • Promotion an der Fernuni Hagen
  • Abitur für Chaoten
  • Blog coraw
  • Blog Immo
  • Blog Dennis83
  • Blog Tania1990
  • Studieren in der 2. Hälfte des Lebens (Wirtschaftsingenieur HFH)
  • Nahziel: Bilanzbuchhalter - Fernziel: Bachelor Online Wirtschaftsrecht
  • Grundständig BWL an der WINGS
  • Blog bernimann
  • Blog Matkrito
  • Blog raoulmedia
  • Blog streberinn
  • ::: ReWi ::: FernUni Hagen :::
  • daxs@studium: Ein Studium aus der Daxsbau heraus
  • Blog amrus
  • Blog XJennyX
  • Blog micha23
  • Blog Dunkelangst
  • Blog FlowerBird
  • Mein Weg zum Bachelor of Science (Angewandte Informatik) an der WBH
  • Fernstudium Gesundheitstourismus (B.A.) Apollon Hochschule Bremen
  • Blog Sebastian1985
  • Meinung gefragt!
  • Werkstattschreiber bloggt (Kurs: Roman-Werkstatt)
  • Blog ZFH Fernstudium
  • staatlich geprüfter Betriebswirt, Fachstufe: Logistik (ILS Hamburg)
  • Blog KanzlerCoaching
  • Fernstudium zum Quadrat :-)
  • Blog Riker
  • Quereinstieg ins 5. Trimester an der PFH nach VWA-Betriebswirt
  • Blog frekkel
  • Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management Master an der FH Riedlingen
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Online) - oncampus
  • Blog kopfarbeit
  • Mechatronik an der WBH
  • Blog Tori
  • Blog germanistiksuchender
  • B.A. Bildungswissenschaft Fernuni Hagen
  • angewandte Informatik an der WBH
  • Blog BrainCandy
  • Master of Engineering: Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung
  • Projekt Technische Informatik an der WBH
  • Fachhochschulreife Wirtschaft ILS 3. Einstieg
  • Blog vivamaria
  • Blog Newton
  • Blog chris9998001
  • Blog DSDSMietze
  • BWL B.A. an der HFH- jetzt wird richtig (fern)studiert!
  • Blog Andi82
  • Español B2 - AKAD
  • Blog runsan123
  • Vorbereitung Hochschulzugangsprüfung
  • WInformatiker.net
  • Blog katomlu
  • Blog Zitroenchen
  • Elektrotechnik an der WBH
  • Blog DiplArb2011
  • Informatik an der WBH (B. Sc.)
  • Blog Tropical72
  • Eingangsprüfung am 7 Mai in Pflegemanagement an der HFH...Wer noch???
  • Blog u0679
  • Blog Ganbaru
  • Blog Marly
  • Es macht Spaß Ideale zu erobern
  • Blog Jola
  • Blog Bella68
  • Blog mbtkaya
  • Blog Hogger
  • Blog mk7202
  • Blog mbtfora
  • Blog fb19072
  • Master of Science - Wirtschaftsinformatik (Wilhelm-Büchner-Hochschule)
  • Blog desouza
  • Blog Stargazy
  • Blog Claudib
  • Mein Weg zum Abitur bei der ILS
  • Elektro- und Informationstechnik an der WBH
  • Strukturierte Freizeit
  • Diplom Wirtschaftsinformatik bei der AKAD
  • Blog Lights
  • Fernabitur mit der SGD
  • Blog Amazing Grace
  • Blog Jorgo
  • Master of Education an der Open University
  • Blog Noel
  • Blog einer "Kulturwissenschaften "-Studentin
  • International business communication
  • Technische Informatik - Kommunikationstechnik (B.Eng.) an der WBH
  • Blog Anjamino
  • Fernabi bei der FEB
  • Blogbuch... (HFH Kassel - HS2012)
  • Zitrones Weg zum B.Sc. Psychologie an der FernUni Hagen
  • Blog addicted
  • Ich versuche mich an Wirtschaftsinformatik an der FU Hagen
  • Blog schatten
  • Fernuni Hagen - Rechtswissenschaften
  • Blog shario
  • Blog ViennaCalling
  • Blog Fullcas
  • Fernabitur bei der ILS (3. Einstieg)
  • Blog Kyren2
  • Familie, Hausbau und Studium??? Ojé! ;-))
  • Big B.Eng Theory (HFH WiIng Kassel)
  • Blog Tweety483
  • Was kann man alles machen nach dem Fernstudium Pyschologischer Berater machen
  • Blog Clemessy
  • Blog Mali
  • Management an der DAM
  • Fernuni-Hagen: Einmal den Master of ComputerScience, bitte!
  • Langsam aber sicher: (Fern-)Abi 2016 bestanden
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Lübeck
  • International Business Communication B.A. an der Akad
  • Der Weg zum B.A. an der HFH
  • Wirtschaftsinformatik B. Sc. - Akad
  • Mein Weg zum Abi (ILS)
  • Blog Keira
  • Blog Fernabi2013
  • Blog thomas86
  • Blog gesy
  • Mein Weg zum BA (und vielleicht auch noch weiter...)
  • Der Weg zum B.Eng. - Maschinenbau (AKAD)
  • Blog darkrip
  • Blog ningchunxiu
  • Blog RiaS
  • Blog metallbauer
  • MA Governance an der FernUni Hagen
  • Bachelor Studiengang - Angewandte Informatik an der WBH
  • Blog deana8hi
  • Blog AlleSchonWeg
  • Blog marcuspospiech
  • Blog annussek
  • Blog nastja84
  • Blog yeluna
  • Heilpraktikerin 2014
  • Blog Muddlehead
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der Jade Hochschule WHV
  • Blog JessicaMeirer
  • Blog tinchenz2507
  • Blog fimmelchen
  • Blog IchFindeKeinenNamen
  • Blog walt
  • Endspurt B. Sc. Informatik FUH
  • Familie/Job/Hobbys und da war doch noch was....ach ja Studium
  • Blog RoterMilan47
  • Blog Alexandrak
  • buntes Sammelsurium als strukturierte Freizeit
  • IUBH: BWL Fernstudium
  • IUBH - BWL Studium
  • Langzeitprojekt: B. Sc. Psychologie und Wirtschaftswissenschaft an der FernUni Hagen
  • Blog WishingWell
  • Blog plawa
  • Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik an der WBH Pfungstadt
  • Fernuni Hagen und andere Weiterbildungen
  • Blog xscythex
  • Management von Organisationen und Personal (HFH)
  • Mein Weg zum Master
  • Mechatronik Bachelor an der WBH
  • geprüfte Handelsfachwirtin IHK
  • Blog parfum
  • Blog eleven
  • Aus der Ferne: M.A. General Management bei der IUBH
  • Psychologie (B.Sc) und Wirtschaftswissenschaften (B.Sc) an der Fernuni Hagen
  • Blog bp1
  • Blog Stephan1986
  • Blog markro
  • Mein erster Blog.....
  • Die FernUni und ich...
  • Abitur bei der SGD
  • Blog Belli
  • Blog SaschaS89
  • Blog COGiXO
  • Personalmanagement an der DAM
  • kann man mit qualifiziertem hauptschulabschluss fernstudium anfangen ? oder ist es besser wenn man abendschule macht ?
  • Blog Mathilda85
  • Wie das Fernstudium zu meinem neuen Hobbie wurde.....(Dipl. BWL an der WINGS)
  • Der lange Weg zum B. Eng. Mechatronik an der WBH
  • Blog medievalsun
  • Blog Schotte87
  • B Sc in WiWi - Doppelabschluss: Universitäre Fernstudien Schweiz in Kooperation mit der Fernuniversität in Hagen
  • FernUni Hagen: Psychologie (B.Sc)
  • Blog CarstenKr
  • Blog sunsight
  • Blog Doraemon
  • Blog Wiebke
  • Studiengang "Gesundheitsmanagemen t" an der SRH Riedlingen
  • Blog urmel85
  • Fernabi 2013
  • FernUniversität Hagen - Bachelor Wirtschaftswissenschaften
  • Blog NicoleSunshine
  • WINGS - Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik
  • Sozialmanagement an der SRH (Zertifikatsstudium)
  • Fernstudium Bildungswissenschaften an der FernUni Hagen: Herausforderung & Chance für eine berufstätige Mutter.
  • Blog Bebito
  • Blog greenheart
  • Blog wes
  • Blog Fauli1986lol
  • Blog Teg
  • Blog orchidee26
  • Blog Feanor
  • Blog panini
  • Fernstudium BWL an der IUBH
  • Blog Bear87
  • Blog Meister2010
  • Blog Nadya
  • Blog BD83
  • Blog Kikis Fernabitur
  • Blog Stephanie20
  • Blog thommy84
  • Blog Rollo83
  • Neustart: Gesundheitsmanagement IUBH
  • Abitur im Fernlehrgang ~ ILS
  • Blog ichOo
  • Psychologie (BA) in Hagen - nebenbei noch berufstätige Mama
  • Blog jil
  • Blog Savio
  • Blog goethe90
  • Blog Ruhsen
  • FernUni Hagen Psychologie B.Sc. Tanja80
  • Akad - IBC
  • Blog LaraN
  • Volle Kraft voraus - Mein Master General Management an der IUBH
  • Blog Rac1ng
  • Mein Weg zum Bachelor Wirtsschaftsingenieur Produktion
  • Psychologischer Berater
  • IUBH Fernstudium - das Leben verändert sich...
  • Energiewirtschaft und -management (B. Sc.) Wilhelm Büchner Hochschule
  • Blog ooKroeteoo
  • Maschinenbau an der WBH
  • Blog cb1983
  • Mein Weg zum Bachlor Angewandte Informatik - Medieninformatik
  • Blog nirvana
  • Mein Fernstudium an der IUBH
  • Blog Tobi1990
  • Kathi will Karriere machen
  • Bachelor Informations- und Wissensmanagement
  • Blog hahali
  • Blog Jones
  • B. Sc. an der FernUniversität in Hagen
  • Blog Enklave
  • Von der Hausfrau und Mutter zur Betriebswirtin Fachrichtung Personalwirtschaft bei der SGD
  • Blog Cupcake
  • Blog Sraffel88
  • Blog Börni73
  • Blog DlRK
  • Blog ZombieCat
  • Blog elkaracho
  • Psychologie an der FernUni in Hagen - na, wenn ich sonst nichts zu tun hab!
  • Blog sauerpeter
  • B.Sc. Wirtschaftswissenschaften SS2012
  • Blog Collinshai
  • Vom Hauptschulabschluss zum Bachelor - Studium Pflegemanagement an der HFH
  • Blog joergs
  • Blog Lari Lara
  • Blog Flowerly
  • Angewandte Informatik Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Blog Marie Elisa
  • Blog scarlet
  • Aus dem Leben einer Fernstudentin auf dem indischen Subkontinent
  • Europäische BWL an der EURO-FH
  • Sozialmanagement...und noch ein Türchen geht auf ;-)
  • Mensch und Computer
  • Wiederholungstäterin
  • Medienmanagement an der Diploma
  • Mistphie und ihr Berg an Arbeit
  • Is This Thing On?!? - Master of Science Elektro- und Informationstechnik (Mechatronik), FernUni Hagen
  • Psychologie in Hagen - ein Neuanfang?
  • Mein Weg zum Bachelor - Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (WBH)
  • Ars longa vita brevis
  • Blog Ipad3
  • B.Sc. - Informatik (WBH)
  • Wirtschaftsrecht online ab WS12 - Bachelor of Laws - WINGS
  • Blog TriStar
  • Blog Paul Ocean
  • Blog labeldefine
  • Forsos Blog - Informatik B. Sc.
  • Blog SimoneW
  • Blog patorp
  • Blog DerWendler
  • Vom Hauptschüler zum Student
  • B. Sc. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik an der SRH Hamm
  • Blog Vergissmeinnicht
  • Blog Phil1988
  • Sozialmanagement B.A. an der SRH Riedlingen
  • Blog Welle
  • Der Endspurt läuft: Doktorat Lebensbegleitendes Lernen
  • Blog Michelle1985
  • Informations- und Wissensmanagement (B.Sc.) an der WBH
  • Blog dalmatinar27
  • Blog Strari
  • Informations- und Wissensmanagement an der WBH
  • Bachelor Angewandte Informatik (Medieninformatik) - WBH
  • Blog logical
  • Mandarinchen macht Abitur
  • Blog kululu
  • Blog Laurina
  • Mein Weg zum BWL Studium
  • Bachelor Mechatronik an der WHB
  • Diplom Wirtschaftsinformatik - Hochschule Wismar | WINGS - WS 2012/13
  • Virtuelle Auslandserfahrung
  • B.Sc. Mathematik in Hagen
  • Blog Wookiee
  • Elektro- und Informationstechnik an der WBH
  • Blog Kaeffken
  • Blog karlsedum
  • Mein Masterstudium an der IUBH
  • Neues Ziel gefunden: Gepr. Wirtschaftsfachwirt
  • Blog Huette
  • Abenteuer Fernstudium - Mein Studium als Wirtschaftsing. Energietechnik an der WBH
  • Bibliotheksmanagement FH Potsdam (B.A.)
  • Spanisch und Englisch für Fortgeschrittene
  • Abitur bei der SGD
  • Blog elehnen
  • Blog Der Alte
  • Blog ViktorH
  • Blog Toa
  • Technische Betriebswirtschaft an der WBH
  • WHB Studium technische Informatik
  • Maschinenbau an der WBH (Mette muf)
  • Blog Pipplotta
  • Blog wt15309
  • Blog tuberose
  • Blogverzeichnis
  • Blog Christian1234
  • Blog Bonna
  • Informationsveranstaltungen in den Studienzentren EBZ Business School
  • IUBH Fernstudium B.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Blog Laurali2402
  • Mission: B.Sc. Mathematik in Hagen
  • Blog TIshaMisha
  • Blog Drita
  • Blog IljaS
  • Blog Becky
  • Blog tasha
  • Maschinenbaustudium an der WBH
  • Blog Fritsch
  • Psychologiestudium (B.sc.)
  • Informations- und Wissensmanagement an der WBH
  • B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Blog carinafranz
  • Sammy und das BWL Bachelor Studium
  • Staatlich geprüfter Betriebswirt Wirtschaftsinformatik per SGD
  • Blog Mel82
  • Blog onlinedozent
  • Abi - Klappe die 2.
  • Blog klautz V
  • Blog beckechr
  • Blog Marco1976
  • Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie | Ferdinand Porsche FernFH Wien/Wr. Neustadt
  • Pflegemanagement (B.A) Apollon Hochschule
  • Blog Karolina28
  • Diplom Wirtschaftsinformatik bei der Wings SS2013
  • Blog DanielW
  • Enthusiast [Mathe mit Informatik an der FernUni Hagen]
  • Die IUBH und ich
  • Blog increpidix
  • Nutze den Tag
  • Blog DanielB81
  • BWL mit IUBH - ricogum
  • Bachelor BWL an der PFH...Möge die Macht mit mir sein ;)
  • Ich bin rubi
  • Blog Soron
  • Blog jakusi
  • Blog Arkon
  • 10101010 ODER: Er versteht es, er versteht es nicht, er versteht es...
  • Bachelor of Engineering Maschinenbau (WBH)
  • Blog Joggingqueen
  • Blog AGalbreath
  • Blog DressurpferdS
  • Blog Annabellea
  • Iudexnc - Bachelor of Laws an der FOM
  • Blog oslomat
  • Abenteuer "Master-Fernstudium (General Management; IUBH) und Ausbildung"
  • Bachelorstudium bei AKAD zur Wirtschaftsinformatikerin
  • BWL an der IUBH - Neugierde ist der erste Schritt zum Wissen
  • Mit der SGD zum Abitur
  • Ich will es noch mal wissen (TI)
  • Blog Maria Windler
  • Blog RichyWien
  • Blog Donbosco
  • Blog alexjana
  • Blog asteri
  • Blog sugarbird63
  • WiIng // HFH
  • Changing Perspectives: Eine Geisteswissenschaftlerin auf MBA-Pfaden // Vollzeit-MBA-Fernstudium an der IUBH Bad Honnef
  • Fernstudentin Bachelor BWL
  • Blog thorstenhh
  • Blog FsmH1453
  • Im Herbst geht's los !
  • Blog thosa85
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Blog DanielHuy
  • Blog NeonLady
  • Blog crl
  • Blog Sammy2711
  • Abitur Zweitausend… – Wann auch immer
  • Blog three
  • Blog Abby
  • Vom Kaufmann zum Ingenieur an der TU Dresden (in nur 10 Jahren...)
  • Informatik - Jetzt oder nie!
  • Mein Ziel - Der Hochschulabschluss
  • Fernabi trotz Krankheit und heftigem Gegenwind (Winstärke 10-12)
  • Großprojekt Masterstudium General Management an der IUBH
  • Bachelor Mechatronik an der WBH
  • BWL Bätschlor an der IUBH oder auch Christian will's wissen
  • Blog Nicor66
  • Mein Weg zum Bachelor - Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik an der WBH
  • Maschinenbau = ♥
  • Blog renny1470
  • LogistikMag berichtet
  • B.Sc. Informatik als neues Hobby
  • Blog PingPong
  • Blog Mileni
  • Blog RMvZehlendorf
  • Blog Senjorita90
  • Blog Elija123
  • Blog Edinburgh2013
  • Blog iec61131
  • Blog Saje
  • Blog Sunnyson
  • Blog Mellicious
  • Blog talu
  • Taschiiis Fernstudenten-Leben
  • Blog Schlegl
  • Vom Fernstudium zum dualen Studium mit Ausbildung zum Steuerfachangestellten
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in, SGD
  • BWL an der IUBH - Mein Weg zum Bachelor
  • Blog lisa200000
  • Wenn der Bücherwurm die Paragraphen reitet... (Rechtswissenschaft (LL.B. an der Fernuni Hagen)
  • Mein Psychologiestudium an der Fernuni Hagen
  • Sofa-Pädagogik und bunte Lernstrategien
  • Blog Denise93
  • Blog Bildungsfan
  • Mein Fernstudium an der HFH Wirtschaftsingenieurwesen
  • BSc. Mathematik FernUniversität Hagen
  • Blog DevilBats
  • Studium B.Eng Wirtschaftsing Energietechnik an der WBH
  • Staatlich geprüfte Betriebswirtin, Personalwirtschaft
  • Blog Inimax2000
  • Blog sfuchs88
  • Projekt "Bachelor"
  • Personalfachkaufmann im Fernkurs an der SGD - getz abba!
  • Blog bruce
  • Blog ynsm
  • Blog Dominik90
  • Blog anrub
  • Blog gandogando
  • Bachelor Maschinenbau an der WBH
  • Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.) + Public Health (M.Sc.)
  • BWL an der IUBH
  • Studium Wirtschaftsingenieurswesen (Bachelor) an der HFH
  • Blog Jani84
  • Es ist leider nicht der erste Versuch...
  • BA Studium Politikwissenschaft an der Fernuni Hagen
  • Psychologie (B.Sc.), Fernuni Hagen
  • Studieren an der Open University
  • A long way up - Bachelor BWL an der HFH
  • Studium Elektrotechnik WBH
  • Blog Christianzaheri
  • Abitur dank ILS und einer großen Portion Fleiß
  • B. A. Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie an der FernUni Hagen
  • Mein Fernstudium an der WBH
  • Blog Stev
  • Blog draculix
  • B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (WBH) - Mein Weg
  • Leidensweg eines angehenden Maschinenbautechnikers bei der SGD
  • On my way... Techniker E-Technik bei der DAA
  • Blog Hasky
  • KMU Akademie & Management AG
  • Der Start ist volbracht
  • Blog HenningG
  • Blog Behaviorist
  • Master General Management an der IUBH
  • Projekt "Mastertitel"
  • Was tut man nicht alles....für sich !
  • Blog An86
  • Blog Nipitas
  • Pinguinchens Studien
  • Bachelor of Science, Wirtschaftspsychologie, SRH FH Riedlingen
  • Psychologische Beraterin bei IMPULSE e.V.
  • Blog Arwed
  • Blog GoldenHope
  • PFH Göttingen, Psychologie (B.Sc.) ab 01.04.2014 - von Anfang an dabei
  • Blog mercury12
  • Blog malediva76
  • Pflegemanagement B.A. an der Apollon Fernhochschule
  • Blog Mathias0905
  • Blog Schnatti174
  • Blog eckfahne90
  • Fernabiturientin im Psychologie- und Medizinstudium
  • Blog blueskyy
  • So ein Studium (der technischen Informatik) das ist lustig ...
  • BSc Environmental Management and Technology
  • Lerngemeinschaft - Fernstudium Qualitätstechniker / 04.2014
  • Blog Clare87
  • Blog McKeon
  • Blog abby1107
  • Blog Informatics
  • IUHB - B.Sc. in Wirtschaftsinformatik
  • Über Umwege zur Fachhochschulreife Gesundheit
  • Ready, STUDY, Go! Pflegemanagement BA an der HFH Herbstsemester 2014
  • Blog hadakiel
  • Blog Patte
  • In weiter Ferne, so nah...!
  • Mein Studienblog. Technische Informatik (B. eng)
  • Tschüss Freizeit ....Hallo Fernstudium der Elektrotechnik
  • Blog Flopps
  • B.sc. Informatik
  • Mein Psychologiestudium an der Fernuni Hagen
  • Blog freezer2k
  • Mein Weg zum M.A. General Management
  • Blog Christine87
  • Blog Thomislav
  • Blog Pionier
  • Wirtschaftsinformatik an der IUBH
  • FernUni Hagen - Bildungswissenschaften & Impulse - Psychologischer Berater
  • B.A. Personalmanagement an der IUBH
  • Selbststudium oder Fernstudium?
  • Mein Fernstudium zum Wirtschaftsinformatiker B.Sc. an der IUBH
  • WBH und ich in B.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Projekt Master of Arts
  • Blog claudi67
  • Psychologie Bachelor an der PFH Göttingen
  • Blog TimoDU
  • M.A. BWL- Chaos an der Pfh- Göttingen
  • Blog FamilyCoach
  • Blog Vinc Frei
  • Zur Motivation!
  • Schlachtfeld Schreibtisch - Fernabi für Melancholia
  • Abitur: Der zweite Versuch - Mein Weg zur Hochschulreife
  • Aus der Ferne schlau werden - Medienmanagement an der Diploma
  • Blog BSc
  • Blog DaBi
  • flostr88 - Maschinenbau (B.Eng.) an der WBH
  • Wirtschaftsinformatik (IUBH)
  • Blog kp114
  • Blog Doktor_C
  • Blog Jurika
  • Blog tccoskun
  • Vom Familienvater zum Bachelor of Laws und Familienvater :-)
  • Fernstudium? Let's try. - Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Gesundheits-und Sozialmanagement an der HFH
  • Blog Burzl
  • Jeden Morgen haben wir 2 Möglichkeiten: weiterschlafen oder aufstehen um unsere Träume zu jagen :)
  • Psychologie B.Sc. - PFH Göttingen seit April 2015 - Dabei sein ist alles :)
  • Välkommen till Sveriges! - Fernstudium in Schweden
  • Blog nieme
  • BWL an der IUBH
  • Masterarbeit
  • Bachelor of Engineering (B. Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
  • Blog Irmi
  • Blog Excell
  • Studium: Pflegemanagement (B.A.) an der APOLLON Hochschule
  • Vollzeitanstellung, Sport und Fernstudium - Let's Rock! PMT SRH FH Riedlingen
  • Blog fredfritz
  • Blog Aurora
  • General Management
  • Fernabitur mit dem Lernzentrum Killesberg
  • Blog cn91968
  • Blog Carste
  • Technische Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule
  • Blog TatOrt
  • Bachelor Bildungswissenschaften an der Fernuniversität Hagen
  • Blog Spilly
  • SRH Riedlingen: Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
  • B.Sc. Informatik (WBH) und sgT
  • Blog csab8362
  • Blog Mucki80
  • Blog Leni1985
  • Blog Tschibbi
  • Governance an der FernUni Hagen – Mein Master-Marathon
  • Blog teleone
  • Beim C64 fing es für mich an - Informatik B.Sc. an der WBH
  • Blog Mutti studiert
  • erst Praktische Psychologie bei NHAD - dann Psychologie in Hagen
  • Blog Lovely
  • Blog Nadine Barthel
  • Blog Orchidee1
  • Oh yeah!!! Let's get started... IUBH B.A. - Finanzmanagement
  • Habe ich das Blog-Gen?
  • Donner und Doria! Web-Entwicklung als Fernlehrgang?
  • Cassis Reise zum Killesberg
  • Blog Aliud
  • Blog Fernstudente
  • Blog Tessera
  • Blog ReniReboot
  • Pharmamanagement- und technologie an der SRH FH Riedlingen
  • Es kann nicht alles niedlich sein - Ich & Fernabitur
  • B.Sc. Wirtschaftsinformatik bei der IUBH
  • Bachelor Elektrotechnik an der WBH
  • MOOCs
  • Der Ernst des Lebens geht los - B.A. BWL Personalmanagement / Business Controlling
  • Blog sara1306
  • Blog Streber
  • Blog bzzz
  • Healt-Care Studies an der HFH
  • Blog lisale0206
  • Blog TimG
  • MBA an der IUBH (2015/2016)
  • Mein Weg zum Fernabitur
  • Blog Don Alfredo
  • Elektro- und Informationstechnik an der WBH... oder der Versuch, sich einsam durchzuschlagen
  • Blog Creatingmyself
  • WINGS Bachelor Betriebswirtschaft Online
  • Blog alex99
  • Fernstudium nach dem Fachabitur?
  • Blog Apo Conny
  • Blog CaJu61
  • Verbundstudium Wirtschaftsinformatik TH Köln B.Sc.
  • Blog Klangphase
  • Blog EmileBaltasar
  • Blog Impulse90
  • Blog N. N.
  • B.A , Magister und Pfarramt
  • Blog Shelia155
  • Fernabitur 2018
  • Informatik Fernuni Hagen (Bachelor)
  • Wilhelm Büchner Hochschule: M.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Fabis Blog
  • B.Eng. - Maschinenbau
  • Psychologie an der FernUni Hagen
  • Master an der University of Essex
  • Pflegemanagement an der Apollon Hochschule
  • Psychologie B.Sc. an der FernUni Hagen - wer weiß, wohin es führt?
  • Auf dem Weg zum Master in General Management
  • M.Sc. Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Mein Master als Fernstudium an der IUBH
  • Mein Weg zur BILDUNGswissenschaft
  • Von Zuhause aus an der Merseyside studieren
  • RegenTrude88
  • Biwi an der FernUni Hagen
  • Informatik an der Uni Hagen
  • Organisationspsychologie bei NHAD
  • Wilhelm Büchner Hochschule: B.Sc. Informatik
  • IT-Security
  • BWL an der IUBH - challange accepted
  • Fernstudium 2. Versuch
  • Psychologie-Fernstudium an der PFH
  • B. Sc. Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Gleich scheitern oder doch erstmal versuchen
  • MOOCs, Seminare und Onlinekurse
  • Abitur mit ILS 2018
  • Weiter geht's! M. Sc. WiWi in Hagen
  • Vom Dipl.-Ing (FH) zum MSc
  • W-Ing. Externat
  • Zeit für den nächsten Schritt - B.A. Betriebswirtschaftslehre an der IUBH
  • abiti
  • Medizin-Fernkurs an der NHAD
  • Auf in den 2. Kampf...
  • Wirtschaftsinformatik B.Sc. an der IUBH
  • Klinische Psychologie als Einzelmodul an der PFHPS Göttingen
  • Mein 2. Studium: BWL an der IUBH
  • Von Klausuren und Zwangspausen
  • Abenteuer Fernstudium
  • BSc. Digitale Medien (Wilhelm Büchner Hochschule)
  • Psychologischer Berater bei Impulse
  • Test
  • infirmières Guerre des Boers Matron Nellie or,
  • IUBH - Endlich läuft das Studium neben dem Beruf
  • Geprüfter Management Consultant - Fernstudium-Guide
  • Uni Dusiburg-Essen -SAP ERP (TERP10)
  • plans Relaunch continuent au sherobe.fr même rythme
  • Julikäfer will studieren
  • Heike Viethen- Fernstudium und mehr
  • Mein Stipendium - International Business Communication
  • Angewandte Psychologie
  • B.A. Gesundheitsmanagement -IUBH
  • M.Sc. Wirtschaftswissenschaften - FernUni Hagen
  • Je l'ai déjà écrit au sujet sherobe.fr de l'exposition spéciale
  • Wirbelwind´s Blog
  • I believe I can fly oder Abilifly an der FU Hagen
  • Fernstudium zum Fachjournalisten
  • Wirtschaftswissenschaften an der FernUni in Hagen
  • Suse
  • SRH Riedlingen Medien- und Kommunikationsmanagement 2016 Bachelor-Studiengang (B.A.)
  • Fernstudium 2.0 mein Weg zum Bachelor BWL
  • B.Sc. Psychologie an der Fernuni Hagen
  • Soziologie bei Laudius
  • "Praktische Psychologie" bei der NHAD
  • Der Weg ist das Ziel - Vom Hauptschüler zum Student
  • LL.M Uni Saarland/TU Kaiserslautern
  • Projekt Master
  • Laudius Fernlehrgang Psychologie
  • Tourismuswirtschaft online - Jade Hochschule WHV
  • Ernährungsberatung bei Laudius
  • Diploma - Soziale Arbeit
  • Diploma in Distance Education
  • La robe Intel-Edison-alimenté enregistre vos propres actions
  • Cariocas Weg zum Traumberuf?
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) an der IUBH
  • Mein Studium Soziale Arbeit :)
  • B.A. Soziale Arbeit an der DIPLOMA
  • Vous cherchez de l'aide la coordination de votre fête
  • Rechtswissenschaften Fernuni Hagen
  • Si vous voulez vous assurer que votre fille a une robe unique
  • la permission de découvrir cette nouvelle robes de soirée
  • Promotion - das Tüpfelchen auf dem I
  • Mein Versuch Fernstudium Master BWL HFH
  • BWL - Bachelor of Arts - Ein Wechsel
  • Test
  • Je veux vous donner un câlin dès maintenant pour être
  • Elle est en contact avec les dernières tendances et modes
  • Master Wiwi
  • Master Wiwi
  • Studium - Versuch 2.0 - Soziale Arbeit
  • A poor lonesome student, far away from my B.Sc. WiWi
  • Selma
  • Mein Ziel: Fernabitur
  • WINGS Wirtschaftsrecht (Online)
  • Lebensmittelmanagement und -technologie
  • La dernière semaine de Frocktober est aigre-douce
  • le même style de robe comme elle l'avait dans les années
  • M.Sc. Psychologie FUH in Vollzeit
  • je suis ravi d'apprendre à écrire un message sur sherobe.fr
  • Energiewirtschaft und -management (B.Sc.) an der WBH
  • Das zweite Fernstudium kann beginnen IUBH ich komme ;)
  • la perte de cette robe de mariée rêve et pas mal d'autres
  • leur grand jour est une robe de mariée avec un train
  • Per Fernstudium zum Akademiker
  • Fernabitur - Oder: Aus dem Alltag einer Fernschülerin
  • B.Sc. Web- und Medieninformatik bei Springer Campus/FH Dortmund
  • Gymondo und ich
  • Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.) an der FernUni
  • pourraient être les deux robes des vêtements blancs
  • Vollzeit Studium mit Baby
  • Open IT Master - das Experiment
  • xiana
  • Ces gâteaux de mariage peuvent être conçus dans de beaux
  • Lehrer werden - Quereinstieg oder grundständiges Studium
  • kulit
  • Und dann kam da das Fernstudium ums Eck...
  • Così ha inventato un abito amazon urbana
  • Soziale Arbeit B.A. an der DIPLOMA
  • Mein Bachelor Computing & IT an der Open University
  • Hochzeitsplaner werden - Laudius
  • Ernährungsberatung - Laudius
  • Tontechnik - Hofa College
  • Kulturmanagement - Laudius
  • Fernstudium Abitur? Was dachte ich bloß...
  • Meine Erfahrungen mit Gymglish
  • Studium WING Master
  • EHV - Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)
  • Master Mechatronik an der WBH
  • Warum bekomme ich mein Geld nicht zurück? - Rechtswissenschaft an der FernUni Hagen
  • Journalismus - Laudius
  • chinababsi
  • flostr88 - Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.) an der WBH
  • wt15309
  • buypo
  • Die Systematik lässt mich nicht los! - Wirtschaftswissenschaft an der FernUni Hagen
  • Off-Topic! - Was ich sonst noch so mache
  • Mein (chaotischer) Weg durchs (Lern-)Leben
  • HFH - WIng für Ingenieure
  • Zu Zweit zum Bsc - Wiwi an der FernUni Hagen
  • WibbSi wird Pflegemanager!

44 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, ich weiß nicht wirklich ob ich hier endlich ein paar langersehnte Antworten bekomme aber ich versuche es 😜 Mein Wunsch ist es mein Abitur nachzuholen. Hätte ich vorher gewusst was es für ein langer Weg sein wird sich zu entscheiden wo und wie man das Abitur macht, dann hätte ich es sein lassen...🤓 Meine Möglichkeiten sind einfach entweder Kolleg, Erwachsenenschule,1 Jährige Fachhochschulreife Ernährung oder Fernabitur. Dazu muss ich sagen ich möchte meine allgemeine Hochschulreife haben und auch keinen schlechten Schnitt. Ich weiß mittlerweile das es sicherer wäre sein Abitur auf dem Kolleg zu machen aber mich reizt der Gedanke mir selber Disziplin beizubringen und innerhalb von 2 Jahren durch sein zu können. Ich würde das Fernabitur mit einem kleinen Nebenjob machen, ca. 10 Stunden die Woche. Die restliche Zeit hätte ich Zeit komplett für mein Abi zu lernen. Über mich, ich bin 21 Jahre alt hab mein Realschulabschluss aber leider kein erweiterten. Allerdings habe ich Angst vor dem Fernabi weil ich sowenig Feedback von Leuten bis jetzt gefunden habe die es geschafft haben. Ich weiß nicht was die Durchfall Quote ist bei Fernabiturienten und wo die Hürden liegen. Ich will es bei der ILS machen und ich will einen 1 er NC und ich will es in 2 Jahren schaffen, Irg wer Einwände dann bitte kommentieren und mir weiterhelfen...🤔 Bin für wirklich alles offen und dankbar
  2. Blogs mit Erfahrungsberichten zum Fernabitur

    In den Blogs berichten Fernkurs-Teilnehmer von ihren Erfahrungen mit der Vorbereitung auf die Externenabitur-Prüfung per Fernstudium. Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) Einblicke von 2008 bis 2013 in einen sehr turbulenten Weg - Fernabi-Kurs erst an der Fernakademie, dann an der SGD, letztlich Fernstudium an der IUBH ohne Abi: Dieser Blog beginnt im April 2014 kurz vor den Probeklausurvorbereitungen mit einem Rückblick. Es werden dann die letzten Schritte im Fernabitur mit den Probeklausuren und den endgültigen Klausuren und mündlichen Prüfungen ausführlich dokumentiert. Letztlich wird das Abi mit 1,7 bestanden und es gibt ein ausführliches Fazit. Mittlerweile geht es mit einem Psychologie-Fernstudium an der FernUni Hagen und einem Präsenzstudium in Medizin weiter: Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF) Institut für Lernsysteme (ILS) Abitur dank ILS und einer großen Portion Fleiß 23 Beiträge aus dem Jahr 2014 Abitur Zweitausend… – Wann auch immer 14 Beiträge aus dem Jahr 2014 Blog von Arwed Acht Beiträge aus 2014 und 2015 Blog von Jani84 Fünf Beiträge von der Entscheidung für das Fernabi Ende 2013 bis zur Entscheidung zum Abbruch 2015 Blog von Kyren2 Sieben Beiträge aus dem Jahr 2011 Es kann nicht alles niedlich sein - Ich & Fernabitur Start des Blogs im Juni 2015 Fernabitur - Oder: Aus dem Alltag einer Fernschülerin Start des Blogs im August 2016 Mein Weg zum Fernabitur Start des Blogs im Juni 2015 Mistphie und ihr Berg an Arbeit 11 Beiträge aus dem Jahr 2012 Lernzentrum am Killesberg (bist 2015 AKAD Kolleg): Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) Dieser Blog beschreibt den erfolgreichen Versuch, sich innerhalb eines Jahres mit einem Fernkurs auf die Abiprüfung vorzubereiten:
  3. Hallo, ich brauche bitte eure Hilfe, oder einen Rat. Meine Tochter (17) kann wegen einer sozialen Phobie seit Jahren nur sporadisch die Schule besuchen. Therapien haben bisher leider noch nicht zum Erfolg geführt. Es ist ein großes Problem für Sie, Gebäude zu betreten, in denen sich viele Menschen aufhalten. Wenn Sie es in die Schule schaffte und an Arbeiten teilnehmen konnte, fielen diese immer gut aus. Sie ist eine gute Schülerin, mit einer Menge Potenzial. Meine Tochter konnte an der Hauptschulabschlussprüfung teilnehmen, aber nicht beenden. 2 Tage lang schaffte sie es zur Prüfung zu gehen, am 3. Tag leider nicht mehr und fiel somit leider durch. Mittlerweile ist sie nicht mehr schulpflichtig und macht in kurzer Zeit beim Bildungsministerium den Hauptschulabschluss nach. Damit nicht noch mehr Zeit verstreicht, wäre danach ein Fernstudium das Beste. Das meint auch die Therapeutin. Jetzt zu meiner Frage Ist es möglich mit einem Hauptschulabschluss Abitur zu machen? Und muss ein Fernstudium im eigenen Bundesland stattfinden? Ich bedanke mich ganz herzlich!
  4. Hallo liebe leute, Ich habe eine kurze Frage die mich wirklich sehr zum Brennen hervorruft. Ich habe jetzt vor einem Monat bei ILS den studium Lehrgang Abitur angefangen. Ich habe mich leider geirrt und möchte schnellstmöglich mein Lehrgang wechseln. Ich werde jetzt meinen ersten Betrag in Höhe von 138 € bezahlen. Kann ich überhaupt mein Studiengang schnell wechseln oder müsste ich jetzt 6 Monate lang den Beitrag unnötig bezahlen? Nach langem diskutieren mit meiner Familie und meine Kollegen habe ich nachgedacht und ich finde ehrlich gesagt dreieinhalb 4 Jahre wirklich sehr lange. Ich werde mir jetzt bald schon mal eine neue Studiengang aussuchen die höchstens zwei Jahre dauert. Ich habe sowieso seit kurzem kaum Zeit mehr weil ich im Krankenhaus schichtweise arbeite. Ich weiß ich sollte schon von Anfang an nachdenken da ich aber wirklich einen dummen Fehler gemacht habe wollte ich hier um Rat suchen. Ich bitte um Hilfe! P.s: ich werde natürlich mit meinem Lehrer reden aber vorab möchte ich erst einmal um eure Hilfe bitten! Ich danke schonmal sehr herzlich
  5. Hallo, ich kann mich absolut nicht entscheiden. Weder ob ILS oder SGD noch ob Latein oder Französisch? Latein hatte ich noch nie Französisch 3 Jahre. Schriftlich war ich gut mündlich weniger. Fühle mich nicht sonderlich sicher in Sprachen und englisch schriftlich reicht mir schon irgendwie. Was denkt ihr? Bzw. Wie habt ihr euch entschieden aus welchen Gründen? Ich finde halt die Themen bei Latein interessant. Hat wer Erfahrung mit Latein im mündlichen und oder schriftlichen? Allg. Tipps?
  6. Der Begriff Fernabitur ist gebräuchlich, aber eigentlich irreführend, da es nicht möglich ist, das Abitur per Fernstudium zu erwerben. Es gibt aber mehrere Fernlehrgänge, die auf die staatliche Externenprüfung (auch Nichtschülerprüfung genannt) zum Abitur vorbereiten. In den Fernlehrgängen wird der für die Abiturprüfungen relevante Stoff per Fernunterricht vermittelt. Außerdem findet auch eine Prüfungsvorbereitung/Prüfungssimulation statt und die Fernschulen sind bei den Anmeldeformalitäten behilflich. Es erfolgt jeweils die Vorbereitung auf die Prüfung in dem Bundesland, in dem die Fernschule ihren Sitz hat. Es ist zwar auch möglich, die Prüfung in dem ggf. davon abweichendem Bundesland abzulegen, in dem der Teilnehmer wohnt, zu empfehlen ist dies häufig nicht. Zum einen sind dort die Prüfungsinhalte ggf. andere, zum anderen kann die Fernschule nicht bei den organisatorischen Formalitäten behilflich sein. Folgende Anbieter bieten Fernlehrgänge zur Abitur-Vorbereitung an: Hamburger Akademie für Fernstudien, Klett (Hamburg) ILS - Institut für Lernsysteme, Klett (Hamburg) Fernakademie für Erwachsenenbildung, Klett (Hamburg) Lernzentrum am Killesberg (Baden-Württemberg) SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt, Klett (Hessen) Die Vorbereitung auf das Externenabitur ist auch auf anderem Wege möglich. Zum Beispiel per Abendschule. Manche versuchen auch, es in Eigeninitiative zu schaffen. Stets ist der Nachweis einer ausreichenden Vorbereitung zu erbringen. Neben den Materialien, welche die Anbieter zur Verfügung stellen, werden von den Teilnehmern besonders häufig die Bücher aus dem STARK Verlag zur Abiturprüfung empfohlen, hier zum Beispiel das Buch für die Mathe-Prüfung in Hamburg*. Hier bei Fernstudium-Infos.de gibt es ein eigenes Forum zum Fernabitur sowie Blogs mit Erfahrungsberichten zum Fernabitur. Video-FAQ zum Fernstudium: Ist das Fernabitur mit 1,0 zu schaffen? Ist es möglich, das Fernabi in einem Jahr zu schaffen? * = Affiliate-Link
  7. Hallo Zusammen, wo kann man den Bildungsgutschein für den Fernlehrgang Abitur nutzen? Danke im voraus
  8. Hallo, ich hatte hier bereits einen Thread zum Thema Wirtschaftsfachwirt. Dafür habe ich von der IHK die Zulassung bekommen. Da mir der Weg allerdings zu unsicher war, da ich noch keine abgeschlossene Ausbildung habe, habe ich die Ausbildung im öffentlichen Dienst nun begonnen, bin aber nicht zufrieden damit. Ich möchte unbedingt studieren, weiß aber leider gar nicht welchen Weg ich jetzt gehen soll um zum Studium zu gelangen. Hinzukommt dass sämtliche Leute aus meinem Umfeld sagen dass der Job keinen Spaß machen muss, Arbeit ist eben Arbeit und auch seitens meiner Familie (keine Akademiker), herrscht eher Missgunst wenn ich meinen Traum vom Studium offenbare. Das verunsichert mich sehr und ich weiß auch nicht, ob ich ein Studium schaffen würde. Also was jetzt? Durch die Ausbildung quälen und etwas lernen, in dessen Bereich ich nie wieder arbeiten möchte? (Ich bin ein sehr offener, kommunikativer Mensch und ständig nur stumpfes Akten bearbeiten wird mich auf Dauer nicht glücklich machen) Oder nebenher die Fachwirt Weiterbildung machen? (finanziell und zeitlich sehr eng) Abendgymnasium dauert mir zu lange (3,5 Jahre) und mit 5x am Abend Unterricht bis 22 Uhr (ich muss um 5 aufstehen) ist das zu heftig. Oder etwas ganz anderes? Vielleicht kann mir hier jemand helfen?
  9. Frau Dr. Bettina Srocke, Mitarbeiterin des ILS Institut für Lernsysteme, hat mir in einem Interview, dass ich im April 2012 per Mail geführt habe, einige immer wieder auftretende Fragen zum Fernabitur beantwortet. Fernlehrgänge zur Vorbereitung auf Abiturprüfungen werden ausschließlich von Fernschulen der Klett-Gruppe angeboten. Ist dabei überall das Gleiche drin und nur ein anderer Name drauf, oder sollten Interessenten die einzelnen Angebote doch miteinander vergleichen? Unabhängig davon, dass jedes Unternehmen der Klett-Gruppe individuell verschiedene Schwerpunkte, beispielsweise bei der Teilnehmerbetreuung, setzt, unterscheiden sich die Fernkurse auch inhaltlich erheblich. Die Hamburger Fernschulen bereiten explizit auf die Abiturprüfung in Hamburg vor, andere Fernschulen kooperieren mit den Behörden in ihrem jeweiligen Bundesland. Dementsprechend unterschiedlich sind die Lerninhalte. Ein Vergleich der Angebote ist daher empfehlenswert. Es gibt viele verschiedene Konstellationen bei den Einstiegsformen, aber auch bei der Zusammenstellung der Fächer. Sicherlich ergeben sich hier im Laufe der Zeit auch immer wieder Veränderungen. Welche Unterstützung bietet das ILS den Teilnehmern, die sich von dieser Komplexität leicht erschlagen fühlen? Auf unserer Homepage und in unserem Studienhandbuch wird alles ausführlich dargestellt. Darüber hinaus kann sich jeder Interessent telefonisch über den richtigen Einstieg beraten lassen, wenn er sich nicht sicher ist – unsere Kollegen in der betreffenden Abteilung können alle Fragen detailliert beantworten. Außerdem findet jeder künftige Abiturient in seinem ersten Heft ein Heft mit „Lehrgangsinformationen“, in dem jederzeit alles noch einmal nachzulesen ist. Ein Teilnehmer kann darüber hinaus jederzeit seinen persönlichen Studienbetreuer kontaktieren, wenn während des Lehrgangs Fragen auftreten. Veränderungen, die sich im Laufe der Lehrgangszeit ergeben, machen wir in unserem Online-Studienzentrum bekannt. Macht es eigentlich einen Unterschied, ob jemand schon lange aus dem Schulbetrieb heraus ist, oder gerade erst seinen ersten Schulabschluss hinter sich hat? Klar, wenn man erst vor kurzer Zeit die Schule verlassen hat, sind noch mehr Lerninhalte präsent als bei einer Person, die vor zehn oder mehr Jahren ihren Schulabschluss erworben hat. Das aber ist gar nicht so entscheidend. Unserer Erfahrung nach ist von größerer Bedeutung die Lernerfahrung, die ein Teilnehmer hat: Wer nach seinem Schulabschluss immer in irgendeiner Form gelernt hat, wird auch zehn oder mehr Jahre später leichter in den Fernlehrgang hineinfinden als jemand, dessen Schulzeit erst wenige Jahre zurückliegt, der aber seitdem kaum mit Lernen in Berührung kam. Nach wenigen Monaten des Lernens im Fernunterricht stellt sich bei allen eine gewisse Routine ein, die das Lernen selbstverständlich werden lässt. Wie intensiv erfolgt die fachliche Unterstützung durch die Tutoren? Können die Teilnehmer alle offenen Fragen mit ihrem Fernlehrer klären, auch wenn dies vielleicht mehrere am Tag sind? Was können die Teilnehmer von der Korrektur der Einsendeaufgaben erwarten? Die Anzahl der Fragen, die unsere Teilnehmer an ihre Fernlehrer stellen können, ist nicht begrenzt. Fragen können schriftlich über unser Online-Studienzentrum gestellt werden, eine Antwort per Mail erfolgt häufig noch am gleichen, spätestens aber am nächsten Tag. Man kann aber auch eine Mailbox anrufen und um einen Rückruf bitten. Innerhalb von ein bis zwei Tagen meldet sich dann der Fernlehrer, und alle offenen Fragen können im Gespräch geklärt werden. Die Korrektur der Einsendeaufgaben soll eine Rückmeldung geben, wie gut der Lernstoff verstanden wurde. Dabei geht es nicht allein darum, eine richtige Lösung zu geben, sondern die Fernlehrer geben auch Anregungen, wo etwas zu verbessern ist. Eine solche Korrektur geht davon aus, dass sich ein Teilnehmer noch einmal intensiv mit seiner Arbeit auseinandersetzt, wenn er sie vom Fernlehrer zurückerhält. Warum ist es für die Teilnehmer verpflichtend, vor der Zulassung zur Externenprüfung erst die interne Abschlussprüfung des ILS zu bestehen? Die Externenprüfung vor der Hamburger Schulbehörde darf in der Regel nur ablegen, wer in Hamburg mit seinem ersten Wohnsitz gemeldet ist – das ist so in der Prüfungsordnung festgelegt. Die Schulbehörde verlangt das Bestehen der internen Abschlussprüfung, um von dieser Wohnortklausel abzusehen und einen Nicht-Hamburger trotzdem zur Prüfung zuzulassen. Sind nach ihren Auswertungen die Noten der Vorprüfungen ein verlässliches Indiz für die Ergebnisse in den staatlichen Prüfungen? Ja, die Ergebnisse in unseren Probeklausuren haben einen guten Vorhersagewert. Wer unsere Probeklausuren sicher besteht, schafft in aller Regel auch gut das Abitur. Diejenigen, die in der staatlichen Prüfung wenig gut abschneiden, haben in aller Regel auch die Vorprüfungen nur unter Schwierigkeiten bestanden. Sie bereiten gezielt auf die Nichtschüler-Prüfungen in Hamburg vor. Was empfehlen Sie Teilnehmern, die gerne an ihrem Heimatort die Abiturprüfungen ablegen möchten? Wer an seinem Heimatort zur Prüfung gehen möchte, sollte sich sehr frühzeitig mit der zuständigen Schulbehörde in Verbindung setzen und ausführliche Auskünfte einholen, sowohl über die inhaltlichen Anforderungen als auch über Meldetermine, Prüfungsschule etc. – am besten schon etwa ein Jahr vor der geplanten Prüfung. Da die Bedingungen in den 15 anderen Bundesländern alle stark voneinander abweichen, kann ich hier nur diese allgemeine Empfehlung geben. Auf alle Fälle erfordert eine Prüfung im eigenen Bundesland ein hohes Maß an Eigeninitiative. Es gibt immer wieder Interessenten für „Fernabitur“-Lehrgänge, die nach dem Abitur sehr ambitionierte Studienziele wie Medizin, Jura oder Psychologie anstreben, für die ein sehr guter Abiturschnitt notwendig ist. Wie realistisch ist es, solch ein hohes Ziel zu erreichen? - Welche durchschnittliche Note erreichen die vom ILS vorbereiteten Teilnehmer als Abiturnote? Wer ein hohes Ziel hat und hart dafür arbeitet, schafft auch im Fernunterricht einen sehr guten Notenschnitt. Genau wie in der Schule auch bedeutet das aber überdurchschnittlich viel Lernarbeit. Die Noten unserer Fernschüler decken die gesamte Bandbreite ab und entsprechen in ihrer Verteilung dem Erwartungswert. Ferner gibt es immer wieder Anfragen, ob der Kurs nicht auch deutlich schneller absolviert werden kann, als es vorgesehen ist. Wie schnell geht es im Optimalfall? - Und wie häufig kommt es vor, dass es jemand wirklich in dieser kurzen Zeit schafft? Selbstverständlich kann man den Kurs auch schneller absolvieren. Die Erfolgsaussichten hängen von ganz vielen Faktoren ab. Umgekehrt ist die Kurszeit nicht beliebig zu verkürzen. Sie werden nachvollziehen können, dass es beispielsweise wenig realistisch ist, den gesamten Oberstufenlernstoff, der an Schulen in zwei Jahren erarbeitet wird, in nur 4 oder 5 Monaten zu lernen (auch wenn manch ein Teilnehmer noch so gute Vorsätze hat und hoch motiviert ist). Es gibt nur wenige Erwachsene, die den Kurs in Rekordzeit absolvieren – aber es gibt sie! Diese lernen dann in der Regel „Vollzeit“. Verraten Sie uns noch einige statistische Angaben? Wie viele Teilnehmer melden sich pro Jahr an? Wie viele nehmen davon an den internen Prüfungen teil? Wie viele absolvieren davon die Externenprüfung? Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir firmeninterne Daten nicht veröffentlichen. Ich kann Ihnen jedoch sagen, dass etwa 60 bis 70 Prozent der Teilnehmer an den Vorprüfungen sich auch hinterher zu den staatlichen Prüfungen anmelden. Vielen Dank für Ihre Informationen.
  10. Hallo🐻, gleich zu Beginn ein paar Fakten: Bin M 19 Jahre möchte unbedingt im Biologiebereich studieren habe mittlere Reife einen schlechten Lebenslauf (Zwei Ausbildungen abgebrochen innerhalb eines Jahres: IT und Gartenbau und habe ein paar Monate in einem Altenheim gearbeitet) lerne sehr schnell möchte nicht sehr weit aus dem Saarland raus max Kaiserslautern strebe eine Ausbildung zum PTA, MTA alle Bereiche , Biologielaboranten an möchte mein Fernabi per SGD machen Darauf aufbauend möchte ich noch sagen, dass ich keine ander Ausbildung ausser die beschriebenen mehr anfange, um nicht noch mehr Zeit zu verlieren! Ist das Fernabi neben einer dieser schulischen Ausbildungen zu schaffen (ausser Biologielaborant)? Wie viel Zeit muss ich per Woche in das Abi investieren, um es ungefähr mit der Ausbildung abzzuschließen und um noch etwas Freizeit zu haben? Bafög bekomme ich während einer Ausbildung und ich kann in den Ferien Jobben gehen. Ich weiss das es auch die Möglichkeut des Fachwirts gibt aber meine Angst ist, dass das ja nicht im geringsten was mit Biowissenschaften zu tun hat und ich dann nicht genug Hintergrundwissen habe, zumal mich das nicht sehr anspricht. Falls aus den Ausbildungen leider nichts wird (abbrechen ist für mich tabu), wäre es ratsam neben dem Fernabi zu arbeiten oder wäre es zu riskant weil ich bei einem fehlschlag im Studium oder im Abi nichts in der Hinterhand hätte und wie jetzt da stehe? Das Fachabitur wäre eine weitere möglichkeit jedoch wäre ein Biowissenschaftlisches Studium nur in Zweibrücken bzw. Kaiserslautern möglich und ich hätte beruflich nichts in der Hinterhand. Ich müsste falls ich , an der 15km entfernten Uni , molekular Bioogie studieren möchte mein Abitur innerhalb eines weiteren Jahres nachmachen. Ich hätte dann auch nur Bfög als Geldeinnahme. Was ratet Ihr mir ? mfg Akahnor🙂
  11. Nun wurde ein Rekord erreicht. 50000 Studenten an deutschen Hochschulen sind ohne Abitur. http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/campus/neuer-rekord-50-000-studenten-ohne-abitur-14112440.html
  12. Hallo, liebe Community Ich habe mich nun hier angemeldet, da ich mich sehr für die Möglichkeit eines Fernabiturs interessiere. Mein Problem ist folgendes: Dieses Jahr hätte ich nach 12 Jahren Schule in Deutschland und einem Auslandsjahr in England eigentlich mein Abitur machen sollen. Meine Noten waren nicht schlecht, im Vergleich zu vielen anderen sogar echt gut, aber ich hab den Fehler gemacht Mathe () als Leistungskurs zu wählen und werde aus diesem Grund nicht zu den Prüfungen zugelassen (der Lehrer hat mir ernsthaft vier Unterkurse verpasst...). Langsam habe ich jetzt auch keine Lust mehr darauf, immer wieder in jüngere Klassen zu kommen (ich werde dieses Jahr 20 und mit 17jährigen im Unterricht zu sitzen...hm) und ich möchte auch selbstständig werden, Geld verdienen. Daher hatte ich überlegt erst einmal eine Ausbildung anzufangen und mein Abitur dann, nach der Ausbildung, in Form von Fernabitur nachzuholen, da ich eigentlich den Berufszweig Lehramt anstreben möchte und dies ja nur mit einem abgeschlossenem Abitur möglich ist. Ist dies möglich? Oder sollte ich lieber jetzt erstmal jobben und nebenbei das Abi (also Fernabi) machen - so schnell wie möglich? Ist es überhaupt möglich das Fernabi zu machen, wenn man schon nicht zum 'normalen' Abi zugelassen wurde? Und ist es gut machbar, wenn ich bereits jetzt schon gut in der Schule war? Vielen Dank schon einmal im Voraus! -Jessi
  13. Hallo liebe Leute, Ich bin neu hier und habe auch gleich ein für mich wichtiges Anliegen. Dieses Forum dreht sich zwar um das Thema Fernstudium, aber ich möchte nach meiner Ausbildung an eine englische Universität zum studieren gehen. Ich mache momentan eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und wenn ich diese abschließe habe ich ein Hochschulabschluss vorzuweisen. Hier ist meine Frage : Kann ich ohne Abitur, aber mit Hochschulabschluss an einer englischen Universität studieren od. braucht man unbedingt ein Abitur ? P.S.: Ich habe mich schon bei vielen Seiten informierten, aber keine konnte mir darüber Auskunft geben. Ich hoffe jemand kann mir bitte helfen.
  14. Hallo, ich möchte mich auf die Abiturprüfung vorbereiten. Da ich in Hessen wohne, habe ich mich bei der SGD angemeldet. Ich bin seit gestern im Probemonat. Was ich im Internet gelesen habe (Erfahrungsberichte) hat mich schockiert. Sind wirklich SGD und ILS so schlecht? Ich lese von gelangweilten Lehrern, vom veralteten Material usw. Was stimm, was stimmt nicht? Ich will wirklich das Abi machen aber auch schaffen. Ist die AKAD (Studiengang Fernabi) besser? Wie hoch sind die Kosten? Ich bitte um und freue mich auf hilfreiche Antworten. Danke P.S. Eine Bekannte von mir ist bei der SGD (jedoch kein Abiturlehrgang) und sie findet die SGD ganz toll. P.S. Ich habe bei Ebay Abitur-Hefte von ILS gekauft (Mathe, Deutsch, Bio, Geschichte) und ich fand sie schrecklich. Meine Fächer bei der SGD wären: Schriftlich: Deutsch, Mathematik, Französisch LK, Geschichte LK und Mündlich: Kunst, Englisch, Biologie, Religion Wenn ich doch bei der SGD meine Abiturvorbereitung machen würde, was würdet ihr mir raten? Worauf sollte ich achten? Viele Berichte sind aus dem Jahr 2010 oder sogar älter. Sind die SGD und die ILS inzwischen besser geworden? Gibt es Leute in diesem Forum, die bei der AKAD, ILS oder GSD momentan studieren? Ich würde mich auf eine aktuelle Meinung freuen.
  15. Hallo allerseits, ich bin siebzehn, habe einen Realschulabschluss und besuche momentan noch eine Berufsschule (IT) welches Jahr ich allerdings völlig in den Sand gesetzt habe. Nun kam ich vor einiger Zeit auf die Internetseite der "ILS". Sofort gefiehl mir das Angebot das Abitur von zu Hause aus zu machen. Da ich aus persönlichen Gründen, mich in öffentichen Schulen nicht wirklich konzentrieren kann (auf Grund lärmender Klassenkameraden, persönlichen Lehrerkonflikten denen ich irgendwie nie ausweichen kann usw.) ,wollte ich nun über die ILS mein Abi nachholen. Da dies allerdings monatlich Geld kostet, welches ich nicht habe dachte ich mir das ich ja Bafög beantragen könnte. Nun habe ich herausgefunden, dass die letzten 12 Monate auf diese Weise finanziert werden können. Nun wohne ich allerdings noch bei meinen Eltern (Selbstständige) und konnte leider noch keine Antwort auf meine Frage finden: Kann ich Bafög für die Fernschulung am ILS beantragen? Auch wenn ich noch zu Hause wohne? Und wird dieses dann nur für 12 Monate gezahlt? Gibt es noch weitere Möglichkeiten vielleicht die ich noch beantragen könnte um die Studiengebür zu senken, oder diese vielleicht sogar ausschließlich vom Staat übernehmen zu lassen? Falls es noch eine Rolle spielt: Ich wohne in Niedersachsen. Würde mich über eine Antwort freuen! Und Sorry, falls es bereits einen Thread mit derselben Frage gibt. Ich habs leider nicht so mit dem langen Suchen und fand auch nach einer halben Stunde Foren-Klicken leider keine Antwort. Danke schon einmal für Antworten. Greetz CrouVean
  16. Das Abitur ist immer noch von besonderer Bedeutung, wenn eine Führungsposition zu besetzen ist. Jedem zweiten Personalentscheider in Deutschland ist es wichtig, dass eine potenzielle Führungskraft das Abitur vorweisen kann. Nur 14 Prozent sagen, ihnen sei in diesem Fall der Nachweis der Hochschulreife kaum oder überhaupt nicht wichtig. Dies ist eines der Ergebnisse der umfangreichen forsa-Studie im Auftrag vom ILS Institut für Lernsysteme und der Euro-FH Europäischen Fernhochschule Hamburg. Im Januar 2010 wurden dafür 300 Personalverantwortliche in Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern zu verschiedenen Aspekten der berufsbegleitenden Weiterbildung befragt. Dabei zeigte sich auch, dass ein auf dem zweiten Bildungsweg erworbenes Abitur in der deutschen Wirtschaft auf große Akzeptanz stößt. 81 Prozent der befragten Personalchefs machen zwischen erstem und zweitem Bildungsweg keinen Unterschied, zehn Prozent bewerten ein im Erwachsenenalter erworbenes Abitur sogar höher. "Bei dieser positiven Einschätzung spielt sicherlich auch das Wissen um die herausragende Leistung eine Rolle, parallel zu Beruf und Familie eine so aufwändige Fortbildung zu absolvieren", erläutert ILS-Geschäftsführer Ingo Karsten die Umfrageergebnisse. Insgesamt bescheinigen deutsche Arbeitgeber Absolventen von Fernlehrgängen grundsätzlich eine hohe Eigenmotivation (98 Prozent), Zielstrebigkeit (95 Prozent) und ein großes Maß an Selbstständigkeit (89 Prozent). Fernstudierende gelten darüber hinaus bei Personalverantwortlichen als sehr gut organisiert (89 Prozent), flexibel (85 Prozent) und offen für neue Ideen (82 Prozent). Drei Viertel aller Personalchefs rechnen damit, dass ein Fernstudienabsolvent neue Impulse ins Unternehmen bringt. "Mit dem Abschlusszeugnis eines Fernlehrgangs stellen Bewerber wichtige Soft Skills unter Beweis, auf die es neben allem Fachwissen im modernen Arbeitsleben immer mehr ankommt", betont Ingo Karsten. Mit dem Namen ILS können übrigens sechs von zehn Personalentscheidern etwas anfangen, damit ist Deutschlands größte Fernschule auch gleichzeitig die mit großem Abstand bekannteste Fernschule unter deutschen Arbeitgebern. Dass auch immer mehr Arbeitsgeber ein Fernstudium beim ILS finanziell unterstützen, kann der ILS-Geschäftsführer bestätigen: "Bei vielen Teilnehmern übernimmt der Arbeitgeber einen Teil der Studiengebühren oder die volle Summe - dafür muss dieser aber auch von dem Weiterbildungsvorhaben wissen. Wir raten jedem, sich intern über Fördermöglichkeiten zu informieren und das Gespräch mit dem Arbeitgeber zu suchen." Die forsa-Studie jedenfalls belegt: Rund sieben von zehn Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeiter bei privatem Weiterbildungsengagement, indem sie Kursgebühren übernehmen, zusätzliche Urlaubstage gewähren oder einen Bonus bei erfolgreichem Abschluss zahlen. Darüber hinaus steigen die internen Karrierechancen, so ein weiteres Ergebnis der Umfrage: Sechs von zehn Personalchefs geben an, dass diejenigen, die sich privat berufsbezogen fortgebildet haben, bessere Chancen bei der Vergabe höherrangiger Stellen haben. Quelle: Presse-Mitteilung ILS - Hier kostenloses Infomaterial anfordern (Aff)
  17. Hallo liebe Forengemeinschaft! Ich absolviere den Lehrgang zum nachträglichen Erwerb des Abiturs beim ILS. Allerdings gibt es einige Punkte, mit denen ich unzufrieden bin. Da wäre beispielsweise die Korrekturzeit der Einsendeaufgaben. Anfangs hatte ich keinen Grund zur Beanstandung, inzwischen ist es aber die Regel, dass ich auf meine EAs gute drei bis vier Wochen warten muss. Das ILS gibt bei der Versendung der Aufgaben per eMail eine Bearbeitungszeit von ca. 10 Tagen an. Ich könnte nachvollziehen, wenn sich diese Bearbeitungszeit zum Beispiel in Geschichte aufgrund des Umfangs der EAs mal verzögert, wenn aber selbst die Korrektur der EA des Vorkurses in Englisch (wo es um das Einsetzen von Personalpronomen und have got ging) dreimal solange dauert, frage ich mich, ob dieses Institut sein Geld wert ist. Eine andere Sache ist der mangelnde oder gar nicht vorhandenen Informtionsfluss. Wenn Hefte aus dem Lehrplan gestrichen werden, wird man darüber nicht informiert (ich zumindest nicht, anderen ging es ähnlich, wie ich dem Forum entnehmen konnte). Die Mathehefte sind, zumindest für jemanden wie mich, der eh schon Schwierigkeiten mit Mathematik hat, schlecht aufgebaut. Ohne intensive Nutzung von Sekundärliteratur würde ich wahrscheinlich immer noch bei Aussagen und Relationen rumhängen. Ich denke, im Wesentlichen aufgrund dieser Punkte, über einen Wechsel zur SGD nach. Mir ist durchaus bewusst, dass beide zur Klett-Gruppe gehören, was aber ja nicht heißen muss, dass sie sich im Service und im Aufbau der Hefte nicht unterscheiden. Ich möchte daher hiermit einen aktiven SGD-Fernabiturienten oder jemanden, der sein Abitur vor kurzem dort gemacht hat, um ein paar Informationen bitten: Wie beläuft sich das mit der Bearbeitungszeit der EAs? Die SGD gibt ja immerhin nur "einige Tage" an. Sind die erteilten Noten realistisch? Oder geschönte Korrekturen, nur um die Kunden zu halten? Streichen die Fernlehrer nicht nur an, sondern korrigieren aktiv und leserlich, bzw. legen eine Musterlösung bei? Wie ist die Serviceleistung? Werden Fragen ordentlich beantwortet, Änderungen im Lehrplan öffentlich gemacht, beantworten die Fernlehrer ihnen gestellte Fragen auch? Wie sind die Hefte aufgebaut? Mich würde im Speziellen Mathe interessieren. Sind die Angaben (in allen Fächern) einigermaßen aktuell? Wie ist die Internetplattform (mir ist der Name gerade entfallen... das Ding mit dem Delphin) aufgebaut? Kann man sich in einem Forum mit anderen austauschen und die Noten online einsehen? Ich habe natürlich schon nach Erfahrungbsberichten zur SGD gesucht, vorweigend negatives gefunden, allerdings aus dem Jahr 2005, in dem es das große Durcheinander wegen dem Zentralabitur in Hessen gab. Ich denke mal, dass sich inzwischen einiges geändert hat und die alten Berichte nicht mehr unbedingt aussagekräftig sind. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn sich jemand die Zeit nehmen würde, meine Fragen zu beantworten, damit ich einschätzen kann, ob sich ein Wechsel für mich lohnt.
  18. Hallo, ich würde gerne doch noch studieren, habe mich jetzt auch informiert über alle möglichen Wege, denke aber, dass es doch am besten wäre, das Abitur nachzuholen. Ich hab jetzt überlegt, ein Fernstudium zu machen. Jetzt die Frage. Wie läuft so ein Fernstudium ab? Muß man zu Klausuren irgendwohin? Welche Akademie ist seriös? Ich hab einfach keine Ahnung und würde mich freuen Antworten zu bekommen.
  19. Hi, Ist es möglich, das Abitur ohne eine Oberschule zu erhalten? Da ich Arbeite, würde ich mich für das Fernabitur der ILS entscheiden. Aber was erhält man für die Summe von ca. 4.000 € außer Studienheften und Lehrer am Telefon? Eine alternative wäre Studienhefte ILS bei eBay + Abiturprüfung für "Nichtschüler". Wäre deutlich kostengünstiger. Gruß, Kevin
  20. Hi, ich hab vor 4 jahren abi 11 Klasse abgebrochen(sitzengeblieben) und lebe seit 2 1/2 Jahren in London, hab mich jetzt endschieden mein Abi nachzumachen um studieren zu koennen. Ich will aber nicht zurueck nach D kommen um zur Abendschule zugehen, also dachte ich ich mach das vielleicht mit der ILS. ich weiss jetzt aber nicht ob das sone gute Idee ist da es ja sehr schwer zu sein scheint und ich hier keinen einzigen Deutschen kenne der mir helfen koennte, wie ist den das Online-angebot der ILs aufgestellt? nehmen die mich auch mit Englischer Adresse an oder muss ich in D gemeldet sein? oder sollte ich lieber einen anderen weg einschlagen? Ich hatte schon ueberlegt das englische abi anzufangen aber ich arbeite 40H die woche im finanzsektor und hab dafuer keine Zeit und Geld.
  21. Wer von euch ist noch alles bei der ILS und macht dort sein Abitur. Wie sind eure Erfahrungen (sowohl positiv als auch negativ)? Wielange seit ihr dabei und kommt ihr gut zurecht? Ich habe übrigens Englisch und Französisch gewählt. Der Rest liegt auch so gut wie fest, aber um ganz sicher zu sein, schaue ich mir erstmal die Unterlagen an. LG Manuela
  22. hallo, habe mal ein paar fragen... also ich bin 17jahre alt und habe einen hauptschulabschluss. wollte mein abitur jetzt bei der ils nachholen. 1. meine eltern bekommen im moment noch kindergeld für mich, ab februar (wenn ich 18 werde) müssen sie bei der kasse nachweisen, dass ich im moment etwas mache... also ist meine frage, ob mir jemand sagen kann ob es reicht nachzuweisen, dass ich mein abi bei der ils nachhole, bzw. ob es da irgendwelche probleme geben könnte? hatte bei der ils schon nachgefragt, bin aus der antwort aber nicht wirklich schlau geworden... manche kassen akzeptieren einen normalen nachweis und andere kassen wollen einen nachweis von dem lehrer, dass ich mindestens 20 stunden in der woche lerne... wäre nett, wenn jemand antwortet,der sich damit auskennt oder damit in der hinsicht schon erfahrung hat! 2. dann habe ich noch eine frage zu den freiwilligen seminaren, wie oft sind die so im jahr? 3. und zum schluss würde ich noch gerne wissen, ob es noch irgendwelche versteckten kosten gibt, von den man wissen sollte? freue mich auf viele hilfreiche antworten! ;-) Liebe Grüße Natalie
  23. salut.... was mir bis jetzt leider noch niemand beantworten konnte: gibt es irgend eine uni in der weiten welt da draussen welche die abitur im fernunterricht akzeptiert? hat jemand eine ahnung wie das mit universitäten oder fachhochschulen in afrika oder ostasien aussieht? liege euch zu füssen....
  24. hallo, Es wird ja gesagt, das Abi ist das Abi. Gibt es trotzdem unterschiede bei der Wertung des Notendurchschnitts bei NC Studiengängen. das externenabi setzt sich ja aus 8 prüfungsfächern zusammen, dass normale abi aus 4. Das externenabi bei der ILS ist doch kein zentral-Abi,oder? gibt es dadurch Nachteile?
  25. Welches Buch kann man mir für das Fach Gesichte (Sekundarstufe 1 und 2) empfehlen? Wo alle Themenbereiche das ILS Abiturs abgedeckt sind?! (Sek.1) - Französische Revolution bis Ende des Ersten Weltkrieges - Weimar - Nationalsozialismus - 2. Weltkrieg (Sek.2) - Geschichte der Demokratie - Industrielle Revolution - Soziale Frage - Weimarer Republik - Nationalsozialismus - Imperialismus Wenn jemand ein gutes Buch weiss, was alles abdeckt, sei es in 2 oder 3 Bänden... Bitte bescheid geben ..