Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Psychologie'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • FAQ

Kategorien

  • Fernstudium Rundschau

Foren

  • Allgemeine Foren
    • Fernstudium allgemein
    • FAQ
  • Anbieterforen
    • Fernabitur
    • Anbieter A-Z
    • AKAD
    • APOLLON Hochschule
    • DIPLOMA
    • Euro-FH
    • FernUni Hagen
    • HFH
    • ILS
    • IUBH
    • Open University
    • PFH Göttingen
    • SGD
    • SRH Fernhochschule Riedlingen
    • Wilhelm Büchner Hochschule
    • WINGS/HS Wismar
  • Sonstige Foren
    • Weiterbildung/Studium allgemein
    • Onlinekurse und MOOCs
    • Lernen (Technik/Methoden)
    • Bewerbung und Vorstellungsgespräch
    • Fernstudium-Infos.de intern
    • Off-Topic

Blogs

  • Fernstudium-Infos.de bloggt
  • Blog Martin Macke
  • Blog worf1155
  • Achtung Blog!
  • Blog HarryPotter
  • Blog Frager
  • Blog stefhk3
  • Blog Karlibert
  • Blog toxique21
  • Auf dem Weg zur Managementassistentin
  • Blog Martin_S
  • Lubutz's Blog
  • Blog levi
  • Blog Flori
  • more to come
  • Blog HolgerSchwarz
  • Schalli's Blog
  • Blog dieKurze1412
  • Fernuni Hagen Bachelor Informatik
  • Blog Carli
  • Seminarberichte
  • Blog Chrischan
  • Blog Sam_Hall
  • IUBH - M.A. - General Management -
  • Blog -prh
  • Blog _mo
  • Blog CodeFuchs
  • Blog Technik Master
  • Blog don78
  • Mottenblog
  • Blogsinn Fernstudium
  • Blog Wolle1974
  • Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen FH Südwestfalen, HS Bochum
  • Yet another Blog
  • Der Weg zum ersten akademischen Grad -> B.Sc. Informatik an der FU Hagen
  • leben | denken | arbeiten - weiter mit Bildung
  • Fernstudium
  • Blog ZappelFry
  • Mein akademisches Studium u. a.
  • Studymania
  • Blog CDA
  • Blog mentus
  • Blog Blackdragon
  • Mein Weg zum Dipl. Betriebswirt
  • Blog Lolli2007
  • Blog claudiag
  • Blog Chrissi80
  • Blog Monica
  • OU Studen Bolg
  • Meine Fernstudien an der WBH
  • Auch Tronde studiert nun Informatik
  • Blog cattaan
  • Sonderstudiengang Technik ab 01/2008
  • TOEIC Test Vorbereitung
  • Studium an der VWA - weiterführender Bachelor
  • Blog Nadine30
  • BWL und Wirtschaftspsychologie
  • Blog cnu
  • Blog duke1976
  • WBH Pfungstadt, Studiengang Master of Science
  • Blog flower131
  • Blog Rahman Aghapour Osalou
  • Blog noan2101
  • Blog spät
  • Blog Fredericia
  • Blog Charmaine
  • Blog Neptun3
  • Weiterbildung JOURNALISMUS
  • Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Bachelor Wirtschaftsrecht online - mein Studientagebuch
  • Blog regardebien
  • Blog tekerbi
  • Blog RalfV
  • Blog <~Coco~>
  • Blog Cassandra
  • Blog Mona
  • Blog Testi
  • Es geht auch ohne Mathe
  • Mein Studium Bachelor of Laws an der Euro-FH
  • Blog SweetLu
  • Astronomie an der OU
  • Blog Robin Outside
  • Lerntagebuch AKAD - Wirtschaftsinformatik
  • Blog Jeannie
  • Blog sen
  • Blog teddy1207
  • Fernlehrgang Heilpraktiker bei ALH
  • Blog E.Keller
  • Blog India
  • Blog Anne Renee
  • Blog Lori
  • Blog PGirndt
  • Informatik-Betriebswirt VWA Trier
  • Blog ichmelli
  • Auf der Suche nach dem richtigen Master of Science in Informatik Fernstudium
  • Blog Didi
  • Blog ILS Daniel Mesch
  • Blog hajo
  • Mein Weg zum Bachelor in Betriebswirtschaft
  • Blog massa123
  • Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik
  • Blog Rogers
  • Blog muehl
  • Blog Goewyn
  • Blog FS Glauchau
  • Blog Prüferin007
  • Blog votti
  • Blog evabammel
  • Zweiter Bildungsweg --> Bachelor of Law --> WINGS
  • Blog Carameli
  • Blog creator
  • Webby's Erfahrungsberichte zum WBH Studium Bachelor of Engineering Technische Informatik
  • Blog Olli98
  • Blog Kodi
  • Blog ga-bwler
  • Blog Edith Schallert
  • Blog Peter Thaler
  • Die Suche nach dem richtigen Weg
  • Blog Mirscho
  • Stolpersteine ...
  • Blog Monopolist
  • Diplom-BWL im Abendstudium in Dresden
  • Das Kreuz mit dem Fernstudium
  • Autor werden - schreiben lernen
  • Blog oulif
  • Blog Matt_Massacre
  • Master Wirtschaftsingenieurwesen
  • Blog Andre_S
  • Blog kivice
  • Blog ulli2563
  • Blog phelicita
  • Blog Diana W.
  • Diplom E-Technik an der WBH Darmstadt
  • Blog zauber3r
  • Blog Tinka
  • Saranda's FernAbi Blog
  • Weltenwechsel: Von der Informatik zur Betriebswirtschaft
  • Blog Hüli
  • Blog zitronensorbet
  • Blog Mariod
  • Blog Scoxya
  • Blog kati22
  • Blog DasMoritz
  • Blog Alex070373
  • EIT - as easy as 1,2,3 ?
  • Aus dem Leben einer Fernstudentin
  • Blog SUB
  • Blog cami
  • Blog wrench
  • Abitur bei der HAF...
  • Blog rmlBerlin
  • Blog björn
  • Blog winnipuh
  • Blog Bella 2009
  • Wirtschaftsrecht
  • Blog rantanplan
  • Blog Casey
  • Wirtschaftsrecht
  • Blog Dadi
  • Blog Roadruner77
  • Blog DHfPG
  • Blog alexaeppler
  • Blog hope44
  • Blog ichbinich
  • Blog Yamar79
  • Blog Bennobert
  • .....
  • Blog Yasemin C.
  • Blog MarioS
  • Blog BeaC
  • Blog Nadja0211
  • Blog SusiSonnenschein
  • Technische Informatik an der WBH
  • Blog Ominst
  • Blog eclipse666
  • Blog Tikno
  • Blog Ramires
  • Blog mavie
  • Blog Simon_2604
  • Blog Aaron86
  • Blog HansWurst
  • Blog Benidam
  • Ein Traum wird wahr!
  • Blog BTB Bildungswerk
  • WINGS | Diplom BWL | SS2010
  • BWL Bachelor an der HFH - ab 01.01.2010 bin ich dabei!
  • Fernstudium Bachelor Soziale Arbeit Online (BASA-Online) + berufsbegleitender MBA General Management
  • Abitur bei der SGD
  • Blog BildungsSPIEGEL
  • Blog Wischi
  • "B(WL)achelor of Arts" an der HFH
  • Mein Kampf mit der Selbstdiziplin des Lernens
  • Blog daga85
  • Blog Jam1976
  • Blog nicki80
  • Thoms Knubbelblog, Angewandte Informatik (WBH)
  • Von "null" auf 9 Semester ...
  • Blog Andreas0106
  • Fernstudium reloaded: Ökonomie und Management am DISC der TU Kaiserslautern
  • Blog Angelo1979
  • Blog cbtom
  • Blog Peaches
  • Blog 16hex
  • Kurz vorm Schluss jetzt auch einen Blog
  • Blog germe
  • Suse
  • Blog KitKat
  • Blog krimi4mimi
  • Fernuni Hagen Bildungswissenschaften B.A.
  • Blog Husro
  • Blog Michael976
  • Blog Moe77
  • Blog baablcom
  • MSc. IT im Gesundheitswesen
  • Blog Ewelina
  • Blog kroete07
  • Blog urmeline
  • AKAD International Business Communication
  • Blog bilge
  • Blog Münsterländerin
  • Blog PrinzHessin
  • Blog brummerl123
  • Blog ibiza333
  • Blog farank
  • Diplom-Wirtschaftsinformatik an der WINGS
  • Blog FORUM Berufsbildung
  • Studium reloaded
  • Weg zur Fachhochschulreife '13
  • Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen
  • Blog mondie
  • Blog Milalu
  • Blog Zizou_67
  • Pflegemanagement HFH ab 01/2010
  • Blog bella82pa
  • Blog Friederike85
  • Lernen x2
  • Blog q3x0
  • Das Abi und ich
  • Blog Fernstudienakademie
  • Fernabitur. Trotz Hauptschulabschluss Aufbaulehrgang?
  • Fernabi vs me
  • MA in Translation an der University of Bristol
  • Blog michael1983
  • Schwertfisch und Technik
  • Bachelor of Law an der Euro-FH - der lange Weg dahin!
  • Blog Tschili
  • Blog Svenni
  • Blog chucky
  • Blog Franzinha
  • Blog Doerte52000
  • Mein Studium und ich
  • Blog Ginablümchen
  • Blog Laguna1
  • Abitur 2011
  • Blog FernstudiumGuide
  • ~ Mein Ziel: 2013 Bachelor of Arts (B.A.) ~
  • Blog anak
  • Idefixx
  • Blog ayzit
  • Blog Aliah
  • Blog dal8959
  • M.A. BWL an der PFH Göttingen
  • Blog petition
  • Blog Martina52
  • BWL + WiPsy an der Euro-FH
  • Blog grit11
  • Blog SofaSandra
  • Finanzmanagement: Deutsche Akademie für Management startet berufsbegleitendes Fernstudium
  • Europäische Betriebswirtschaftslehre - B.A. & Diplom (EURO-FH)
  • Blog DerDa
  • Blog papu64
  • Blog studioconsultundmarketing
  • Blog Benny26
  • Blog Hupjay
  • Mein online-Studium BWL an der FH Kiel
  • Blog Jaentz
  • Blog Tess
  • Blog MrsFrischling
  • Blog duenninger
  • Blog hannelore
  • Blog ELIN
  • Blog epyon
  • WiIng an der HFH
  • Blog fernabitur
  • Trying to do things right.
  • Blog Mobil
  • Mein Fernstudium an der PFH
  • wb
  • Blog debabe
  • Informatik B.Sc.
  • BWL & Wipsy - in 4 Jahren zum B.A.
  • Basa-online "Soziale Arbeit"
  • Blog dancingqueen75
  • Diplom BWL (postgradual) Wings HS Wismar
  • Wie geht's weiter?
  • Blog Frosch 24
  • Akad und ich .... Weltenwechsel vom Verkehrsmanagment zur Mechatronik---- ein Marathon
  • Blog Kerstin88
  • Blog achim79
  • Blog fenny
  • Blog Cathyco
  • Blog kurban
  • Informatik B.Sc. an der WBH
  • Blog SchnickSchnack
  • Blog Skysurfer
  • Blog KMU Akademie
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der HFH
  • Mit dem Willen zum Erfolg
  • Blog dewit
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der HFH
  • Mein Weg zum Abitur
  • Blog DrSeuthberg
  • Blog desi1987
  • Blog Nofretete
  • Stadtmarketing-Fachkraft der Fernstudienakademie in Münster
  • Blog badkapp
  • Blog Mixian
  • Blog Chrimo
  • Blog petwebs
  • Euro-FH // BWL & WiPsy
  • Mein Weg zum Studienabschluss Wirtschaftswissenschaften .... a Hard Way
  • International Business Communication B.A.
  • Blog mara15
  • Bürosachbearbeiterin
  • Blog sonnenmilch
  • Blog elizadolittle39
  • Auf zum Ziel: Abitur 2013
  • Mein Weg zum BWL Bachelor an der HFH
  • Blog DerAhnungslose
  • Blog cmlife
  • Blog voki
  • Mein Weg zum Abitur
  • MA - General Management an der IUBH
  • ab 01/11 Energiewirtschaft an der WBH Pfungstadt
  • Blog Kriz
  • Blog schwatzenegger
  • Wenn Lernen zum Hobby wird
  • Meine Weiterbildung als Bürosachbearbeiterin
  • Visionen schaffen Erfolg! - BWL & WiPsy an der Euro-FH
  • Diplom Wirtschaftsinformatik an der WINGS in Hannover ab WS 10/11
  • Blog AndreB
  • Gut - Besser - Vermesser!
  • Blog tenaciousF
  • Blog Lady Mary
  • Blog RonnyMommsen
  • x-files
  • Blog Brandtaucher
  • Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern
  • Wie ich BA BiWi durchstehe
  • BWL & Wipsy an der Euro FH
  • Blog Barry
  • MBA an der Open University
  • Der Weg zum Akademiker - Diplom Wirtschaftsinformatik
  • Blog luckyduck
  • Blog jedi
  • Blog ser007
  • Blog romy7879
  • Blog MartinL
  • Blog Kati 87
  • Verkürzter B.A. an der PFH Göttingen
  • Bht-qt2010
  • Blog KErler
  • Blog Serafino
  • Warum nicht ausprobieren....
  • Blog SteinbachT
  • M.Sc. - Technology and Innovation Management
  • Rechtswissenschaften (EJP) an der FernUni Hagen
  • Karate-Kalle´s Fernstudien-Blog
  • FlexLearning Bachelor an der IUBH
  • Promotion an der Fernuni Hagen
  • Abitur für Chaoten
  • Blog coraw
  • Blog Immo
  • Blog Dennis83
  • Blog Tania1990
  • Studieren in der 2. Hälfte des Lebens (Wirtschaftsingenieur HFH)
  • Nahziel: Bilanzbuchhalter - Fernziel: Bachelor Online Wirtschaftsrecht
  • Grundständig BWL an der WINGS
  • Blog bernimann
  • Blog Matkrito
  • Blog raoulmedia
  • Blog streberinn
  • ::: ReWi ::: FernUni Hagen :::
  • daxs@studium: Ein Studium aus der Daxsbau heraus
  • Blog amrus
  • Blog XJennyX
  • Blog micha23
  • Blog Dunkelangst
  • Blog FlowerBird
  • Mein Weg zum Bachelor of Science (Angewandte Informatik) an der WBH
  • Fernstudium Gesundheitstourismus (B.A.) Apollon Hochschule Bremen
  • Blog Sebastian1985
  • Meinung gefragt!
  • Werkstattschreiber bloggt (Kurs: Roman-Werkstatt)
  • Blog ZFH Fernstudium
  • staatlich geprüfter Betriebswirt, Fachstufe: Logistik (ILS Hamburg)
  • Blog KanzlerCoaching
  • Fernstudium zum Quadrat :-)
  • Blog Riker
  • Quereinstieg ins 5. Trimester an der PFH nach VWA-Betriebswirt
  • Blog frekkel
  • Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management Master an der FH Riedlingen
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Online) - oncampus
  • Blog kopfarbeit
  • Mechatronik an der WBH
  • Blog Tori
  • Blog germanistiksuchender
  • B.A. Bildungswissenschaft Fernuni Hagen
  • angewandte Informatik an der WBH
  • Blog BrainCandy
  • Master of Engineering: Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung
  • Projekt Technische Informatik an der WBH
  • Fachhochschulreife Wirtschaft ILS 3. Einstieg
  • Blog vivamaria
  • Blog Newton
  • Blog chris9998001
  • Blog DSDSMietze
  • BWL B.A. an der HFH- jetzt wird richtig (fern)studiert!
  • Blog Andi82
  • Español B2 - AKAD
  • Blog runsan123
  • Vorbereitung Hochschulzugangsprüfung
  • WInformatiker.net
  • Blog katomlu
  • Blog Zitroenchen
  • Elektrotechnik an der WBH
  • Blog DiplArb2011
  • Informatik an der WBH (B. Sc.)
  • Blog Tropical72
  • Eingangsprüfung am 7 Mai in Pflegemanagement an der HFH...Wer noch???
  • Blog u0679
  • Blog Ganbaru
  • Blog Marly
  • Es macht Spaß Ideale zu erobern
  • Blog Jola
  • Blog Bella68
  • Blog mbtkaya
  • Blog Hogger
  • Blog mk7202
  • Blog mbtfora
  • Blog fb19072
  • Master of Science - Wirtschaftsinformatik (Wilhelm-Büchner-Hochschule)
  • Blog desouza
  • Blog Stargazy
  • Blog Claudib
  • Mein Weg zum Abitur bei der ILS
  • Elektro- und Informationstechnik an der WBH
  • Strukturierte Freizeit
  • Diplom Wirtschaftsinformatik bei der AKAD
  • Blog Lights
  • Fernabitur mit der SGD
  • Blog Amazing Grace
  • Blog Jorgo
  • Master of Education an der Open University
  • Blog Noel
  • Blog einer "Kulturwissenschaften "-Studentin
  • International business communication
  • Technische Informatik - Kommunikationstechnik (B.Eng.) an der WBH
  • Blog Anjamino
  • Fernabi bei der FEB
  • Blogbuch... (HFH Kassel - HS2012)
  • Zitrones Weg zum B.Sc. Psychologie an der FernUni Hagen
  • Blog addicted
  • Ich versuche mich an Wirtschaftsinformatik an der FU Hagen
  • Blog schatten
  • Fernuni Hagen - Rechtswissenschaften
  • Blog shario
  • Blog ViennaCalling
  • Blog Fullcas
  • Fernabitur bei der ILS (3. Einstieg)
  • Blog Kyren2
  • Familie, Hausbau und Studium??? Ojé! ;-))
  • Big B.Eng Theory (HFH WiIng Kassel)
  • Blog Tweety483
  • Was kann man alles machen nach dem Fernstudium Pyschologischer Berater machen
  • Blog Clemessy
  • Blog Mali
  • Management an der DAM
  • Fernuni-Hagen: Einmal den Master of ComputerScience, bitte!
  • Langsam aber sicher: (Fern-)Abi 2016 bestanden
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Lübeck
  • International Business Communication B.A. an der Akad
  • Der Weg zum B.A. an der HFH
  • Wirtschaftsinformatik B. Sc. - Akad
  • Mein Weg zum Abi (ILS)
  • Blog Keira
  • Blog Fernabi2013
  • Blog thomas86
  • Blog gesy
  • Mein Weg zum BA (und vielleicht auch noch weiter...)
  • Der Weg zum B.Eng. - Maschinenbau (AKAD)
  • Blog darkrip
  • Blog ningchunxiu
  • Blog RiaS
  • Blog metallbauer
  • MA Governance an der FernUni Hagen
  • Bachelor Studiengang - Angewandte Informatik an der WBH
  • Blog deana8hi
  • Blog AlleSchonWeg
  • Blog marcuspospiech
  • Blog annussek
  • Blog nastja84
  • Blog yeluna
  • Heilpraktikerin 2014
  • Blog Muddlehead
  • Wirtschaftsingenieurwesen an der Jade Hochschule WHV
  • Blog JessicaMeirer
  • Blog tinchenz2507
  • Blog fimmelchen
  • Blog IchFindeKeinenNamen
  • Blog walt
  • Endspurt B. Sc. Informatik FUH
  • Familie/Job/Hobbys und da war doch noch was....ach ja Studium
  • Blog RoterMilan47
  • Blog Alexandrak
  • buntes Sammelsurium als strukturierte Freizeit
  • IUBH: BWL Fernstudium
  • IUBH - BWL Studium
  • Langzeitprojekt: B. Sc. Psychologie und Wirtschaftswissenschaft an der FernUni Hagen
  • Blog WishingWell
  • Blog plawa
  • Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik an der WBH Pfungstadt
  • Fernuni Hagen und andere Weiterbildungen
  • Blog xscythex
  • Management von Organisationen und Personal (HFH)
  • Mein Weg zum Master
  • Mechatronik Bachelor an der WBH
  • geprüfte Handelsfachwirtin IHK
  • Blog parfum
  • Blog eleven
  • Aus der Ferne: M.A. General Management bei der IUBH
  • Psychologie (B.Sc) und Wirtschaftswissenschaften (B.Sc) an der Fernuni Hagen
  • Blog bp1
  • Blog Stephan1986
  • Blog markro
  • Mein erster Blog.....
  • Die FernUni und ich...
  • Abitur bei der SGD
  • Blog Belli
  • Blog SaschaS89
  • Blog COGiXO
  • Personalmanagement an der DAM
  • kann man mit qualifiziertem hauptschulabschluss fernstudium anfangen ? oder ist es besser wenn man abendschule macht ?
  • Blog Mathilda85
  • Wie das Fernstudium zu meinem neuen Hobbie wurde.....(Dipl. BWL an der WINGS)
  • Der lange Weg zum B. Eng. Mechatronik an der WBH
  • Blog medievalsun
  • Blog Schotte87
  • B Sc in WiWi - Doppelabschluss: Universitäre Fernstudien Schweiz in Kooperation mit der Fernuniversität in Hagen
  • FernUni Hagen: Psychologie (B.Sc)
  • Blog CarstenKr
  • Blog sunsight
  • Blog Doraemon
  • Blog Wiebke
  • Studiengang "Gesundheitsmanagemen t" an der SRH Riedlingen
  • Blog urmel85
  • Fernabi 2013
  • FernUniversität Hagen - Bachelor Wirtschaftswissenschaften
  • Blog NicoleSunshine
  • WINGS - Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik
  • Sozialmanagement an der SRH (Zertifikatsstudium)
  • Fernstudium Bildungswissenschaften an der FernUni Hagen: Herausforderung & Chance für eine berufstätige Mutter.
  • Blog Bebito
  • Blog greenheart
  • Blog wes
  • Blog Fauli1986lol
  • Blog Teg
  • Blog orchidee26
  • Blog Feanor
  • Blog panini
  • Fernstudium BWL an der IUBH
  • Blog Bear87
  • Blog Meister2010
  • Blog Nadya
  • Blog BD83
  • Blog Kikis Fernabitur
  • Blog Stephanie20
  • Blog thommy84
  • Blog Rollo83
  • Neustart: Gesundheitsmanagement IUBH
  • Abitur im Fernlehrgang ~ ILS
  • Blog ichOo
  • Psychologie (BA) in Hagen - nebenbei noch berufstätige Mama
  • Blog jil
  • Blog Savio
  • Blog goethe90
  • Blog Ruhsen
  • FernUni Hagen Psychologie B.Sc. Tanja80
  • Akad - IBC
  • Blog LaraN
  • Volle Kraft voraus - Mein Master General Management an der IUBH
  • Blog Rac1ng
  • Mein Weg zum Bachelor Wirtsschaftsingenieur Produktion
  • Psychologischer Berater
  • IUBH Fernstudium - das Leben verändert sich...
  • Energiewirtschaft und -management (B. Sc.) Wilhelm Büchner Hochschule
  • Blog ooKroeteoo
  • Maschinenbau an der WBH
  • Blog cb1983
  • Mein Weg zum Bachlor Angewandte Informatik - Medieninformatik
  • Blog nirvana
  • Mein Fernstudium an der IUBH
  • Blog Tobi1990
  • Kathi will Karriere machen
  • Bachelor Informations- und Wissensmanagement
  • Blog hahali
  • Blog Jones
  • B. Sc. an der FernUniversität in Hagen
  • Blog Enklave
  • Von der Hausfrau und Mutter zur Betriebswirtin Fachrichtung Personalwirtschaft bei der SGD
  • Blog Cupcake
  • Blog Sraffel88
  • Blog Börni73
  • Blog DlRK
  • Blog ZombieCat
  • Blog elkaracho
  • Psychologie an der FernUni in Hagen - na, wenn ich sonst nichts zu tun hab!
  • Blog sauerpeter
  • B.Sc. Wirtschaftswissenschaften SS2012
  • Blog Collinshai
  • Vom Hauptschulabschluss zum Bachelor - Studium Pflegemanagement an der HFH
  • Blog joergs
  • Blog Lari Lara
  • Blog Flowerly
  • Angewandte Informatik Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Blog Marie Elisa
  • Blog scarlet
  • Aus dem Leben einer Fernstudentin auf dem indischen Subkontinent
  • Europäische BWL an der EURO-FH
  • Sozialmanagement...und noch ein Türchen geht auf ;-)
  • Mensch und Computer
  • Wiederholungstäterin
  • Medienmanagement an der Diploma
  • Mistphie und ihr Berg an Arbeit
  • Is This Thing On?!? - Master of Science Elektro- und Informationstechnik (Mechatronik), FernUni Hagen
  • Psychologie in Hagen - ein Neuanfang?
  • Mein Weg zum Bachelor - Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (WBH)
  • Ars longa vita brevis
  • Blog Ipad3
  • B.Sc. - Informatik (WBH)
  • Wirtschaftsrecht online ab WS12 - Bachelor of Laws - WINGS
  • Blog TriStar
  • Blog Paul Ocean
  • Blog labeldefine
  • Forsos Blog - Informatik B. Sc.
  • Blog SimoneW
  • Blog patorp
  • Blog DerWendler
  • Vom Hauptschüler zum Student
  • B. Sc. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik an der SRH Hamm
  • Blog Vergissmeinnicht
  • Blog Phil1988
  • Sozialmanagement B.A. an der SRH Riedlingen
  • Blog Welle
  • Der Endspurt läuft: Doktorat Lebensbegleitendes Lernen
  • Blog Michelle1985
  • Informations- und Wissensmanagement (B.Sc.) an der WBH
  • Blog dalmatinar27
  • Blog Strari
  • Informations- und Wissensmanagement an der WBH
  • Bachelor Angewandte Informatik (Medieninformatik) - WBH
  • Blog logical
  • Mandarinchen macht Abitur
  • Blog kululu
  • Blog Laurina
  • Mein Weg zum BWL Studium
  • Bachelor Mechatronik an der WHB
  • Diplom Wirtschaftsinformatik - Hochschule Wismar | WINGS - WS 2012/13
  • Virtuelle Auslandserfahrung
  • B.Sc. Mathematik in Hagen
  • Blog Wookiee
  • Elektro- und Informationstechnik an der WBH
  • Blog Kaeffken
  • Blog karlsedum
  • Mein Masterstudium an der IUBH
  • Neues Ziel gefunden: Gepr. Wirtschaftsfachwirt
  • Blog Huette
  • Abenteuer Fernstudium - Mein Studium als Wirtschaftsing. Energietechnik an der WBH
  • Bibliotheksmanagement FH Potsdam (B.A.)
  • Spanisch und Englisch für Fortgeschrittene
  • Abitur bei der SGD
  • Blog elehnen
  • Blog Der Alte
  • Blog ViktorH
  • Blog Toa
  • Technische Betriebswirtschaft an der WBH
  • WHB Studium technische Informatik
  • Maschinenbau an der WBH (Mette muf)
  • Blog Pipplotta
  • Blog wt15309
  • Blog tuberose
  • Blogverzeichnis
  • Blog Christian1234
  • Blog Bonna
  • Informationsveranstaltungen in den Studienzentren EBZ Business School
  • IUBH Fernstudium B.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Blog Laurali2402
  • Mission: B.Sc. Mathematik in Hagen
  • Blog TIshaMisha
  • Blog Drita
  • Blog IljaS
  • Blog Becky
  • Blog tasha
  • Maschinenbaustudium an der WBH
  • Blog Fritsch
  • Psychologiestudium (B.sc.)
  • Informations- und Wissensmanagement an der WBH
  • B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Blog carinafranz
  • Sammy und das BWL Bachelor Studium
  • Staatlich geprüfter Betriebswirt Wirtschaftsinformatik per SGD
  • Blog Mel82
  • Blog onlinedozent
  • Abi - Klappe die 2.
  • Blog klautz V
  • Blog beckechr
  • Blog Marco1976
  • Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie | Ferdinand Porsche FernFH Wien/Wr. Neustadt
  • Pflegemanagement (B.A) Apollon Hochschule
  • Blog Karolina28
  • Diplom Wirtschaftsinformatik bei der Wings SS2013
  • Blog DanielW
  • Enthusiast [Mathe mit Informatik an der FernUni Hagen]
  • Die IUBH und ich
  • Blog increpidix
  • Nutze den Tag
  • Blog DanielB81
  • BWL mit IUBH - ricogum
  • Bachelor BWL an der PFH...Möge die Macht mit mir sein ;)
  • Ich bin rubi
  • Blog Soron
  • Blog jakusi
  • Blog Arkon
  • 10101010 ODER: Er versteht es, er versteht es nicht, er versteht es...
  • Bachelor of Engineering Maschinenbau (WBH)
  • Blog Joggingqueen
  • Blog AGalbreath
  • Blog DressurpferdS
  • Blog Annabellea
  • Iudexnc - Bachelor of Laws an der FOM
  • Blog oslomat
  • Abenteuer "Master-Fernstudium (General Management; IUBH) und Ausbildung"
  • Bachelorstudium bei AKAD zur Wirtschaftsinformatikerin
  • BWL an der IUBH - Neugierde ist der erste Schritt zum Wissen
  • Mit der SGD zum Abitur
  • Ich will es noch mal wissen (TI)
  • Blog Maria Windler
  • Blog RichyWien
  • Blog Donbosco
  • Blog alexjana
  • Blog asteri
  • Blog sugarbird63
  • WiIng // HFH
  • Changing Perspectives: Eine Geisteswissenschaftlerin auf MBA-Pfaden // Vollzeit-MBA-Fernstudium an der IUBH Bad Honnef
  • Fernstudentin Bachelor BWL
  • Blog thorstenhh
  • Blog FsmH1453
  • Im Herbst geht's los !
  • Blog thosa85
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Blog DanielHuy
  • Blog NeonLady
  • Blog crl
  • Blog Sammy2711
  • Abitur Zweitausend… – Wann auch immer
  • Blog three
  • Blog Abby
  • Vom Kaufmann zum Ingenieur an der TU Dresden (in nur 10 Jahren...)
  • Informatik - Jetzt oder nie!
  • Mein Ziel - Der Hochschulabschluss
  • Fernabi trotz Krankheit und heftigem Gegenwind (Winstärke 10-12)
  • Großprojekt Masterstudium General Management an der IUBH
  • Bachelor Mechatronik an der WBH
  • BWL Bätschlor an der IUBH oder auch Christian will's wissen
  • Blog Nicor66
  • Mein Weg zum Bachelor - Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik an der WBH
  • Maschinenbau = ♥
  • Blog renny1470
  • LogistikMag berichtet
  • B.Sc. Informatik als neues Hobby
  • Blog PingPong
  • Blog Mileni
  • Blog RMvZehlendorf
  • Blog Senjorita90
  • Blog Elija123
  • Blog Edinburgh2013
  • Blog iec61131
  • Blog Saje
  • Blog Sunnyson
  • Blog Mellicious
  • Blog talu
  • Taschiiis Fernstudenten-Leben
  • Blog Schlegl
  • Vom Fernstudium zum dualen Studium mit Ausbildung zum Steuerfachangestellten
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in, SGD
  • BWL an der IUBH - Mein Weg zum Bachelor
  • Blog lisa200000
  • Wenn der Bücherwurm die Paragraphen reitet... (Rechtswissenschaft (LL.B. an der Fernuni Hagen)
  • Mein Psychologiestudium an der Fernuni Hagen
  • Sofa-Pädagogik und bunte Lernstrategien
  • Blog Denise93
  • Blog Bildungsfan
  • Mein Fernstudium an der HFH Wirtschaftsingenieurwesen
  • BSc. Mathematik FernUniversität Hagen
  • Blog DevilBats
  • Studium B.Eng Wirtschaftsing Energietechnik an der WBH
  • Staatlich geprüfte Betriebswirtin, Personalwirtschaft
  • Blog Inimax2000
  • Blog sfuchs88
  • Projekt "Bachelor"
  • Personalfachkaufmann im Fernkurs an der SGD - getz abba!
  • Blog bruce
  • Blog ynsm
  • Blog Dominik90
  • Blog anrub
  • Blog gandogando
  • Bachelor Maschinenbau an der WBH
  • Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.) + Public Health (M.Sc.)
  • BWL an der IUBH
  • Studium Wirtschaftsingenieurswesen (Bachelor) an der HFH
  • Blog Jani84
  • Es ist leider nicht der erste Versuch...
  • BA Studium Politikwissenschaft an der Fernuni Hagen
  • Psychologie (B.Sc.), Fernuni Hagen
  • Studieren an der Open University
  • A long way up - Bachelor BWL an der HFH
  • Studium Elektrotechnik WBH
  • Blog Christianzaheri
  • Abitur dank ILS und einer großen Portion Fleiß
  • B. A. Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie an der FernUni Hagen
  • Mein Fernstudium an der WBH
  • Blog Stev
  • Blog draculix
  • B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (WBH) - Mein Weg
  • Leidensweg eines angehenden Maschinenbautechnikers bei der SGD
  • On my way... Techniker E-Technik bei der DAA
  • Blog Hasky
  • KMU Akademie & Management AG
  • Der Start ist volbracht
  • Blog HenningG
  • Blog Behaviorist
  • Master General Management an der IUBH
  • Projekt "Mastertitel"
  • Was tut man nicht alles....für sich !
  • Blog An86
  • Blog Nipitas
  • Pinguinchens Studien
  • Bachelor of Science, Wirtschaftspsychologie, SRH FH Riedlingen
  • Psychologische Beraterin bei IMPULSE e.V.
  • Blog Arwed
  • Blog GoldenHope
  • PFH Göttingen, Psychologie (B.Sc.) ab 01.04.2014 - von Anfang an dabei
  • Blog mercury12
  • Blog malediva76
  • Pflegemanagement B.A. an der Apollon Fernhochschule
  • Blog Mathias0905
  • Blog Schnatti174
  • Blog eckfahne90
  • Fernabiturientin im Psychologie- und Medizinstudium
  • Blog blueskyy
  • So ein Studium (der technischen Informatik) das ist lustig ...
  • BSc Environmental Management and Technology
  • Lerngemeinschaft - Fernstudium Qualitätstechniker / 04.2014
  • Blog Clare87
  • Blog McKeon
  • Blog abby1107
  • Blog Informatics
  • IUHB - B.Sc. in Wirtschaftsinformatik
  • Über Umwege zur Fachhochschulreife Gesundheit
  • Ready, STUDY, Go! Pflegemanagement BA an der HFH Herbstsemester 2014
  • Blog hadakiel
  • Blog Patte
  • In weiter Ferne, so nah...!
  • Mein Studienblog. Technische Informatik (B. eng)
  • Tschüss Freizeit ....Hallo Fernstudium der Elektrotechnik
  • Blog Flopps
  • B.sc. Informatik
  • Mein Psychologiestudium an der Fernuni Hagen
  • Blog freezer2k
  • Mein Weg zum M.A. General Management
  • Blog Christine87
  • Blog Thomislav
  • Blog Pionier
  • Wirtschaftsinformatik an der IUBH
  • FernUni Hagen - Bildungswissenschaften & Impulse - Psychologischer Berater
  • B.A. Personalmanagement an der IUBH
  • Selbststudium oder Fernstudium?
  • Mein Fernstudium zum Wirtschaftsinformatiker B.Sc. an der IUBH
  • WBH und ich in B.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Projekt Master of Arts
  • Blog claudi67
  • Psychologie Bachelor an der PFH Göttingen
  • Blog TimoDU
  • M.A. BWL- Chaos an der Pfh- Göttingen
  • Blog FamilyCoach
  • Blog Vinc Frei
  • Zur Motivation!
  • Schlachtfeld Schreibtisch - Fernabi für Melancholia
  • Abitur: Der zweite Versuch - Mein Weg zur Hochschulreife
  • Aus der Ferne schlau werden - Medienmanagement an der Diploma
  • Blog BSc
  • Blog DaBi
  • flostr88 - Maschinenbau (B.Eng.) an der WBH
  • Wirtschaftsinformatik (IUBH)
  • Blog kp114
  • Blog Doktor_C
  • Blog Jurika
  • Blog tccoskun
  • Vom Familienvater zum Bachelor of Laws und Familienvater :-)
  • Fernstudium? Let's try. - Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Gesundheits-und Sozialmanagement an der HFH
  • Blog Burzl
  • Jeden Morgen haben wir 2 Möglichkeiten: weiterschlafen oder aufstehen um unsere Träume zu jagen :)
  • Psychologie B.Sc. - PFH Göttingen seit April 2015 - Dabei sein ist alles :)
  • Välkommen till Sveriges! - Fernstudium in Schweden
  • Blog nieme
  • BWL an der IUBH
  • Masterarbeit
  • Bachelor of Engineering (B. Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
  • Blog Irmi
  • Blog Excell
  • Studium: Pflegemanagement (B.A.) an der APOLLON Hochschule
  • Vollzeitanstellung, Sport und Fernstudium - Let's Rock! PMT SRH FH Riedlingen
  • Blog fredfritz
  • Blog Aurora
  • General Management
  • Fernabitur mit dem Lernzentrum Killesberg
  • Blog cn91968
  • Blog Carste
  • Technische Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule
  • Blog TatOrt
  • Bachelor Bildungswissenschaften an der Fernuniversität Hagen
  • Blog Spilly
  • SRH Riedlingen: Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
  • B.Sc. Informatik (WBH) und sgT
  • Blog csab8362
  • Blog Mucki80
  • Blog Leni1985
  • Blog Tschibbi
  • Governance an der FernUni Hagen – Mein Master-Marathon
  • Blog teleone
  • Beim C64 fing es für mich an - Informatik B.Sc. an der WBH
  • Blog Mutti studiert
  • erst Praktische Psychologie bei NHAD - dann Psychologie in Hagen
  • Blog Lovely
  • Blog Nadine Barthel
  • Blog Orchidee1
  • Oh yeah!!! Let's get started... IUBH B.A. - Finanzmanagement
  • Habe ich das Blog-Gen?
  • Donner und Doria! Web-Entwicklung als Fernlehrgang?
  • Cassis Reise zum Killesberg
  • Blog Aliud
  • Blog Fernstudente
  • Blog Tessera
  • Blog ReniReboot
  • Pharmamanagement- und technologie an der SRH FH Riedlingen
  • Es kann nicht alles niedlich sein - Ich & Fernabitur
  • B.Sc. Wirtschaftsinformatik bei der IUBH
  • Bachelor Elektrotechnik an der WBH
  • MOOCs
  • Der Ernst des Lebens geht los - B.A. BWL Personalmanagement / Business Controlling
  • Blog sara1306
  • Blog Streber
  • Blog bzzz
  • Healt-Care Studies an der HFH
  • Blog lisale0206
  • Blog TimG
  • MBA an der IUBH (2015/2016)
  • Mein Weg zum Fernabitur
  • Blog Don Alfredo
  • Elektro- und Informationstechnik an der WBH... oder der Versuch, sich einsam durchzuschlagen
  • Blog Creatingmyself
  • WINGS Bachelor Betriebswirtschaft Online
  • Blog alex99
  • Fernstudium nach dem Fachabitur?
  • Blog Apo Conny
  • Blog CaJu61
  • Verbundstudium Wirtschaftsinformatik TH Köln B.Sc.
  • Blog Klangphase
  • Blog EmileBaltasar
  • Blog Impulse90
  • Blog N. N.
  • B.A , Magister und Pfarramt
  • Blog Shelia155
  • Fernabitur 2018
  • Informatik Fernuni Hagen (Bachelor)
  • Wilhelm Büchner Hochschule: M.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Fabis Blog
  • B.Eng. - Maschinenbau
  • Psychologie an der FernUni Hagen
  • Master an der University of Essex
  • Pflegemanagement an der Apollon Hochschule
  • Psychologie B.Sc. an der FernUni Hagen - wer weiß, wohin es führt?
  • Auf dem Weg zum Master in General Management
  • M.Sc. Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Mein Master als Fernstudium an der IUBH
  • Mein Weg zur BILDUNGswissenschaft
  • Von Zuhause aus an der Merseyside studieren
  • RegenTrude88
  • Biwi an der FernUni Hagen
  • Informatik an der Uni Hagen
  • Organisationspsychologie bei NHAD
  • Wilhelm Büchner Hochschule: B.Sc. Informatik
  • IT-Security
  • BWL an der IUBH - challange accepted
  • Fernstudium 2. Versuch
  • Psychologie-Fernstudium an der PFH
  • B. Sc. Wirtschaftsinformatik an der WBH
  • Gleich scheitern oder doch erstmal versuchen
  • MOOCs, Seminare und Onlinekurse
  • Abitur mit ILS 2018
  • Weiter geht's! M. Sc. WiWi in Hagen
  • Vom Dipl.-Ing (FH) zum MSc
  • W-Ing. Externat
  • Zeit für den nächsten Schritt - B.A. Betriebswirtschaftslehre an der IUBH
  • abiti
  • Medizin-Fernkurs an der NHAD
  • Auf in den 2. Kampf...
  • Wirtschaftsinformatik B.Sc. an der IUBH
  • Klinische Psychologie als Einzelmodul an der PFHPS Göttingen
  • Mein 2. Studium: BWL an der IUBH
  • Von Klausuren und Zwangspausen
  • Abenteuer Fernstudium
  • BSc. Digitale Medien (Wilhelm Büchner Hochschule)
  • Psychologischer Berater bei Impulse
  • Test
  • infirmières Guerre des Boers Matron Nellie or,
  • IUBH - Endlich läuft das Studium neben dem Beruf
  • Geprüfter Management Consultant - Fernstudium-Guide
  • Uni Dusiburg-Essen -SAP ERP (TERP10)
  • plans Relaunch continuent au sherobe.fr même rythme
  • Julikäfer will studieren
  • Heike Viethen- Fernstudium und mehr
  • Mein Stipendium - International Business Communication
  • Angewandte Psychologie
  • B.A. Gesundheitsmanagement -IUBH
  • M.Sc. Wirtschaftswissenschaften - FernUni Hagen
  • Je l'ai déjà écrit au sujet sherobe.fr de l'exposition spéciale
  • Wirbelwind´s Blog
  • I believe I can fly oder Abilifly an der FU Hagen
  • Fernstudium zum Fachjournalisten
  • Wirtschaftswissenschaften an der FernUni in Hagen
  • Suse
  • SRH Riedlingen Medien- und Kommunikationsmanagement 2016 Bachelor-Studiengang (B.A.)
  • Fernstudium 2.0 mein Weg zum Bachelor BWL
  • B.Sc. Psychologie an der Fernuni Hagen
  • Soziologie bei Laudius
  • "Praktische Psychologie" bei der NHAD
  • Der Weg ist das Ziel - Vom Hauptschüler zum Student
  • LL.M Uni Saarland/TU Kaiserslautern
  • Projekt Master
  • Laudius Fernlehrgang Psychologie
  • Tourismuswirtschaft online - Jade Hochschule WHV
  • Ernährungsberatung bei Laudius
  • Diploma - Soziale Arbeit
  • Diploma in Distance Education
  • La robe Intel-Edison-alimenté enregistre vos propres actions
  • Cariocas Weg zum Traumberuf?
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) an der IUBH
  • Mein Studium Soziale Arbeit :)
  • B.A. Soziale Arbeit an der DIPLOMA
  • Vous cherchez de l'aide la coordination de votre fête
  • Rechtswissenschaften Fernuni Hagen
  • Si vous voulez vous assurer que votre fille a une robe unique
  • la permission de découvrir cette nouvelle robes de soirée
  • Promotion - das Tüpfelchen auf dem I
  • Mein Versuch Fernstudium Master BWL HFH
  • BWL - Bachelor of Arts - Ein Wechsel
  • Test
  • Je veux vous donner un câlin dès maintenant pour être
  • Elle est en contact avec les dernières tendances et modes
  • Master Wiwi
  • Master Wiwi
  • Studium - Versuch 2.0 - Soziale Arbeit
  • A poor lonesome student, far away from my B.Sc. WiWi
  • Selma
  • Mein Ziel: Fernabitur
  • WINGS Wirtschaftsrecht (Online)
  • Lebensmittelmanagement und -technologie
  • La dernière semaine de Frocktober est aigre-douce
  • le même style de robe comme elle l'avait dans les années
  • M.Sc. Psychologie FUH in Vollzeit
  • je suis ravi d'apprendre à écrire un message sur sherobe.fr
  • Energiewirtschaft und -management (B.Sc.) an der WBH
  • Das zweite Fernstudium kann beginnen IUBH ich komme ;)
  • la perte de cette robe de mariée rêve et pas mal d'autres
  • leur grand jour est une robe de mariée avec un train
  • Per Fernstudium zum Akademiker
  • Fernabitur - Oder: Aus dem Alltag einer Fernschülerin
  • B.Sc. Web- und Medieninformatik bei Springer Campus/FH Dortmund
  • Gymondo und ich
  • Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.) an der FernUni
  • pourraient être les deux robes des vêtements blancs
  • Vollzeit Studium mit Baby
  • Open IT Master - das Experiment
  • xiana
  • Ces gâteaux de mariage peuvent être conçus dans de beaux
  • Lehrer werden - Quereinstieg oder grundständiges Studium
  • kulit
  • Und dann kam da das Fernstudium ums Eck...
  • Così ha inventato un abito amazon urbana
  • Soziale Arbeit B.A. an der DIPLOMA
  • Mein Bachelor Computing & IT an der Open University
  • Hochzeitsplaner werden - Laudius
  • Ernährungsberatung - Laudius
  • Tontechnik - Hofa College
  • Kulturmanagement - Laudius
  • Fernstudium Abitur? Was dachte ich bloß...
  • Meine Erfahrungen mit Gymglish
  • Studium WING Master
  • EHV - Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)
  • Master Mechatronik an der WBH
  • Warum bekomme ich mein Geld nicht zurück? - Rechtswissenschaft an der FernUni Hagen
  • Journalismus - Laudius
  • chinababsi
  • flostr88 - Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.) an der WBH
  • wt15309
  • buypo
  • Die Systematik lässt mich nicht los! - Wirtschaftswissenschaft an der FernUni Hagen
  • Off-Topic! - Was ich sonst noch so mache
  • Mein (chaotischer) Weg durchs (Lern-)Leben
  • HFH - WIng für Ingenieure
  • Zu Zweit zum Bsc - Wiwi an der FernUni Hagen
  • WibbSi wird Pflegemanager!

85 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Fernstudierende, meine Freundin hat letztes Semester mit dem BSc Psychologie in Hagen angefangen und ist leider durch die Prüfung zu Modul 1 durchgefallen. Das lag meines Erachtens an falscher Vorbereitung, daher suche ich jemanden (m/w), der Modul 1 bereits erfolgreich abgeschlossen hat und ihr etwas beim Start ins Fernstudium unter die Arme greift. Ich hatte mir das so vorgestellt: Bis zur Klausur 20 wöchentliche Telefon- oder Skype-Coaching-Sitzungen, die ersten 3-5 Mal 90 Minuten, danach 45 Minuten. Vergütung 7 € je 45 Minuten (Stundenlohn 9,33). Bei Bestehen der Prüfung gibt es 50 € Bonus obendrauf. In den Sitzungen erarbeitest du mit ihr einen Lernplan und stehst ihr bei Fragen zur Seite. Sie ist sich oft unsicher, welche Details in der Klausur gefragt werden könnten. Du vermittelst geeignete Methoden (z.B. das Erstellen von Lernkarteikarten aus den Skripten) und überprüfst, ob die Methoden korrekt durchgeführt werden. Wichtig ist, dass du regelmäßig den Lernfortschritt durch Fragen überprüfst und sie gut motivieren kannst. Ist also ein Job, der für angehende Psychologen recht attraktiv sein sollte. Meine Freundin ist tagsüber und abends fast immer zu Hause, du genießt also sehr flexible Zeiteinteilung und kannst von zu Hause arbeiten. Dein Profil: Bestandes Modul 1 im BSc Psychologie in Hagen, gerne auch bestandener BSc, dann müsstest du dich aber in die seit deiner Zeit erfolgten Änderungen im Stoff einarbeiten. Zuverlässig, geduldig, mind. 26 Jahre alt. Wenn du interessiert bist, schreib mir bitte deine Telefonnummer, damit wir die Details besprechen können. Sollte dir die Vergütung zu gering erscheinen, mach mir ein Angebot! Danke!
  2. Hallo Zusammen. Ich bin auf der Suche nach (ehemaligen) Studenten der PFH Göttingen, die im Master Psychologie studieren oder studiert haben, zwecks Austausch. Hab ein paar Fragen Liebe Grüße, Anne
  3. Hallo Zusammen! Ich hoffe mir bei euch gute Ratschläge holen zu können. Ich möchte demnächst gerne Psychologie studieren. Zur Auswahl stehen die beiden oben genannten. (Sollte jemand noch andere gute Vorschläge haben nur her damit). Ich schätze mal, dass ich Psychotherapeut nicht werden möchte auch wenn mich die klinische Psychologie doch sehr interessiert. Ich habe ein abgeschlossenes Jura Studium und könnte mir gut vorstellen im Gericht als Psychologe oder in der forensischen Psychologie tätig zu sein. Jetzt die Frage, welche der beiden Fernunis eignet sich besser für mich? Glaube irgendwo gelesen zu haben, das an der Fernuni Hagen Klausuren nach dem multi choice system ablaufen. Was für mich nach dem Jura Studium eine willkommende Abwechslung wäre. Ist dem so? Für mich persönlich spricht für die Fernuni Hagen einmal die Möglichkeit den Bachelor innerhalb von 3 Jahren abzuschließen und natürlich das es sich um die finanzielle günstigere Variante handelt. Bekommt man dort ohne weiteres ein Studienplatz? Ich meine, wenn ich mich für das kommende Semester einschreiben würde, würde dies klappen? Für die pfh würde sprechen, das man dort auch dem Master machen könnte und das der Bachelor klinsche Psychologie mit beinhaltet. Taugt die klinische Psychologie dort etwas? Schätze mal das es nicht anerkannt werden würde, wenn man doch noch Therapeut werden wollen würde!? Was ist eigentlich mit dem Master. Taugt der was an der pfh? Was mich noch interessieren würde ist, an der Fernuni Hagen bietet man für Vollzeitstudenten 6 Semester an. Teilzeitstudenten studieren 12 Semester. An der pfh sind es 8 Semester für Teilzeitstudenten. Wieso diese Diskrepanz? Es liegt mir natürlich im Interesse den Bachelor so schnell wie möglich abzuschließen. Dennoch will ich realistisch bleiben. Ich arbeite und habe Kinder. Schätze mal das es mit Vollzeitstudium schwierig werden könnte :-)?1 Über Antworten werden ich mich mehr als freuen. Vielen Dank. LG Hubi
  4. Hallo Zusammen! Nach umfangreicher Infosammlung bin ich entschlossen, den Master per Fernstudium zu absolvieren. Ich habe bereits den Bachelor über ein Präsenzstudium an der HS Fresenius gemacht. Der o.g. Masterstudiengang hört sich super interessant an. Nun hätte ich dennoch gerne aktuelle Erfahrungsberichte von Studierenden der SRH Riedlingen. Ich arbeite Vollzeit und wollte das Studium eigentlich auch in der vorgegeben Zeit von 4 Semestern absolvieren. Ich weiß, dass der Lernaufwand etc. von Person zu Person verschieden ist. Dennoch erhoffe ich mir ein kurzes Statement, wie aufwendig das Studium ist!? Hauptsächlich wird das Wissen ja über Klausuren geprüft. In einem anderen Forum hab ich gelesen, dass das Studium so anspruchsvoll sei, dass man am besten gar nicht arbeiten sollte. Ich bin derzeit etwas verunsichert, da es sich finanziell nicht gerade um ein Schnäppchen handelt... Würde mich über ein Feedback freuen! MfG Sarah
  5. Laut Campus-Zeitung der HFH sind aktuell 4 neue Studiengänge in Planung: Berufspädagogik für Gesundheits- und Sozialberufe (B.A.) Psychologie (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.) Nähere Infos dazu sollen bald auf der Homepage erscheinen. LG Higgins
  6. Hallo, ich habe mich schon ein bisschen eingelesen und muss gestehen, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe. Erst mal zu mir: ich habe Diplom Pädagogik studiert, dementsprechend schon einen Abschluss. Nun habe ich selbst Kinder und möchte eigentlich weg von der Schiene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Psychologie war schon immer mein Steckenpferd. Wäre mein Abi nicht so schlecht gewesen, wäre Psychologie meine erste Wahl gewesen. So bin ich dann damals bei Pädagogik gelandet. Ich möchte nun endlich einen Traum erfüllen und Psychologie studieren. Psychotherapeut muss nicht unbedingt sein, reizen würde mich die Richtung Beratung evtl. auch Prävention. Forensik finde ich auch sehr interessant. Ich habe mir nun verschiedene Fern-Unis/-FHs angeschaut. Hagen fällt für mich eigentlich raus wegen dem fehlenden Modul "Klinische Psychologie" (das interessiert mich einfach sehr). Interessant finde ich nun noch die Euro-FH, die FernUni der Schweiz und die PFH Göttingen. Vom Studienplan ist mein Favorit die Euro-FH. Allerdings fehlende Anerkennung des BDP. Was also tun? Könnt ihr mir vielleicht helfen wieder etwas Licht im Dunkeln zu finden? Liebe Grüße, sternenhimmel
  7. Hallo liebe Fernstudierenden, ich heiße Julia, bin 22 Jahre jung, habe leider kein Abitur und möchte ein Fernstudium an der Open University beginnen (Social Psychology oder Psychology Bachelor Degree). Nun ist die Frage: wie anerkannt ist die Open University noch in Deutschland? Gibt es hier aktuell studierende die mir über den Ablauf etwas erzählen können? (Sprachniveau sicherlich auf akademischen Niveau, jedoch interessieren mich vor allem Themen wie die Finanzierung ohne familiäre Unterstützung oder die Möglichkeit zur Kreditaufnahme). Ich suche Erfahrungswerte von aktuell studierenden. Wie viel zahlt ihr monatlich an Studiengebühren? (ja, auch dies ist über die Seite der OU ersichtlich, es interessiert mich viel mehr die Kombination Part-time/Full-time + Nebenjob?) LG Julia
  8. An der Euro-FH wird ein Psychologie-Fernstudiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science angeboten, der auch den Bereich der klinischen Psychologie enthält. Psychotherapeut kann man damit allerdings nicht werden. Nach der PFH ist die Euro-FH der zweite Anbieter, der einen grundständigen Psychologie-Fernstudiengang anbietet, welcher als Anwendungsfach auch die klinische Psychologie umfasst. Der Studiengang startet erstmalig am 1.7.2016 und hat eine Regelstudienzeit von wahlweise 36 oder 48 Monaten. Im Bereich der Grundlagen werden die Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie und Differentielle Psychologie behandelt. Darauf folgen die Methoden und Diagnostik in der Psychologie und die angewandte Psychologie mit einem Praxisprojekt, Rechtspsychologie sowie der Vermittlung psychologischer Handlungskompetenz. Als Anwendungs- und Vertiefungsfächer werden neben der klinischen Psychologie die Arbeits- und Organisationspsychologie sowie die Pädagogische Psychologie angeboten. Ein Masterstudiengang Psychologie ist laut Euro-FH derzeit noch nicht in Planung. Auf meine Nachfrage, ob schon absehbar ist, ob der Studiengang vom BDP als Psychologie-Studiengang anerkannt wird im Sinne der Berechtigung zur BDP-Mitgliedschaft habe ich folgende Antwort erhalten: Die Euro-FH weist darauf hin, dass der Studiengang nicht den Zugang zu einer Psychotherapieausbildung gemäß Psychotherapeutengesetz ermöglicht.
  9. Gestern habe ich ein Interview geführt mit Prof. Dr. Christian Warneke, dem Studiendekan für Psychologie an der Euro-FH. Im Gespräch mit mir ist er auf folgende Fragen rund um den Bachelor-Studiengang Psychologie (B.Sc.) an der Euro-FH eingegangen: Was sind die Besonderheiten und Schwerpunkte des Psychologie-Studiengangs an der Euro-FH? Ist es möglich, mit diesem Studiengang Psychotherapeut zu werden? Welche beruflichen Möglichkeiten erschließen sich mit dem Abschluss? Ist der Studiengang durch den BDP als Psychologie-Studiengang anerkannt? Welche praktischen Erfahrungen sammeln die Studierenden während des Studiums? Auf welchen Materialien und Fachbüchern basiert der Studiengang? Welche Unterstützung gibt es im Fach Statistik? Wird es auch einen Master in Psychologie geben?
  10. Hallo alle miteinander, ich beende im kommenden Semester voraussichtlich meinen Bachelor in Psychologie in Hagen, und bin auf der Suche nach einem weiteren Fernstudium (Land egal, Englisch oder Deutsch wären ideal) welches die klinischen Anteile enthält, welche für eine potentielle Approbation notwendig wären. Vielen lieben Dank für Eure Hilfe. Icinga
  11. Wo sind denn unsere Psychologie Studenten geblieben? Sämtliche Blogs werden nicht mehr weiter geschrieben. Wäre schade, wenn alle Blogger aufgegeben hätten.
  12. Vor einiger Zeit habe ich mal wieder einen MOOC zum Thema Psychologie gemacht mit dem Titel "Understanding Anxiety, Depression and CBT" von der University of Reading, angeboten über Future Learn. Also ein Kurs, der sich mit kognitiver Verhaltenstherapie bei Angst und Depressionen beschäftigt. Hier ist er zu finden: https://www.futurelearn.com/courses/anxiety-depression-and-cbt Offizielle Laufzeit war von Anfang Mai bis Anfang Juni 2016, ich habe aber deutlich länger gebraucht, da ich nur immer zwischendurch mal ein bisschen was gemacht habe. Und das ich durch bin ist nun auch schon wieder eine Weile her und ich wollte mal schauen, zumindest nochmal einen kurzen Überblick über die Inhalte für euch und für mich zu geben. In der ersten Woche ging es darum, wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen (perception) und wodurch diese Wahrnehmung beeinflusst werden kann, eben unter anderem auch durch unsere Stimmung. CBT kann dann dabei helfen, diese Prozesse bewusst wahrzunehmen und wenn nötig anzupassen. Woche zwei war auf Depressionen fokussiert. Was ist eine Depression? Welche Vorurteile gibt es? - Hier und auch an anderen Stellen kommen sowohl echte Patienten in Videos zu Wort und es wird auch mit fiktiven Fallstudien gearbeitet. Auch hier wird wieder der Bezug zur CBT hergestellt, indem geschaut wird, welche Gedanken und Verhaltensweisen die Depression verstärken können, was wiederum oft eine Verstärkung der problematischen Verhaltensweisen zur Folge haben kann und wie dieser Teufelskreislauf durchbrochen werden kann. Die dritte Woche war ähnlich aufgebaut wie die zweite, nur ging es dieses Mal nicht um Depressionen, sondern um Ängste. In Woche vier wurde auf die Verhaltensweisen konzentriert und geschaut, wie durch veränderte Verhaltensweisen im Rahmen einer CBT Einfluss auf Depressionen und Ängste genommen werden kann. Bei Depressionen wurde die Verhaltensaktivierung (behavioural activation) vorgestellt, um etwas gegen den Rückzug aus dem Lebe zu tun, und bei Ängsten das Konzept der schrittweisen Konfrontation (graded exposure). Wie die Anwendung erfolgen kann, wurde jeweils in fiktiven Therapie-Sitzungen gezeigt. Und in Woche fünf schließlich standen die Kognitionen auf dem Plan. Hier wurde das Konzept der kognitiven Umstrukturierung (cognitive restructuring) vorgestellt, um Denkfehler zu erkennen und künftig anders damit umzugehen sowie das Konzept der Verhaltensexperimente (behavioural experiments), um zum Beispiel herauszufinden, ob erwartete negative Verläufe oder Konsequenzen tatsächlich so eintreffen. Mir hat im Kurs die Mischung aus verschiedenen Videos (Infos/Wissensvermittlung, echte Patienten, fiktive Situationen) kombiniert mit Texten und Quizzes gut gefallen. Hinzu kam regelmäßig die Aufgabe, bestimmte Fragestellungen mit den (zahlreichen) anderen Teilnehmern zu diskutieren, daran habe ich mich allerdings nicht beteiligt, da ich mich ja auch nicht am vorgegebenen Zeitablauf orientiert habe und insgesamt auch nicht zu viel Zeit in den Kurs investieren konnte/wollte. Bei den Quiz-Aufgaben habe ich meist gut bis sehr gut abgeschnitten und habe insgesamt schon den Eindruck, dass ich aus dem Kurs etwas mitnehmen konnte und es hat auch Spaß gemacht, mich mal wieder mit dem Thema Psychologie zu beschäftigen. Auch einiges an englischen Vokabeln dabei mitzunehmen hat mir gefallen.
  13. Ich stehe momentan vor der Wahl Psychologie bei der PFH oder Euro-FH zu beginnen. Habe mich bei beiden angemeldet und werde die Testphase bzw. bei der PFH nur die 14 Tage Rücktrittgarantie ausnutzen um die Studienhefte anzuschauen. Dennoch fällt mir die Wahl absolut schwer. Könnte mir eventuell da jemand weiterhelfen?Vorteile und Nachteile der PFH und Euro-FH gegenüber stellen? Mir geht es auch um den Ruf und die Anerkennung. Ich bin einfach hin und her gerissen, für welche Hochschule ich mich entscheiden soll. Die Studieninhalte sind fast gleich. Im Internet finde ich einfach keine konkrete Gegenüberstellung der beiden Fernstudienanbieter.Würde mich sehr über deine Antwort freuen!
  14. Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) hat seine Liste der von ihm anerkannten Studiengänge aktualisiert und dabei auch Psychologie-Fernstudiengänge der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und der PFH Private Hochschule Göttingen anerkannt. Wenn ein Studiengang in der Liste der anerkannten Studiengänge notiert ist bedeutet dies lediglich, dass dieser nach Abschluss des Master zur Aufnahme in den BDP als Vollmitglied berechtigt, sofern alle weiteren Voraussetzungen erfüllt sind. Damit ist also nicht die Berechtigung verbunden, nach Abschluss dieser Fernstudiengänge zum Beispiel als Psychotherapeut tätig werden zu dürfen oder auch nur die Ausbildung dazu beginnen zu dürfen - dies ist separat davon zu prüfen. Auch ist der BDP keine staatliche Institution. Dennoch hat er in Deutschland viel Gewicht. Eine Nicht-Anerkennung sagt daher auch nichts über die Qualität des Studiengangs aus, außer dass der BDP der Meinung ist, dass zum Beispiel der Psychologie-Anteil im Studium zu gering ist, Kernfächer nicht intensiv genug behandelt würden oder es andere Gründe gab. Aktualisierung der Listen BDP-Präsident Prof. Dr. Michael Krämer sagt zu den aktualisierten Listen in einer Pressemitteilung: "Durch neue Angebote privater Hochschulen sind viele Studiengänge hinzugekommen, was eine Orientierung auf dem Bildungsmarkt erschwert. Mit der Liste wollen wir die Entscheidungsfindung für ein grundständiges Psychologiestudium nach der Bologna-Reform erleichtern." und "Um die Vergleichbarkeit auf europäischer Ebene zu gewährleisten, orientieren wir uns bei der Beurteilung an den Kriterien des European Certificate in Psychology (EuroPsy) der Europäischen Vereinigung der Psychologenverbände“. Anerkannte Psychologie-Fernstudiengänge von APOLLON und PFH Von der APOLLON Hochschule wurde der Fernstudiengang "Bachelor of Science - Angewandte Psychologie" im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologischer Studiengang anerkannt und von der PFH Göttingen der "Bachelor of Science - Psychologie" sowie die Master-Studiengänge "Master of Science - Psychologie", "Master of Arts - Wirtschaftspsychologie" und "Master of Science - Wirtschaftspsychologie" mit dem Hinweis, dass diese Master-Studiengänge aufgrund ihrer Zulassungskriterien nur in Kombination mit einem vom BDP anerkannten/anerkennungsfähigen Bachelor in Psychologie zur Vollmitgliedschaft führen. Nicht anerkannte Fernstudiengänge der PFH Der "Bachelor of Science - Wirtschaftspsychologie" der PFH wurde nicht anerkannt. Auch der "Master of Arts - Angewandte Psychologie für die Wirtschaft" wurde nicht anerkannt mit dem Hinweis, dass es sich um einen Masterstudiengang handelt, der auch in Kombination mit einem anerkannten Bachelor nicht automatisch zu einer Vollmitgliedschaft im BDP führt. In Kombination mit Bachelorstudiengängen mit sehr hohem Psychologieanteil sind die Voraussetzungen zur Vollmitgliedschaft in der Regel gegeben. Diese Mitgliedsanträge unterliegen einer Einzelfallprüfung. Anerkennung und Nicht-Anerkennung weiterer Psychologie-Fernstudiengänge Es gibt noch einige weitere anerkannte Fernstudiengänge der Psychologie (von der FernUni Hagen und der TU Kaiserslautern) sowie nicht anerkannte Studiengänge (der Bergischen Universität Wuppertal, der Euro-FH sowie der SRH Fernhochschule Riedlingen) - diese sind zusammen mit den Fernstudiengängen der APOLLON und PFH in dieser Übersicht aufgeführt. Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr - verbindlich sind ausschließlich die jeweils aktuellen Informationen und Listen des BDP, die hier zu finden sind: https://www.bdp-verband.de/beruf/ba-ma/index.html Foto: PFH Göttingen
  15. Bis vor einigen Jahren gab es keine Psychologie-Fernstudiengänge. Mittlerweile gibt es einige Möglichkeiten, die allerdings alle mit gewissen Einschränkungen versehen sind. So ist keiner der angebotenen Studiengänge dazu geeignet, psychologischer Psychotherapeut zu werden. Nachfolgend werden die klassischen Psychologie-Studiengänge per Fernstudium vorgestellt, in der anschließenden Übersicht sind auch weitere Angebote aus dem Bereich der Psychologie wie Wirtschaftspsychologie und Angewandte Psychologie mit enthalten. Der erste Anbieter eines Psychologie-Studiengangs war die FernUniversität in Hagen, die mittlerweile sowohl einen Bachelor als auch einen Master anbietet. Die Studiengänge sind vom BDP als Psychologie-Studiengänge anerkannt und es gibt folgende Schwerpunkte: Anwendungsfächer im Bachelor (keine Auswahl): Arbeits- und Organisationspsychologie Pädagogische Psychologie Community Psychology Anwendungsfächer im Master (keine Auswahl): Arbeits- und Organisationspsychologie Bildungspsychologie Community Psychology Gesundheitspsychologie Als erster privater Anbieter hat die PFH Göttingen einen Psychologie-Studiengang in ihr Programm aufgenommen, der auch vom BDP anerkannt ist. Die Hochschule arbeitet mit dem Hogrefe-Fachverlag zusammen. Im Bachelor wird auch der Bereich klinische Psychologie als Wahl-Anwendungsfach angeboten. Dennoch ist auch dieser Studiengang nicht für den Weg in die therapeutische Richtung geeignet, da dafür nach heutigem Stand ein universitäres Studium notwendig ist. Anwendungsfächer im Bachelor (Auswahl 3 aus 4): Arbeits- und Organisationspsychologie Gesundheitspsychologie Klinische Psychologie Pädagogische Psychologie Schwerpunkte im Master (Auswahl 1 aus 2): Personal- und Wirtschaftspsychologie und Betriebliches Gesundheitsmanagement Psychologische Gesundheitsförderung und Sportpsychologie Der Psychologie-Studiengang der Euro-FH ist der am kürzesten angebotene. Bisher gibt es nur einen Bachelor, eine Anerkennung durch den BDP liegt noch nicht vor. Die klinische Psychologie ist als Anwendungsfach enthalten, der Schwerpunkt liegt jedoch auf der AO-Psychologie und wie bei der PFH ist auch dieser Studiengang für den Weg in die therapeutische Richtung nicht geeignet. Anwendungsfächer (keine Auswahl): Klinische Psychologie Pädagogische Psychologie Arbeits- und Organisationspsychologie (Schwerpunkt) Die DIPLOMA Hochschule plant ebenfalls Psychologie-Fernstudiengänge. Übersicht über Fernstudiengänge und Onlinestudiengänge der Psychologie: Bachelor Bachelor of Arts Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie Euro-FH Business - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie Porsche FernFH Prävention und Gesundheitspsychologie SRH FH Riedlingen Wirtschaftspsychologie PFH Göttingen Bachelor of Science Angewandte Psychologie APOLLON Psychologie Euro-FH FernUni Hagen PFH Göttingen Wirtschaftspsychologie Onlineplus SRH FH Riedlingen Master Master of Arts Angewandte Psychologie für die Wirtschaft PFH Göttingen Arbeits- und Organisationspsychologie Uni Wuppertal Business - Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie Porsche FernFH Psychosoziale Beratung und Therapie ZFH Wirtschaftspsychologie PFH Göttingen Wirtschaftspsychologie, Leadership und Management SRH FH Riedlingen Wirtschafts- und Organisationspsychologie Donau-Uni Krems Master of Science Prävention und Gesundheitspsychologie SRH FH Riedlingen Psychologie FernUni Hagen PFH Göttingen Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten TU Kaiserslautern (DISC) Wirtschaftspsychologie Euro-FH Wirtschaftspsychologie und Change Management SRH FH Riedlingen
  16. Guten Tag, ich habe vor mich in naher Zukunft für ein Psychologiestudium einzuschreiben. Nach einigen Tagen Recherche fand ich heraus, dass für mich nur 2 Hochschulen in Frage kommen. Die Euro-FH und die H:G Hochschule für Gesundheit und Sport. Leider fällt es mir schwer eine Entscheidung zu treffen. Hauptunterschiede nach meiner Recherche sind: Euro-FH: 6 mal 2 Tage Präsenzphasen über die gesamte Studienzeit H:G: 3 Wochen pro Semester(da semi virtuell) Euro-FH: Eher klassisches Studium H:G: nicht so klassisch Im Anhang findet ihr für beide Studiengänge das Curriculum als PDF. Für mich persönlich ist nur eine Frage relevant. Mit welchem Studium habe ich später die wahrscheinlich allgemein besseren Weiterbildungschancen bzw. Jobaussichten? Vielen Dank schonmal Curriculum-Euro-FH.pdf Curriculum-HG.pdf
  17. Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) führt eine Liste von Studiengängen, welche vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Vollmitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannt sind - und eine weitere Liste, welche Studiengänge von ihm nicht anerkannt sind. In beiden Listen befinden sich mittlerweile auch einige Fernstudiengänge. Zwar ist der BDP keine staatliche, sondern eine private Institution, dennoch haben Entscheidungen große Bedeutung für die spätere berufliche Tätigkeit von Absolventen der Psychologie-Studiengänge. Die Listen stellt der BDP kostenfrei auf seiner Homepage zur Verfügung: Liste der anerkannten Studiengänge (PDF) Liste der nicht anerkannten Studiengänge (PDF) Wichtig: Eine Nennung in der Liste der anerkennten Studiengänge bedeutet lediglich, dass diese zur Mitgliedschaft im BDP berechtigen nach Abschluss des Studiums. Weitere Aussagen sind damit nicht verbunden, insbesondere bedeutet eine Nennung in den Listen nicht, dass die Absolventen berechtigt sind, zum Beispiel als Psychotherapeuten arbeiten zu dürfen oder auch nur die Ausbildung zum Psychotherapeuten beginnen dürften - das ist immer separat zu prüfen und wird auch schon dadurch deutlich, dass auch zum Beispiel Studiengänge der Wirtschaftspsychologie in der Liste verzeichnet sind, die keine klinische Psychologie enthalten. Eine Vollmitgliedschaft im BDP ist außerdem erst nach Abschluss des Masterstudiums möglich. Erst dann sind die Absolventen nach Ansicht des BDP auch berechtigt, sich Psychologe oder Psychologin nennen zu dürfen (analog Wirschaftspsychologe etc.). Bei der Beurteilung orientiert sich der BDP laut eigener Aussage an den an den Kriterien des European Certificate in Psychology (EuroPsy) der Europäischen Vereinigung der Psychologenverbände. Nachfolgend aus dieser Liste (Stand: Dezember 2015) eine Aufstellung derjenigen Studiengänge, die im Fernstudium angeboten werden. Vom BDP anerkannte Fernstudiengänge der Psychologie: APOLLON Hochschule Bremen Bachelor of Science - Angewandte Psychologie FernUni Hagen Bachelor of Science - Psychologie Master of Science - Psychologie (1) PFH Private Hochschule Göttingen Bachelor of Science - Psychologie Master of Science - Psychologie (2) Master of Arts - Wirtschaftspsychologie (2) Master of Science - Wirtschaftspsychologie (2) TU Kaiserslautern (DISC) Master of Science - Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (2) (1) - Masterstudiengang, der aufgrund der Inhalte und Zulassungskriterien für das vorangegangene Bachelorstudium automatisch zu einer Vollmitgliedschaft im BDP führt. (2) - Masterstudiengang, der aufgrund seiner Zulassungskriterien nur in Kombination mit einem vom BDP anerkannten/anerkennungsfähigen Bachelor in Psychologie zur Vollmitgliedschaft führt. Auch der Bachelor of Science - Psychologie der Euro-FH wird laut Auskunft der Hochschule durch den BDP anerkannt, taucht allerdings aktuell noch nicht in der Liste auf. Vom BDP nicht anerkannte Fernstudiengänge der Psychologie: Bergische Universität Wuppertal Master of Arts - Arbeits- und Organisationspsychologie (3) Euro-FH Hamburg Bachelor of Arts - BWL & Wirtschaftspsychologie Master of Science - Wirtschaftspsychologie (3) PFH Private Hochschule Göttingen Bachelor of Science - Wirtschaftspsychologie Master of Arts - Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (3) SRH Fernhochschule Riedlingen Bachelor of Arts - Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science - Gesundheitspsychologie Master of Science - Wirtschaftspsychologie, Change Management (3) Master of Arts - Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (3) (3) - Masterstudiengang, der auch in Kombination mit einem anerkannten Bachelor nicht automatisch zu einer Vollmitgliedschaft im BDP führt. In Kombination mit Bachelorstudiengängen mit sehr hohem Psychologieanteil sind die Voraussetzungen zur Vollmitgliedschaft in der Regel gegeben. Diese Mitgliedsanträge unterliegen einer Einzelfallprüfung. Wichtig: Eine Nicht-Anerkennung sagt nichts über die Qualität des Studiengangs aus, sondern besagt dass der BDP der Meinung ist, dass zum Beispiel der Psychologie-Anteil im Studium zu gering sei, Kernfächer nicht intensiv genug behandelt würden oder es andere Gründe gab. Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Verbindlich sind lediglich die offiziellen Listen des BDP. Update 21.12.2016: Hinweis zum Bachelor of Science - Psychologie der Euro-FH ergänzt.
  18. Die University of Nicosia ist eine Privatuniversität in der Republik Zypern, welche über einen Standort in Wien auch zwei Studienprogramme für Studierende in Deutschland und Österreich anbietet. Doktor in Psychologie Zum Einen wird ein Doktoratsprogramm für Absolventen eines Psychologie-Studiums angeboten. Dieses findet komplett in deutscher Sprache statt. Wobei die Dissertation auf Wunsch auch in englischer Sprache verfasst werden kann. Das Programm umfasst 180 ECTS-Punkte und geht über eine Regelstudiendauer von drei Jahren. In den ersten beiden Jahren finden Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 12 Wochenenden am Standort in Wien in den Fächern Statistik und Forschungsmethoden statt - wer allerdings nachweist, dass er im Bachelor und Master bereits ausreichende Kenntnisse zu Forschungsmethoden und Statistik erworben hat, wird vom Besuch dieser Veranstaltungen befreit. Zur Dissertation heißt es auf der Internet-Seite zu dem Angebot: Direkt von einem Verantwortlichen und Ansprechpartner in Österreich, Herrn Dipl.-Ing. Dr. Martin Nechtelberger, habe ich folgende Informationen zu dem Programm erhalten: Upgrade für Pflegekräfte Außerdem wird ein Bachelor-Programm für Pflegekräfte angeboten, welches zum Abschluss BSc in Nursing (Pflegewissenschaft) führt. Das Studium findet komplett online statt, bis auf die in Wien zu Ende jedes Semesters abzulegenden Prüfungen. Die Dauer des Studiums beträgt laut Homepage "unter 2 Jahre". Zu diesem Programm schreibt Dr. Nechtelberger: Anerkennung Dazu schreibt Dr. Nechtelberger unter anderem: Diskussion Ich möchte die Programme hier auf der Basis der mir bisher vorliegenden Informationen zur Diskussion stellen. Darauf aufmerksam gemacht worden bin ich durch eine Anfrage von Herrn Dr. Nechtelberger, der ausdrücklich auch mit euch dazu in den Dialog kommen möchte und hier für Fragen zur Verfügung stehen wird.
  19. Tierpsychologie per Fernstudium an der SGD

    Im Fokus des neuen Fernlehrgangs der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) mit dem Titel "Tierpsychologie – Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie" stehen Hunde, Katzen, Pferde und Kleinsäuger wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Hamster. Der Fernkurs ist auf 12 Monate ausgerichtet. Präsenzseminare gehören nicht zum Lehrgang. Folgende Themen werden behandelt: - Allgemeine Verhaltenslehre - Spezifische Verhaltenslehre des Hundes, der Katze und des Pferdes - Entwicklungsphasen, Lernverhalten und Erziehung von Hunden, Katzen und Pferden - Tierhaltungsberatung: Hund, Katze, Pferd, Kleinsäuger (Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Ratten, Chinchillas, Degus - Tierverhaltensberatung und -therapie Zugangsvoraussetzungen um an dem Lehrgang teilnehmen zu können gibt es keine. Es wird darauf hingewiesen, dass diejenigen, die beruflich Zwecke mit dem Kurs verfolgen über Erfahrungen im Umgang mit Hunden, Katzen, Pferden oder Kleinsäugern verfügen sollten. Weitere Infos zum Kurs gibt es direkt bei der SGD: SGD - Gratis Studienfuehrer + Probelektionen!* Fernlehrgänge zum Thema Tierpsychologie haben auch noch andere Fernlehrinstitute wie zum Beispiel ATN, BTB und Impulse im Angebot. * = Affiliate-Link Quelle Bild: SGD - WavebreakMediaMicro @ fotolia
  20. Hallo, ich suche zzt. ein Fernstudium, welches möglichst günstig ist.. und zudem möglichst online (d.h. möglichst ortsunabhängig). Ich habe bereits recherchiert, und auch einiges gefunden. Jedoch würde ich hier hochwertige Meinungen schätzen. Vielen Dank, und ich freue mich auf Antworten. And
  21. Hallo, ich habe ein Dipl. in Pädagogik und möchte jetzt entweder an der FH Magdeburg den Master als Fernstudium bzw. mit sehr wenig Präsenz machen, in Integrative Therapie bzw. Psychiatrie oder ich mache an der Campus Akademie, die kooperieren mit Schulz von Thun, den Fernlehrgang (dauert ein Jahr) Kommunikationspsychologe (FH). Beides hört sich interessant an. Das eine ist ein Master (ich habe bereits ein Diplom und möchte mich lediglich für mich selbst weiterbilden) das andere ist ein Hochschulzertifikat welches sich u.a. mit den Modellen von Prof. Schulz von Thun auseinander setzt. . Hat jemand Erfahrung mit dem Fernlehrgang zum Kommunikationspsychologen (FH) an der Campus Akademie? Wie ich hörte ist der Fernlehrgang wohl erst letzte Woche von der ZfU genehmigt bzw. zugelassen worden. Insofern eher die Frage, was haltet ihr von einem Hochschulzertifikat? Und was wisst Ihr über Magdeburg? Hier von beiden die Adressen: http://www.psychologie-weiterbildung.de/fh-weiterbildungen/kommunikationspsychologe-fhbrfernlehrgang.html https://www.hs-magdeburg.de/fachbereiche/f-sgw/master/Psychiatrie/ Bin sehr gespannt auf euere Meinungen! Danke. Thomas
  22. Hallo, Ich möchte gerne mich selbstständig machen als Psychotherapeutin. Und nun habe ich die quälende Frage gibt es zur Zeit überhaupt die Möglichkeit mithilfe von einem Fernstudium später Psychoterapeutin zu werden? Ich meine die schnellste und einfachste Version wäre der sogenannte kleine Heilpraktiker um schon wenigstens in einigen Bereichen Psychotherapie anbieten zu können. Klar ich weiß, dass ich dann nicht alles therapieren darf und kann und auch keine Kassenpatienten ohne weiteres therapieren kann. Also eigentlich nur selbstzahler oder mit Glück private Versicherungen die HP mit drin haben. Aber ich möchte schon gerne das "volle Programm " anbieten können. Welche Möglichkeiten habe ich? Wie ich gelesen habe ist ohne Master sowieso keine Möglichkeit gegeben. Aber welche Fernstudiengänge im Bachelor und Master würden denn eine Zulassung erlauben? Oder funktioniert dies überhaupt nicht per Fernstudium? Ich bin gerade hin und hergerissen ob ich mich bei der Fernuni Hagen anmelden soll ( klinische Psychologie fehlt ja leider ganz ) oder die Euro FH vielleicht sogar die PFH nehmen sollte. Aber wenn ich mit den B.Sc. nicht an einem Master im Fernstudium ran komme der mich auch befähigen würde Psychotherapeutin zu werden, macht es keinen Sinn für mich. Dann bleibe ich beim HP Psychotherapie und biete nur das an was ich dort darf aber kann trotzdem Therapie anbieten. Noch mal kurz den HP mache ich auf jedenfall habe mich schon bei Laudius für die Vorbereitung angemeldet und werde es auch beim Gesundheitsamt durchziehen. Möchte aber lieber den Weg gehen, das ich M. Sc. Psychologin werde und Psychotherapie für jedermann anbieten kann. Wie ist das möglich im Fernstudium? Und mit welchen Fernunis FernFHs? Sorry für den Roman ; -)
  23. Durch einen Hinweis hier aus dem Forum (Danke @psychodelix) bin ich darauf aufmerksam geworden, dass auf der Homepage der FernUni Hagen Infos verfügbar sind, nach denen eine Einschreibung in den Bachelor und Master Psychologie zum kommenden Wintersemester 2016/2017 wieder möglich ist. Künftig werden Einschreibungen in die Psychologie-Fernstudiengänge nur noch zum Wintersemester möglich sein. Die Einschreibefrist für das Wintersemester 2016/2017 startet am 1. Juni 2016. Bachelor of Science - Psychologie Self-Assessment Künftig ist es für die Einschreibung in den Psychologie-Bachelor erforderlich, vorab an einem Online-Self-Assessment über den NRW Studifinder teilzunehmen. Insgesamt müssen elf Checks absolviert werden, die jeweils über ca. 20 Minuten Bearbeitungszeit gehen. Dabei werden mathematische und sprachliche Kompetenzen getestet: Aus dem Bereich Mathematik: Elementare Funktionen Lineare Gleichungssysteme Potenzen, Wurzeln, Logarithmen Rechenregeln und –gesetze Rechnen mit rationalen Zahlen Stochastik Terme und Gleichungen Aus dem Bereich Sprach- und Textverständnis: Argumentation: anwenden Verstehen und Analyse von Sachtexten: anwenden Sprache und Medien: anwenden Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten: anwenden Die Teilnahme an den den Checks ist verpflichtend und muss der FernUni versichert werden - der Ausgang der Tests hat aber keinen Einfluss auf die Annahme zum Studium, sondern soll lediglich zu einer verbesserten Selbsteinschätzung führen und die eigene Entscheidungsfindung unterstützten, ob ein Psychologie-Studiengang wirklich für einen geeignet ist. Weitere Infos dazu hier: http://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/bscpsy/einstieg/zugangsvoraussetzungen/ Master of Science - Psychologie Mindestnote von 2,49 im Bachelor Anders als im Bachelor Psychologie wird es im Master Psychologie künftig eine Zulassungsbegrenzung geben. Zugelassen wird nur, wer einen Bachelor of Science in Psychologie mit einem Umfang von 180 ECTS nachweist und das Studium mindestens mit gut (Abschlussnote 2,49 oder besser) abgeschlossen hat. Absolventen von Studiengängen in psychologischen Subdisziplinen wie zum Beispiel Wirtschaftspsychologie und Gesundheitspsychologie werden nicht zum Master-Studium zugelassen. Weitere Infos dazu: http://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/mscpsy/einstieg/zugangsvoraussetzungen/
  24. Weitere Überlegungen zum Master

    Hallo liebe Blogleser, "and the beat goes on" oder so ähnliche Gedanken gehen mir durch den Kopf. Nach dem Befreiungsschlag "Absage Masterstipendium" bin ich eigentlich endlich da, wo ich immer sein wollte: In der völligen Unabhängigkeit! Mein Ziel (den Hochschulabschluss) habe ich erreicht - und damit muss ich mir und (vielleicht) keinem anderen mehr etwas beweisen. Auch beruflich wurde meine Qualifikation (von meiner Warte aus) maximal bewertet und honoriert - nicht nur monetär, sondern vor allem was meinen Aufgabenbereich und meine Position betrifft. Wie bisher sehe ich meine Zukunft weiterhin bei meinem Arbeitgeber im Unternehmen. Also alles was jetzt noch folgt, ist ein freiwilliges "Addon". Wobei ich es eher als Hobby betrachten würde. Aber ein Hobby, was sich mit Sicherheit auch beruflich nutzen lässt. Irgendwo tat sich bisher immer eine Tür auf. Was ich damit sagen will: Würde ich mich für einen Master entscheiden, dann erstmal nur aus der puren Lust und dem Interesse für eine bestimmte Fachrichtung. Zwar genieße ich gerade die (fast) Ära "Post Studentenleben", aber immerhin darf ich noch knapp 26 Jahre meine Arbeitsleistung ins Unternehmen bringen. Eine lange Zeit. Ich merke immer wieder: Es "zuckt" in mir. Hier ist also noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Und da ich nun frei wählen kann, würde ich gern den Master of Science der SRH in Gesundheitspsychologie näher betrachten. Aber - die SRH verlangt echt heftige Studiengebühren! Über 500 Euro im Monat! Andererseits kann man diese Gebühren auch steuerlich geltend machen. Außerdem habe ich keine hochtrabenden Hobbys, trinke und rauche nicht (Immerhin habe ich gerade mal wieder den Stromanbieter gewechselt und spare dadurch 30 Euro/Monat ). Was mir aber gefällt: Ein sehr flexibles Studienmodell und ein für mich sehr ansprechendes Curriculum. Auch die Aussichten mit dem Abschluss Mitglied im BDP (allerdings nur Kategorie "B" - d. h. ohne Möglichkeit eine Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten zu machen - was für mich völlig ok ist!) zu werden, stehen ganz gut . Das sind erstmal nur meine weiteren Gedanken zum Projekt "Master". So long... Forensiker
  25. Da ich gerade an meiner Bachelorarbeit in meinem berufsbegleitendem Studium sitze und merke, dass drei Monate zwischen Bewilligung des Prüfungsamtes bis Abgabe bei der Hochschule nicht wirklich viel Zeit ist - immerhin will die Arbeit auch noch Korrektur gelesen, gedruckt und zur Hochschule gelangen - bin ich froh, in Hagen deutlich mehr Zeit zu haben. Man hat in Hagen für eine Hausarbeit sechs Wochen (statt drei als Vollzeitstudent) und für die Bachelorarbeit sechs Monate (statt Vollzeit drei Monate). Leider wird einem das Thema für die Bachelorarbeit zugewiesen und man kann das zugeteilte Thema nur ein Mal zurückgeben und bekommt dann ein neues Thema zugewiesen (ob das dann besser ist?).