Springe zum Inhalt
CouBri

Grafik-Design Fernstudium, aber wo?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich würde gerne ein Fernstudium in Grafik & Design machen und wollte hier mal nachfragen, ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat oder gerade macht.

Ich bin gelernte Schauwerbegestalterin und gelernte Bürokauffrau. Im lezteren arbeite ich seit 22 Jahre und verdiene damit meinen Lebensunterhalt. Nebenbei habe ich mich autodidaktisch als Malerin ausgebildet (diverse Kurse bei Künstlern im Inn- und Ausland). Leider wird man als Künstler nicht so anerkannt, wenn man kein Diplom hat - so ist das leider in Deutschland - ohne Titel (egal wie man den bekommen hat :-) ) bist DU nichts. In Amerika ist das viel besser, das zählt Leistung!.

Nun habe ich mir gedacht, da ich meine Job ja nicht hinschmeißen kann, dass ich mir meinen Titel eben über das o.g. Fernstudium holen kann.

Was könnt ihr mir raten/empfehlen.

L.G.

Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Brigitte,

was genau suchst Du denn? - Es gibt eine Vielzahl an Fernlehrgängen aus den Bereichen Grafik, Design, Malerei etc. Dabei handelt es sich aber nicht um akademische Studiengänge.

Wenn Du also einen akademischen Abschluss anstrebst (das Diplom wurde durch Bachelor- und Master-Abschlüsse abgelöst und wird daher bis auf Ausnahmen nicht mehr angeboten), müsstest Du an einer Hochschule zum Beispiel Kunst studieren. Diesen Studiengang gibt es aber zumindest in Deutschland nicht als Fernstudiengang.

Mir ist auch noch nicht ganz klar geworden, was Du mit Deinem Abschluss erreichen möchtest. Wenn ich es richtig verstehe, ist die Malerei für Dich doch ein Hobby bzw. ein Nebenjob.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich suche eíne berufsbegleitende Möglichkeit um einen Abschluss in Grafik & Design (so heisst das) zu erlangen.

Ich habe schon vor mehr in der Richtung Malerei zu gehen, aber dafür brauchst Du in Deutschland nun mal einen Titel! Zum Beispiel sind bei vielen Ausschreibungen eine Grundbedingung, dass man irgendeinen akademischen Abschluss (Malerei oder Grafik & Design) vorweisen muss, auch gute Ausstellungsmöglichkeiten werden davon abhängig gemacht und bei einer Galerie braucht man sich erst garnicht ohne so was vorstellig zu werden. Ich habe schon gesehen, dass es an den üblichen Fernstudienanbieter (ILS, HAF oder SGD) keinen Dipl. zu erlangen ist. Gibt es andere Anbieter? Ich kann meinen Job nicht einfach hinschmeissen, da ich für meinen Lebensunterhalt alleine aufkommen muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr hier im Forum,

ich habe im Netz mal weiter gesucht und bin dabei auf Diploma Europäische Hochschule gestoßen, die ein Fernstudium Grafik & Design mit Präsenzveranstaltungen anbietet. Dort könnte ich nach 7 Semester den Bachelor of Arts erlangen. Man muss eine Aufnahmeprüfung ablegen (wenn man wie ich kein Abi hat) und eine Mappe einreichen. Dies hört sich für mich sehr professionell an. Hat hier jemand schon Erfahrungen mit Diploma gemacht?

Liebe Grüße

Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, habe ich gestern auch im Netz gefunden und viele Informationen hier im Forum.

Ich werde mich nun persönlich in Bonn über das Studium und über die Bewerbung informieren.

L.G.

Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...