Springe zum Inhalt
sippin

"Angewandte" Betriebswirtschaft für Naturwissenschaftler

Empfohlene Beiträge

Hallo

ich habe Physik studiert (schon ein paar Jahre her) und möchte mich nun in

Sachen Betriebwirtschaft weiterbilden, da ich im Job öfter mal mit (einfachen) wirtschaftlichen

Fragestellungen zu tun habe.

Ich suche also so eine Art "Angewandte Betriebswirtschaft für Naturwissenschaftler/Ingenieure".

-->Fernstudium, evtl. teilweise mit Präsenzanteil wäre zeitlich machbar

-->Komplettes Studium oder gar MBA denke ich gehen über das Ziel hinaus, und sind zu zeitaufwändig

Scheint mir ein klassische Frage zu sein - Koennt ihr mir etwas empfehlen ?

Vielen Dank im Voraus

sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sven,

es gibt kaum ein Thema, zu dem es so viele Fernstudienangebote gibt, wie zum Thema BWL. Hier eine Übersicht:

http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-angebote/3206-fernstudium-bwl.html

Vielleicht wäre ja eines der Hochschulzertifikate etwas für Dich? Ggf. gibt es dafür sogar einige Credit Points, falls Du doch noch mal Lust auf ein komplettes Studium bekommst.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist auch Wirtschaftsingenieurwesen (als nicht-konsekutiver Master-Studiengang) an der Hochschule Anhalt (FH) interessant, schließt nach 5 Semestern mit dem M.Eng. ab. (Mit 1.000 Euro pro Semester für ein Fernstudium sogar relativ "preiswert".)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist für Dich der AKAD-Aufbaustudiengang BWL der AKAD interessant. Den gibts in zwei Varianten als Master und noch als gutes altes (FH)-Diplom. Hier wird ein nicht kaufmännisches Studium vorausgesetzt und einiges erlassen, wie z.B. Mathe (was für einen Physiker ja kein Problem sein sollte). Der Vorteil am Diplom sind die relativ günstigen Kosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...