Springe zum Inhalt
Bebito

Gesucht: Masterstudiengänge BWL als Fernstudium in Deutschland

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und frage mich, ob ich wohl eine Übersicht finde, aus der hervorgeht, wer Masterstudiengänge BWL anbietet und mit welchen Schwerpunkten (z.B. Ausrichtung auf Finance - Ziel: Einstieg bei Wirtschaftsprüfern).

Danke im voraus für Euer Feedback,

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

eine Übersicht kann ich leider nicht bieten. Der Lehrstuhl Wirtschaftsprüfung (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Gerrit Brösel) an der FernUniversität Hagen befindet sich gegenwärtig im Aufbau und soll vor 2015 an den Start gehen. Bis dahin könnte man erstmal die C-Steuermodule bei Prof. Meyering und schon mal die Module aus dem Wahlpflichtbereich absolvieren. Zu den gegenwärtigen Pflichtmodulen gehört u.a. das Modul Rechnungslegung und Gewinnermittlung mit dem Schwerpunkt Konzernrechnungslegung und internationale Rechnungslegung. Interessant könnte für dich auch das C-Modul Unternehmensbewertung (Prof. Dr. Hering) sein.

http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftspruefung/studium/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du findest Masterstudiengänge für BWL unter http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-angebote/3206-fernstudium-bwl.html. Einfach bis "Master" runterscrollen. Dort sind auch die Schwerpunkte aufgelistet.

Allerdings findet sich hier nur die jeweilige Programmbezeichnung, nicht aber die Schwerpunkte die z.B. über Spezialisierungen im Programm gewählt werden können. Das wäre für Birgit aber sicherlich sehr interessant, oder?

Ich empfehle, die einzelnen Masterprogramme einmal individuell zu prüfen und entweder einen auf Finance ausgerichteten Master zu wählen (mit dem Nachteil dass man dann sehr spezialisiert studiert) oder einen generalistischen Abschluss plus entsprechende Vertiefungen im Curriculum in Betracht zu ziehen.

Besten Gruß,

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Allerdings findet sich hier nur die jeweilige Programmbezeichnung, nicht aber die Schwerpunkte die z.B. über Spezialisierungen im Programm gewählt werden können.

Das ist richtig. Die Darstellung würde sonst auch zu unübersichtlich. Und ich denke, selbst nur die Schlagworte sagen nicht unbedingt immer so viel über die Inhalte aus. So bleibt einem meiner Meinung nach dann doch der Rechercheaufwand nicht erspart, bei den grundsätzlich in Frage kommenden Anbietern genauer hin zu schauen und ggf. auch den Kontakt zu suchen, falls auf der jeweiligen Homepage keine Informationen in ausreichender Tiefe angeboten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...