Springe zum Inhalt
JenDuisburg86

Gesundheitsökonomiestudium und Bafög...

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen ;-)

Ich heiße Jenny und komme aus Duisburg. Bin 25, verheiratet und habe 2 Kinder. Habe schon 2 Ausbilungen hinter mir...im Oktober letztes Jahr habe ich mein Fachabi hier in Duisburg nachgeholt und bin dann Anfang Juni dieses Jahr fertig.

Interessiere mich für den Studiengang Gesundheitsökonomie an der Apollon Hochschule. Da meine 2 Kids noch recht klein sind (3 und 6 Jahre) und mein Mann beruflich sehr eingespannt ist, dachte ich mir sei ein Fernstudium genau das richtige. Die monatlichen Kosten finde ich jedoch enorm...

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich wohl Bafög beantragen könnte? Der Studienservice der Apollon konnte mir da nicht wirklich viel weiterhelfen. Sie meinten nur, dass ich nicht über 30 Jahre alt sein darf und nicht mehr als 400 € verdienen darf. Ist ja beides nicht der Fall. Möchte eigentlich Zuhause bleiben und in Ruhe mein Studium machen, dass ich dann Nachmittags Zeit mit meinen 2 Süßen habe. Aber mein Mann arbeitet ja...verdient aber nicht übermäßig viel. Sonst würde ich ja kein Bafög beantragen wollen. Das Problem ist einfach, dass ich ohne das Bafög mir das Studium nicht leisten könnte. Und nebenbei noch arbeiten möchte ich nicht, da ich dann die Kinder wieder hinten anstellen müsste. Ich habe seit meinem 17. Lebensjahr Ausbildungen gemacht. Immer Arbeit, Lernen, Haushalt und Kinder vereinbart. Ich möchte endlich mehr Zeit für die Kids haben.

Wäre toll, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet, ob auch jemand von Euch Bafög beantragt hat.

Viele liebe Grüße

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wie genau ist da denn der Abschluss? Eventuell wuerde Meister-Bafoeg gehen? Am einfachsten ist es beim Bafoeg-Amt anzurufen und sich dort die Info direkt holen. Ich habe eine fortbildung an der VWA gemacht, diese war z.B. nicht Bafoeg berechtigt da es sich nicht um einen staatlich anerkannten Bildungstraeger handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie genau ist da denn der Abschluss?

Gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule ist ein akademisches Studium - da gibt es kein Meister-Bafög für.

@JenDuisburg86:

Was für Ausbildungen hast Du denn gemacht und welche Berufserfahrungen hast Du? Wann würde es für Dich in Frage kommen, wieder berufstätig zu werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...