Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Markus Jung

Wie präsentiere ich mein Weiterbildungsengagement am besten in einer Bewerbung?

Empfohlene Beiträge

Ganz allgemein ist es immer wichtig zu überlegen, welchen Nutzen man als Bewerber dem Unternehmen bringen kann und was dieses von einem erwartet.

[...]

Speziell auf ein absolviertes Fernstudium bezogen sollte dem potentiellen neuen Arbeitgeber zum einen deutlich gemacht werden, was man während des Studiums an Fachkenntnissen und gegebenenfalls auch praktischen Fähigkeiten erlernt hat.

Zum anderen lohnt es sich aber auch, darauf hinzuweisen, wie man dieses „Projekt“ Fernstudium bewältigt hat. Die beim Fernstudium gemachte Erfahrung legt nahe, dass man zum Beispiel auch im neuen Job gut mit Arbeitsspitzen zurecht kommen wird, da man es gewohnt ist, sich gut zu organisieren.

[...]

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen gekürzten Auszug aus der ersten Auflage des Buchs 100 Fragen und Antworten zum Fernstudium von Anne Oppermann und Markus Jung. Die zweite Auflage des Buchs mit den aktualisierten und ungekürzten Antworten auf diese und 99 weitere Fragen ist bei Amazon.de oder direkt beim FELDHAUS VERLAG erhältlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

... und dass man fähig ist, sich im Selbststudium unbekannten Stoff beizubringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...