Springe zum Inhalt
Gast

Startseiten-Chaos?

Empfohlene Beiträge

Gast

Markus! :ohmy:

Jetzt habe ich mich endlich an die neue Seite gewöhnt, da ist sie schon wieder weg?!?

Bitte, bitte nicht so viele Wechsel... jetzt ist es definitiv nicht besser geworden und ich verliere so langsam den Überblick.

Besten Gruß,

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Phillipp,

jeder Wandel braucht seine Zeit, bis er vollzogen ist...

Auch wenn ich durchaus nachvollziehen kann, dass die vielen Umgestaltungen verwirrend sind, so war es in diesem Fall doch nötig.

Ich bin aber zuversichtlich, dass nun nur noch einige kleinere Justierungen notwendig sind und es ähnlich bleibt, wie es jetzt ist.

Die Gestaltung orientiert sich nun weitgehend daran, wie sie auch bei anderen Foren mit dieser Software üblich ist und wird gerade neuen Besuchern den Einstieg und die Orientierung erleichtern.

Beste Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi Markus,

nicht der Wandel an sich ist ja das Problem, es wäre einfach perfekt wenn so umfassende Änderungen mit einer kleinen Gruppe getestet (es gibt ja sicherlich Unmengen enthusiastischer User) und erst dann ausgerollt würden. Zumindest ich als aktiver FI-Nutzer würde mich außerdem über entsprechende Informationen freuen und möchte nicht völlig überrascht werden, wenn ich die Seite aufmache (ähnlich erfolgreiche Formate wie FB, Google+ & Co. machen das ja auch ;-).

Letztlich musst du natürlich die Änderungen durchführen, die du für richtig hältst... aber der Weg ist doch ziemlich steinig :-).

Besten Gruß,

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Philipp,

okay, die Hinweise zum Ablauf bzw. zur Kommunikation solcher Änderungen werde ich mir zu Herzen nehmen und danke Dir dafür!

Im Gegensatz zu Google und Co geht es bei mir meist spontaner zu. Wenn mich etwas ärgert und etwas Zeit vorhanden ist, wurschtel ich gleich los und so lange rum, bis es besser ist (oder mir zumindest besser erscheint). Ich werde künftig dann aber zumindest einen Hinweis einblenden, dass ich gerade etwas tut und ich über die erfolgten Änderungen berichte, sobald diese abgeschlossen sind.

Insbesondere mit der mobilen Darstellung der Startseite bin ich nun endlich zufrieden, denn diese sah durch die manuellen Änderungen bei der vorherigen Version einfach grausig aus.

Sonst hat sich aber doch gar nicht sooo viel geändert ;-) Die "Top 15 Anbieter" (also nicht zwingend die besten, sondern die, deren Unterforen am häufigsten aufgerufen werden) erscheinen nun direkt auf der Startseite und es ist durch die Symbole links auch gleich ersichtlich, ob darin neue Beiträge verfasst wurden.

Was den Vorab-Test mit einer kleinen Gruppen angeht stimme ich Dir grundsätzlich zu, allerdings wäre das technisch und auch lizenzrechtlich für mich nur sehr umständlich zu realisieren - deshalb operiere ich da meist "am offenen Herzen".

Beste Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfinde die jetztige Darstellung auch als eine weitere Verschlechterung. Es wird sehr viel Platz für wenig Informationen benötigt. Dazu diese riesigen Kästen, mit den viel zu großen Icons. Interessant finde ich nur das was unter "letzter Beitrag" steht, ausgerechnet dieser Bereich ist aber sehr eng an den rechten Rand gequetscht und es sind damit viele Infos auf sehr wenig Raum. Wozu dieser ganze Leerraum in den großen Kästen? Die Spalte Umfang würde ich komplett entfallen lassen. Sind die dort genannten Zahlen für Forenbesucher interessant? Für mich ist es ziemlich unbedeutend, ob in einem Unterform 609 oder 807 Beiträge verfasst wurden.

Würde es "Was ist neu?" nicht geben, würde ich fi.de wohl kaum noch besuchen. Mir ist auch nicht ganz klar, an welchen anderen Foren Du Dich orientierst.

Ich finde den Vorschlag von Philipp gut, die Änderungen vielleicht erstmal in kleinerem Rahmen zu testen. Vielleicht ist das ja eine Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Gruppen sind nun endgültig aus dem Direktzugriff verschwunden?:confused:

Ja. Wirklich aktiv genutzt werden eh nur ganz wenige Gruppen. Da kann ich zur Zeit nur empfehlen, einen Favoriten im Browser zu setzen. Ich hoffe, dass in einer künftigen Software-Version die Gruppen mal vollständig integriert werden und dann zum Beispiel auch über die Navigation oben erreicht werden können, ähnlich wie die Foren und Blogs. Viel Hoffnung habe ich da aber zur Zeit nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mir ist auch nicht ganz klar, an welchen anderen Foren Du Dich orientierst.

alle, die vBulletin einsetzten...

Was die Spaltenbreite angeht, stimme ich Dir ja zu. Allerdings gehört auch das zu den Einstellungen, die ich nicht ohne Weiteres ändern kann. Ebenso wie die Symbol-Größe. Klar könnte man da manuell etwas machen - aber den Aufwand investieren ich dann doch lieber in die Inhalte. Besonders, weil die Änderungen dann bei jedem Software-Update ggf. wiederholt werden müssten.

Die Anzahl der Themen/Beiträge vermittelt einen Eindruck, was in einem Forum los ist. Unwichtig für die, die eh jeden Tag hier sind, aber leider sind diese noch nicht in der Mehrheit :-)

Ansonsten denke ich auch, dass "Was ist neu?" die beste (und genau dafür vorgesehene) Möglichkeit ist, um sich über Neuigkeiten in den Foren zu informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alle, die vBulletin einsetzten...

Tatsächlich, eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen:

http://www.vbulletin-germany.com/forum/

:-)

Mich stört auch weniger die Software, sondern für mich persönlich ist einfach die Aufteilung nach Anbietern nicht besonders brauchbar. Für Neueinsteiger ist das möglicherweise anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die Aufteilung nach Anbietern nicht besonders brauchbar

Welche Aufteilung (Struktur) würdest Du Dir wünschen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...