Springe zum Inhalt
Caroleen

Klausur ohne Formelsammlung - Wie ist das machbar?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe VWL-ler und BWL-ler,

ich belege momentan das Modul Einführung in die Wirtschaftswissenschaften und habe gelesen, dass bei der dazugehörigen Klausur keine

Formelsammlungen erlaubt sind.

Meine Frage, wie soll ich mir bitte soviele Formeln merken?

Ich meine, klar muss man die Formeln verstehen, manches lässt sich sicher auch ableiten od. logisch schlussfolgern.

Allerdings sind manche Formeln ja dermaßen lang, dass man sie 5x lesen muss bevor man überhaupt was versteht.

Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben, der das Ganze schon hinter sich hat?

Vielen Dank schonmal im Voraus

-Carolin-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Habe die Prüfung (als Informatiker) im März geschrieben. Die Formeln in BWL kann man sich eigentlich alle ausnahmslos logisch herleiten. Wenn man dann noch das BWL-Buch mit den Übungsaufgaben ein paar mal durchrechnet, sollte das überhaupt kein Problem sein. In den VWL-Klausuren kommen eigentlich immer nur 3, 4 unterschiedliche Formeln vor. Die kann man gut aus den alten Klausuren und dem VWL-Trainer ableiten und auswendig lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Carolin,

in aller Regel sind fast alle Formeln, wenn man sie mal wirklich verstanden hat, herleitbar. Ansonsten kann ich nur empfehlen: Lernen, lernen und lernen.

Das haben auch schon viele andere vor Dir geschafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...