Springe zum Inhalt

Probleme mit der Wahl der Module (Fernuni Hagen)


gatsby

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte mich in der Fernuni Hagen für Psychologie (Vollzeit) einschreiben. Nun habe ich das online Formular einmal durchlaufen, bis zu dem Punkt, wo ich eintragen soll, welche Module/Kurse ich belegen möchte.

Dort sind 10 freie Felder. Muss ich alle ausfüllen? Wieviele SWS muss ich mindestens im Vollzeitstudiengang belegen?

Hier sind die Module aufgelistet:

http://www.fernuni-hagen.de/KSW/bscpsy/studieninhalte/2012ws/kurse.shtml

Da über allen Modulen Kursübersicht WS 2012/13 steht, heißt dass ich muss alle im ersten Semester gemacht haben? Ich denke zwar nicht, aber da es drüber steht bin ich leicht verwirrt.

Hinzu kommt, dass ich Bafög bekommen werde, dass heißt ich bekomme 14 SWS umsonst. Mehr als 100 Euro pro Semester ausgeben sind erstmal nicht drin. Sprich ich könnte ca. 18 SWS pro Semester machen. Reichen diese aus?

Ich bedanke mich bereits im Voraus für eure Hilfe!

Alexander

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die anderen haben es ja schon erklärt. Bei mir geht es auch im Wintersemester los, Psychologie an der Fernuni in Vollzeit. Wollte nur mal ein liebes Hallo los werden an einen zukünftigen Kommilitonen ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Hallo zurück und ich wünsche dir natürlich viel Erfolg im Studium :thumbup:

Gibt es über Moodle eine Möglichkeit Lerngruppen o.ä. zu bilden, denn so ganz allein studieren ist ja auch nicht so toll.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin
Gibt es über Moodle eine Möglichkeit Lerngruppen o.ä. zu bilden, denn so ganz allein studieren ist ja auch nicht so toll.

Ja, diese Möglichkeit gibt es. Es können virtuelle Lerngruppen gebildet werden. Außerdem gibt es eine Liste, die sich unter anderem nach PLZ sortieren lässt, um zum Beispiel Präsenzgruppen zu bilden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, diese Möglichkeit gibt es. Es können virtuelle Lerngruppen gebildet werden. Außerdem gibt es eine Liste, die sich unter anderem nach PLZ sortieren lässt, um zum Beispiel Präsenzgruppen zu bilden.

Hey das hat mich auch interessiert. Vielen Dank für die hilfreiche Info!

Ist es in der Praxis denn auch so, dass Lerngruppen entstehen? Oder nur theoretisch möglich? Ich meine beim Fernstudium ist es meist so, dass man sehr viel zu tun hat, und nicht jeder einer Lerngruppe beitreten möchte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss wohl ein wenig Geduld und ein wenig Glück haben, um in eine Lerngruppe zu kommen, die dann auch tatsächlich stattfindet und sinnvoll ist. Ich habe es dieses Semester für Statistik auf der Präsenz- und auf der Onlineschiene versucht und es hat dann mit einer 2-Personen-Präsenzlerngruppe geklappt. Generell: Je kleiner die Lerngruppe ist, desto eher fühlen sich die einzelnen Studenten dafür verantwortlich und desto sinnvoller lässt sich die Lerngruppe organisieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und ist daher für weitere Antworten gesperrt. Bitte bei Bedarf ein neues Thema eröffnen.



×
×
  • Neu erstellen...