Springe zum Inhalt
SoLyMaR

Hilfe bei Fernstudium-Suche in Richtung Management

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und möchte mich ein wenig informieren und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

ich bin 25, alleinerziehend (2kinder), habe eine schulische ausbildung zur mediengestalterin für digital und print absolviert (abschluss 08) und danach meine fh reife an der abendschule erworben.

ich würde mich für fernstudiengänge in richtung management interessieren.

wisst ihr hier, welche für mich mit diesen vorraussetzungen in frage kommen würde, dadurch dass ich kein abi habe?

über eure hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

wenn du Richtung Management gehen willst, wäre das "klassische" Fach die BWL - hier findest du eine Aufstellung der Anbieter: http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-allgemein/3206-fernstudium-bwl.html

eine andere Möglichkeit wäre ein Studium in Richtung deiner Ausbildung wie z. B. das http://www.wb-fernstudium.de/wirtschaft/bachelor-studiengang-wirtschaftsingenieurwesen-informationstechnik/, das http://www.wb-fernstudium.de/informatik/bachelor-studiengang-digitale-medien/

bei vielen Hochschulen gibt es mittlerweile die Möglichkeit, ohne Abitur zu studieren

sicherlich gibt's noch andere Studiengänge für dich - schau dich mal um

zuerst solltest du aber darüber nachdenken, wo du am Schluss landen willst: in deinem Bereich in der Führungsebene oder möchtest du dich komplett umorientieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die schnelle hilfestellung, nach dem jetzigen stand der dinge würde ich gern eine führungsposition ausserhalb meines erlernten berufes übernehmen. ich habe ja auch nicht wirklich die berufserfahrung in der mediengestaltung, da die ausbildung schulischer natur war und nur durch kleine praktika begleitet wurde. ich werde mich mal durch deine geposteten links durchlesen. :)

noch eine andere frage.... ich komme aus stuttgart. welche fernschule wäre für mich am besten geeignet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

noch eine andere frage.... ich komme aus stuttgart. welche fernschule wäre für mich am besten geeignet?

darauf gibt es keine pauschale Antwort.......es hängt davon ab, welche Studiengebühren du zahlen willst/kannst, wieviel Zeit du investieren willst (sowohl die wöchentliche Studienzeit als auch die Dauer), ob du viele oder wenige Präsenzen willst, wie flexibel das Studium sein soll, welchen Schwerpunkt du belegen willst usw. usw.

wie gesagt, schau dir die Angebote mal an und überleg dir, was dir gefällt und was nicht

denk darüber nach, wo du später landen willst

überleg dir, was du investieren willst (Zeit/Geld) und wie schnell du einen Abschluss haben willst

wenn du dir darüber im klaren bist, wirst du schon ein gutes Stück weiter sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich ist die formale Ausbildung ganz klar eine wichtige Voraussetzung, allerdings klingt für mich Dein Ziel etwas zu pauschal.

"Die Führungsposition" gibt es nicht, zudem wandeln sich in den letzten Jahren die Positionen immer mehr. Es gibt also eine Vielzahl an Positionen die in Frage kommen. Wichtig ist auch, wie man Führungsposition definiert.

Geht es um Budget- und Umsatzverantwortung? Geht es um Personalverantwortung? Oder beides? Geht es um Abteilungsleitungen, Teamleitungen ... was genau stellst Du Dir vor? In welcher Branche? Mit wie viel Verantwortung?

Meine persönliche Meinung is - ein Studium absolvieren und dann eine Führungsposition ohne relevante Erfahrung erhalten - das wird so nicht klappen. Zudem gehört auch eine gehörige Portion Mehrleistung dazu um solche Positionen zu erhalten.

Ich fände es sinnvoller erst einmal ein klares mittelfristiges Ziel abzustecken bevor Du auf eine Führungsposition abzielst. Wo soll es hingehen? In den Vertrieb, in den Einkauf, in der Mediengestaltung, im Dienstleistungsbreich, in die Industrie, in die Buchhaltung, ins Controlling ...?

In all diesen Bereichen gibt es für gut ausgebildete und gut arbeitende Menschen Aufstiegsmöglichkeiten. Vor allem dann, wenn man ein Händchen für Führung hat UND natürlich die Verantwortung die damit verbunden ist (man kann nämlich nicht nur Entscheidungen treffen... man MUSS) auch übernehmen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...