Springe zum Inhalt
hosscologne

Heilpraktiker bei Impulse?

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

ich überlege das Fernstudium Heilpraktiker bei Impulse e.v. zu machen. Den Ernährungsberater habe ich dort bereits absolviert (bzw. kurz davor) und nun stellt sich die Frage was ich weiter machen.

Grundsätzlich bin ich mit Impulse zufrieden und könnte mir die HP-Ausbildung dort vorstellen. Ich frage mich aber, reicht der Stoff um zu praktizieren und vor allem um die amtsärztliche Prüfung zu bestehen?

Ich bin gespannt auf Eure Anregungen und Erfahrungen.

Viele Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi-

der Stoff reicht nicht um zu praktizieren, wie bei anderen HP-Schulen wahrscheinlich auch. Es geht um das Bestehen der Überprüfung. Ob da impulse für dich der richtige Partner ist hängt von Dir ab. Wenn Du ein "Selbstlerner" bist, dann ja.

Von den Studienheften darfst Du auch keine Wunder erwarten, wie auch vom empfohlenen Lehrbuch. Beides zusammen ergibt aber so eiine Art Leitfaden, mit welchen Inhalten Du Dich befassen mußt. Für genauere Recherche brauchst Du dann Internet, und vereinzelt ist is sinnvoll, auch nochmal in Literatur zu investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh grad das Datum - wahrscheinliczh bist FDu jetzt fertig mit dem Studium.... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja um die amtsärztliche Überprüfung bei der Behörde zu bestehen, gehört viel mehr als nur Briefe und Lehrbuch... Hab das ja drei Jahre durchgemacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...