Zum Inhalt springen

Verstehe ich nicht


Markus Jung

Empfohlene Beiträge

  • Community Manager

Kann mir das mal jemand erklären:

Ein Baseballschläger und ein Ball kosten insgesamt 1,10 Euro. Der Schläger kostet 1 Euro mehr als der Ball. Wie teuer ist der Ball?Dachten Sie spontan: "10 Cent"? Falsch gedacht! Die richtige Antwort lautet 5 Cent – denn der Unterschied zwischen 1 Euro und 10 Cent beträgt nur 90 Cent.

Quelle: http://www.zeit.de/karriere/beruf/2012-06/studie-intelligenz-nachteile

Ich verstehe es auch mit der Erklärung nicht. Also schon, dass der Unterschied zwischen 1,00 Euro und 0,10 Euro 0,90 Euro beträgt - aber was hat das mit der Ausgangsfrage zu tun?

Ich habe doch x + 1,00 Euro = 1,10 Euro, also x = 0,10 Euro. Wo ist mein Denkfehler?

Vielleicht sollte ich jetzt ins Wochenende gehen ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 22
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

x=Ball

y=Schläger

Bedingung: Schläger 1 Euro teurer als Ball => y=x+1 €

1,10 = x + y

1,10 = x+ (x + 1)

1,10 = 2x +1 /-1

0,10 = 2x / geteilt durch 2

0,05 = x

Ball = x = 0,05 €

Schläger = y = x + 1 € = 0,05 € + 1,00 € = 1,05 €; Bedingung erfüllt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ:

x + y = 110

x - y = 100

LGS lösen (etwa Gauß) => y = 5 => Ball kostet 0,05

Ich habe doch x + 1,00 Euro

Hier folgerst du bereits zu viel - hier wird erst ein Schuh draus, wenn du die zweite Unbekannte mit einfließen lässt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

vielleicht kann ich helfen.

Setzte für den Preis des Baseballschlägers x und für den Preis des Balls y. Dann ergeben sich folgende Gleichungen:

1. Baseballschläger und Ball kosten zusammen 1,10 EUR: I) x + y = 1,10

2. Der Schläger kostet 1 EUR mehr als der Ball: II) x = y + 1,00

Das Gleichungssystem lässt sich lösen, indem z.B. in Gleichung I für x = y + 1,00 (Gleichung II) eingesetzt wird :

y + 1,00 +y = 1,10

-> 2y +1,00 = 1,10 |-1,00

-> 2y = 0,10 |:2

-> y = 0,05

Der Ball kostet 0,05 EUR

Mitv Gleichung II ergibt sich dann für x:

x = 0,05 + 1,00 = 1,05

Der Schläger kostet 1,05 EUR.

Alles klar?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Ein Baseballschläger und ein Ball kosten insgesamt 1,10 Euro. Der Schläger kostet 1 Euro mehr als der Ball. Wie teuer ist der Ball?Dachten Sie spontan: "10 Cent"? Falsch gedacht! Die richtige Antwort lautet 5 Cent – denn der Unterschied zwischen 1 Euro und 10 Cent beträgt nur 90 Cent."

Von den Formeln her ists mir klar.

Aber warum wäre die alternative Antwort: Der Ball kostet 10 Cent falsch?

Wäre zwar nicht der preiswerteste, mögliche Wert, aber doch dennoch korrekt, oder?

Kostet der Ball 0,10€ und der Schläger einen Euro mehr, also 0,10€+1,00€=1,10€,

dann ... Moment ... 0_o ... Wtf... Σ1,20€=fail ... WTF ...

Wtf. <- q.e.d.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Ball 0,10 € kostet und der Schläger 1,00 € dann ist der Schläger ja nur 0,90 € teurer. Weil 1,00 € - 0,10 € = 0,90 €

Wenn der Ball jedoch 0,05 €kostet und der Schläger 1,05 € dann ist der Schläger 1,00 € teurer. Weil 1,05 € - 0,05 € = 1,00 €

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...