Springe zum Inhalt
PaddyMay

Studiengang Mechatronik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bin neu hier in der Community.

Hab am 18.07 meine Anmeldung für den Bachelor Studiengang Mechatronik abgeschickt:thumbup:

Nun hätte ich ein paar Fragen zum Studium.

Wie lange kann es dauern bis ich Antwort zur Anmeldung erhalte? Sitze hier schon auf heissen Kohlen.:rolleyes:

Auf welche Studienfächer sollte ich zu Beginn meine Hauptfocus richten?

Danke schonmal für eure antworten::)

Gruß

Paddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich denke wenn alles glatt läuft hast du morgen oder übermorgen dein erstes Paket. Bei mir hatte es damals 3 Tage gedauert.

Womit du anfängst musst du selbst wissen. ich glaube die meisten haben Angst vor Mathe und fangen deswegen damit an.

Wobei meiner Meinung nach Mathe noch eines der leichteren Module ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort.

Werde mir erstmal die Studienhefte anschauen, vor Mathe habe ich auch den grössten Respekt.

Muss mir das lernen auch erst wieder beibringen, ist alles schon etwas länger her.

Momentan schwankt die Stimmung zwischen Vorfreude und Angst.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Volker88 vorhersagte, ist heut die Lieferung gekommen.:)

Habe mir jetzt mal alles in ruhe angeschaut und bin eher Positiv gestimmt.

Hätte da aber noch eine Frage zu den Einsendeaufgaben. Muss ich die Aufgabenseite aus dem Heft ausfüllen und ausschneiden oder reicht es die Aufgaben

handschriftlich abzuschreiben?

Gruß

Paddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte da aber noch eine Frage zu den Einsendeaufgaben. Muss ich die Aufgabenseite aus dem Heft ausfüllen und ausschneiden oder reicht es die Aufgaben

handschriftlich abzuschreiben?

Du musst die A-Aufgaben überhaupt nicht machen. Aber falls doch reicht es, wenn du die Vorlage dazu im StudyOnline runterlädst und diese ausfüllst.

Ich hatte die Lösungen komplett ohne Aufgabenstellung eingeschickt. Die Aufgabenstellung liegt den Tutoren normalerweise vor.

Meiner Meinung nach ist der einfachste weg, die Word vorlage zu nehmen und alles mit Word zu schreiben. Dann kannst du es einfach über StudyOnline einsenden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe die Lösungen immer mit der Hand geschrieben und eingescannt. Auf dem Lösungsblatt sollte aber immer die Heftversion angegeben werden. Am Anfang habe ich alle A-Aufgaben eingesendet. Später nur noch bei den Heften bei denen ich mich unsicher fühlte, als Lernkontrolle und für Tipps durch den Tutor.

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die A-Aufgaben machst würde ich mir angewöhnen diese gleich mit dem Programm deiner Wahl zu machen, z.b. Word, dann bist du bis zur Thesis fit in der Anwendung und da wirst du es brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...