Springe zum Inhalt
AnAb

5. Semester mit 2 Hausarbeiten zeitlich machbar?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe eher ein/zwei allgemeine Fragen. Für alle die gerade im 5. Semester sind und es schon geschafft haben: Ist das zeitlich/ nervlich machbar die Hausarbeit in BSP UND die Projektarbeit zu schreiben, wohlgemerkt neben den vier anderen Fächern? Oder habt ihr bspw. die Projektarbeit ins nächste Semester geschoben? Für die Projektarbeit braucht man einen Betreuer, aber wirklich Kontakt zu den Dozenten hat man ja nun nicht. Woher wisst ihr, ob die Person die passende für die Betreuung ist. Zumal man ja für die Schwerpunkte die Dozenten teilweise erst im 6. Semester kennenlernt.

Über ein paar Erfahrungswerte wäre ich dankbar :)

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Von welchen Studiengang sprichst du denn?

Trotzdem: Egal wie es kommt, schreib auf jeden Fall die BSP Hausarbeit vor der Projektarbeit.

So hast du vor der Projektarbeit - die ja 15% deiner Abschlussnote ausmacht - schon etwas Übung im wissenschaftlich arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir war das damals zuviel...ich hatte die HA dann nach Abschluß des 5. Semesters (incl. Abgabe der BSP-HA) direkt angefangen. 2 Hausarbeiten neben den 4 Prüfungsleistungen, die alle in die Endnote aufs Zeugnis kommen, wäre mir zuviel gewesen.

Einzig über das Thema der Projektarbeit hatte ich mir schon Gedanken gemacht und während ich die BSP-HA geschrieben hatte, bereits Exposé und vorläufige Literaturliste erstellt. Das war's dann aber schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Projektarbeit sogar erst im 7. Semester bearbeitet. Neben dem SSP hab ich es im 6. nicht geschafft, bzw. hab ich mich spontan entschlossen das gewählte Thema lieber zur Bachelorarbeit auszuarbeiten. Die 30 Stunden Literaturrecherche im 6. Semester zähl ich somit zur Bachelorarbeit.

Im 5. Semester die Projektarbeit zu schreiben wäre für mich nicht möglich gewesen. Die Zeit neben den Klausuren benötigte ich für BSP, die erste wissenschaftliche Arbeit benötigt eben auch Zeit und Ruhe. Letztendlich hätte ich aber danach gleich mit der Projektarbeit starten sollen und nicht erst soviel Zeit verstreichen lassen. Aber 2 HA parallel recherchieren wäre nichts für mich. Ich würd erstmal BSP in Ruhe fertig machen. Wenn du schon Themenideen für die Projektarbeit hast, kannst du ja gleich danach starten.

Für die Projektarbeit hab ich übrigens den Dozenten von BSP genommen. Der hatte auch die Stunden für das wissenschaftliche Arbeiten gemacht und nach der Korrektur von BSP wusste ich worauf er wert legt und konnte einschätzen wie er tickt.

Betreuer kann auch jemand sein der nichts mit den SSP zu tun hat. Falls du also in den ersten 4 Semestern tolle Dozenten hattest und evtl. sogar weißt dass sie sowas betreuen würden (weils thematisch passt, sie den Betreuerrichtlinien entsprechen und sie eben Lust/Zeit dafür haben), dann sprich die Person einfach an ob Interesse besteht und sie dafür zur Verfügung stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow, danke euch. jetzt bin ich schon etwas beruhigter. ich hatte kurzzeitig das Gefühl mich überrollt alles. Ja, dann werde ich die Projektarbeit am Ende des 5. und Anfang des 6. Semesters schreiben. Mal schauen wie ich mit einem Betreuer in Kontakt komme... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab im 5. Semester auch nur BSP geschrieben. ich hätte nicht gewusst, wie ich da noch die Projektarbeit hätte unterbringen sollen.

Allerdings weiß ich noch nicht so recht, wo ich die Projektarbeit reinschieben soll. Ich werde aber versuchen, sie in diesem Semester zu schreiben. Eine Idee für ein Thema hab ich schon, allerdings hab ich noch nicht dafür recherchiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell bin ich auch im 5. Semester und ich werde nur die Arbeit in BSP schreiben. Kümmern werde ich mich nur schon mal um die Anerkennung der beruflichen Tätigkeit als Hauptpraktikum.

Im 6. Semester plane ich dann die Projektarbeit und danch im 7. die Bachelor Thesis. Damit wäre es jedes Semester eine Arbeit zum normalen Klausurpensum dazu. Das müsste zu schaffen sein, denke ich.

Außerdem kann ich dann hoffentlich mit jeder Arbeit mehr Erfahrung mitnehmen für die nächste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...