Springe zum Inhalt
Andre2882

Virtuelles Master-Studium Personalmanagement u. Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

heute bin ich zufällig auf den folgenden Master-Studiengang der Donau-Uni gestoßen, der scheinbar im November zum ersten Mal starten soll:

http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/personalmanagementneuemedien/index.php

Was haltet ihr denn von diesem Studiengang?

Für mich hört es sich ganz interessant an. Der Studiengang kann (mit Ausnahme der Verteidigung der Master-Thesis) scheinbar völlig ohne Präsenzphasen absolviert

werden, alles findet online statt. Daneben finde ich die Verbindung der Inhalte "Personalmanagement" und "Neue Medien" spannend, da gerade in der Personalenticklung

m. E. neue Kommunikationsformen noch deutlich intensiver genutzt werden sollten (z. B. Webinare, Skype usw.). Hierdurch könnten insb. Firmen bei der innerbetrieblichen

Weiterbildung Kosten sparen.

Bin sehr gespannt, wie eure Meinung zu dem Studiengang ist!

Viele Grüße

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Inhalte gefallen mir richtig gut! Allerdings bringt der Master mit seinen 75CP (noch dazu in 4 Semestern) nach einem normalen Bachelor mit 180 oder 210 CP fast gar nichts. Das finde ich schade!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den CP ist mir auch aufgefallen. Ich habe bisher noch nie einen Master-Studiengang gesehen, der zu 75 CP führt. Bisher kannte ich das nur in "30er-Schritten" (60, 90 120 CP). Das ist auch m. E. ein Manko, wobei das Studium ansonsten "auf dem Papier" verschiedene Vorteile hat (reines Fernstudium, moderate Studiengebühren, innovative Thematik usw.).

Gibt es sonst noch Meinungen?

Viele Grüße

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen CP ist das sichr kein Problem. wenn du alles geschafft hast, gibts den Master und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...