Springe zum Inhalt
Higgins

MIO-Prüfung Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

Hallo :)

Ich bin ja ein ziemlicher Angsthase was Prüfungen angeht und gerade in diesem Fach werde ich immer nervöser, je näher der Termin rückt, einfach wegen der hohen Durchfallquote...

Inzwischen müsste es ja einige Leute geben die dieses Fach schon geschrieben haben. Mich würde interessieren wieviel Zeit ihr für MIO an Vorbereitung investiert habt, wieviel ihr subjektiv prozentual vor der Prüfung von den Studienbriefen wusstet und wie die Prüfung dann tatsächlich für euch gelaufen ist, rein von der Benotung her.

Ich weiß dass man das nicht übertragen kann, eigentlich möchte ich nur lesen dass es vielleicht doch nicht so schlimm ist ;)

Aktuell lerne ich zwischen drei und vier Stunden am Tag und habe doch den Eindruck gar nichts zu wissen...

LG Higgins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da schliesse ich mich doch direkt an, würde auch sehr gerne hören dass es vielleicht doch nicht so schlimm ist :-) An deine drei bis vier Stunden am Tag komm ich nicht ran, gibt leider auch Tage komplett ohne Lernen. lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe MIO nicht geschrieben, dafür ein paar andere Klausuren mit ähnlichen bis identischen Inhalten.

MIO ist auch nicht schwerer, es ist halt nur am Anfang des Studiums. Man muss seine Lerntechnik kennen lernen - außerdem schreiben auch noch ein paar Leute mit, die sich mit dem Fernstudium oder dem Studieren an sich schwer tun.

Wenn dann einer von 7 oder 8 durchfällt, ist das für ein Studium keine schlimme Durchfallquote. (Da frage man mal die WIngs an der HFH....)

Die HFH verlangt in solche Fächern immer gerne mal Transferfragen nach dem Muster: Fallbeispiel.. dann wird ein theoretisches Modell dazu gefragt, welches man in einer b-Frage dann auf das Fallbeispiel anwendet. Von daher müssen die Theorien sitzen - und man muss sie verstanden haben, um sie dann anwenden zu können. Bei völliger Ahnungslosigkeit kann man dann manchmal auch mit etwas Berufserfahrung dazu etwas schreiben.

Und da ich mich gut erinnere, dass wir uns im ersten Semster auch (fast) alle ziemlich umsonst verrückt gemacht haben, kann ich im Nachhinein nur raten, sich nicht so arg auf die Noten von Vorjahren zu konzentrieren, sondern auf seinen Lernstoff. Interessant ist es hinterher, um sich selbst einordnen zu können in den Semesterschnitt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort.

ich habe MIO nicht geschrieben, dafür ein paar andere Klausuren mit ähnlichen bis identischen Inhalten.

Würde mich interessieren welche Fächer das waren. Die BA-Studienhefte unterscheiden sich ja doch von den Diplom-Studiengängen und wurden völlig umstrukturiert, auch die Fächer heißen anders. Vielleicht kann man sich da noch die eine oder andere Klausur anschauen bzw. Fragen die mit MIO zu tun haben.

LG Higgins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die BA-Studienhefte unterscheiden sich ja doch von den Diplom-Studiengängen und wurden völlig umstrukturiert

...wenn ich die SBs von MIO durchschaue, lese ich sehr viel bekanntes... alles kann ich jetzt nicht 100% einem SB im Diplom-Studiengang zuordnen, aber ich versuche mal Beispiele... wobei ich die SBs nur überflogen und nicht tiefgründig analysiert habe.

MIO 1: St. Galler Management war Inhalt des Fachs PMG (3. Semester)

Die veränderten Rollenanforderungen ... durch das .... ökonomische Paradigma war Inhalt des Fachs GOP (3. Semester).

MIO 1+2: Die Mangementansätze.. kann ich nicht mehr sagen. Möglich in BWH oder PMG.

MIO 2: Führungsstile sind der INhalt von PSY (1. Semester)

Motivationsbezogene Managementansätze waren Inhalt von BWG (1. Semester)

Führungsmodelle .. daran kann ich mich in der Auflistung nicht erinnern.

MIO 3: Ich denke, das meiste ist inhaltlich BWG (1. Semester).. Unternehmensziele usw..

MIO 4: Inhaltlich (Matixorganisation, Management-by-....) müsste das ORG (6. Semester) gewesen sein. Der SB hat mir unbekannte Elemente.

MIO 5: Dienstleistungsmanagement (BWH 4. Semester) - GAP-Analyse (PMH 4. Semester)

Wie tief hier die Themen im Vergleich zum DA-Studiengang behandelt werden, kann ich nicht sagen. Die Frage ist natürlich auch, ob sich der Aufwand zum Querlesen lohnt oder man sich nicht lieber auf die aktuellen Studienbriefe und Übungsklausuren konzentrieren sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider nicht die Zeit, die MIO-Studienbriefe komplett mir unseren Fächern zu vergleichen.

Aber es ist auf jeden Fall etwas von Pflegemanagement I und II dabei, vielleicht auch etwas Gesundheitsökonomie und eine Brise Organisationsmanagement.

Verlasst euch jedoch nicht darauf, dass unbedingt beim gleichen Thema auch die gleichen Fragen gestellt werden. Vorsicht auch bei älteren Klausuren, da die Studienbriefe vom Diplom teilweise 10 Jahre alt sind.

Wünsche euch viel Erfolg für eure 1. Klausur und lasst euch nicht so sehr verrückt machen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

argh ... zu langsam, da habt ihr schon ne viel bessere Antwort bekommen.

(Da hat auch jemand Zeit, nachdem die DA abgegeben wurde, gelle? ;-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Danke für den Überblick. MIO scheint somit ja ne semesterübergreifende Bombe geworden zu sein :)

Die SBs werden derzeit laut Aussage der Dozenten überarbeitet, da man von Seiten der HFH inhaltlich nicht zufrieden damit ist und der Einstieg doch deutlich schwer fällt (qualitativ scheint der 4.SB wohl am besten abzuschneiden, SB 1 und 5 hätten viel Inhalt, aber wenig Essenz und mit 2 und 3 verhalte es sich da ähnlich). Die Klausur muss zwar so oder so geschrieben werden, aber man erwägt wohl, diese künftig nicht mehr als erste der drei Klausuren anzusetzen. Die derzeitigen Erstsemester müssen das allerdings alles noch so hinnehmen :rolleyes:

Ich denke auch, dass man die Prüfungsergebnisse von MIO nicht überbewerten sollte. Jeder Student verfolgt andere Ziele und das zeigt sich eben auch im Schnitt. Manche wollen eine 1 oder 2 vorm Komma, andere eben einfach nur bestehen.

Wer mit den SBs gearbeitet hat, sollte meines Erachtens zumindest das Ziel des Bestehens erreichen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(Da hat auch jemand Zeit, nachdem die DA abgegeben wurde, gelle? ;-))

Ja, und ich kann Dir sagen... das ist extrem g.. schön :-)

SB 1 und 5 hätten viel Inhalt, aber wenig Essenz und mit 2 und 3 verhalte es sich da ähnlich

Wenn dies so ist, ist es natürlich für einen Erstsemestler schwierig, hier das wesentlich herauszufiltern. Der Anfang war allerdings auch im Diplom vom Definitionen und Spiegelstrichen geprägt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke weiss-ge für deine Mühe :). Ich habe mal versucht querzulesen und an Fragen rauszufiltern was nützlich wäre, aber die Mühe lohnt sich nicht, weil ich irgendwie nix passendes finde. Hätte die Frage wahrscheinlich früher stellen sollen, dann wäre noch Zeit gewesen...

Die SBs werden derzeit laut Aussage der Dozenten überarbeitet, da man von Seiten der HFH inhaltlich nicht zufrieden damit ist und der Einstieg doch deutlich schwer fällt (qualitativ scheint der 4.SB wohl am besten abzuschneiden, SB 1 und 5 hätten viel Inhalt, aber wenig Essenz und mit 2 und 3 verhalte es sich da ähnlich).

Das freut mich für die Semester die uns folgen werden. MIO SB 1 und 5 sind einfach nur furchtbar. Leserunfreundlich, zusammengestückelt, unstrukturiert und ein einziges Durcheinander. Über diese beiden Briefe hatten wir bei der letzten Präsenzphase heftige Diskussionen, weil kaum einer verstanden hat was der Autor eigentlich sagen wollte. Man hat den Eindruck er hat sich überhaupt keine Mühe gegeben. Das wird sich jetzt hoffentlich ändern.

Lg Higgins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...