Springe zum Inhalt
Markus Jung

HFH entwickelt Master Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen

Empfohlene Beiträge

Auf der Zukunft Personal habe ich am Stand der HFH erfahren, dass die Hochschule ab 1.1.2014 einen neuen Masterstudiengang anbieten wird.

Es wird sich um einen Studiengang aus dem Fachbereich Gesundheit und Pflege handeln mit der Bezeichnung "Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen". Das neue Studienangebot wird vier Qualifikationsstränge umfassen:

1. Wissenschaftliche Methoden

2. Public Health

3. Betriebswirtschaftslehre

4. Management von Organisationen und Personal (Schwerpunkt)

Der Studiengang richtet sich an Praktiker, die bereits in mittleren Leitungspositionen tätig sind und sich auf höhere Leitungsfunktionen vorbereiten möchten.

Das Angebot setzt neben einer mindestens einjährigen Berufserfahrung im Gesundheitsbereich auch Grundkenntnisse im Management, BWL sowie empirischen Methoden voraus, die zum Beispiel über die Bachelor-Managementstudiengänge der HFH erworben werden können.

Der Studiengang umfasst eine Regelstudienzeit von fünf Semestern und umfasst 120 Credit Points.

Bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

...Regelstudienzeit von fünf Semestern und umfasst 120 Credit Points...

Wurde vielleicht auch etwas über Verkürzungen der Studienzeit gesprochen? Aktuell haben alle Absolventen im Pflegemanagement noch das Diplom und 240 Credits, Punkt 1 und 3 ließen sich ggf. sparen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Das halte ich durchaus für denkbar. Zumal du ja mit 60 Credits mehr an den Start gehst, als die kommenden Bachelor der HFH.

Was mich etwas irritiert sind die fünf Semester bis zum Master, aber das mag wohl im Konzept der HFH begründet liegen.

Weiter dürfte das 1.Matrikel im Bachelor Pflegemanagement ohnehin erst gegen Ende 2014 fertig werden (Beginn: Juli 2011). Vermutlich rechnet man wohl schon zum Start des Studiengangs mit genügend interessierten Diplom-Pflegewirten und externen Hochschulabsolventen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das heißt, mit B.Sc. Health Care Studies dürfte ich dann keinen Master an der HFH machen? Is ja doof... :(

Oder könnte man wieder über "Eingangsprüfungen" reinrutschen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere Infos zu dem Studiengang liegen mir noch nicht vor. Bitte ggf. direkt bei der HFH nachfragen.

Über den geplanten LL.M. Online-Studiengang haben wir nicht gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das heißt, mit B.Sc. Health Care Studies dürfte ich dann keinen Master an der HFH machen? Is ja doof... :(

Oder könnte man wieder über "Eingangsprüfungen" reinrutschen?

Dazu habe ich folgende Information der HFH zur Veröffentlichung hier im Forum erhalten:

"Eine Eingangsprüfung ist nicht erforderlich! Absolvent(inn)en des Studiengangs B.Sc. Health Care Studies gehören zu den Zielgruppen des Studiengangs. Sie können in einem Pre-Semester zum Masterstudiengang fehlende Grundkenntnisse in BWL und Management nachholen. Im Pre-Semester wird auch ein Modul Empirische Methoden angeboten, das die Absolvent(inn)en des Studiengangs Health Care Studies jedoch nicht benötigen.

Das Angebot des Pre-Semesters gilt auch für Absolvent(inn)en anderer Diplom- und Bachelorstudiengänge aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich - es soll die inhaltliche Studierbarkeit des Masterstudiengangs Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen gewährleisten."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Anrechnung von Studienleistungen erreichte mich von Seiten der HFH folgende Antwort:

"In einem Masterstudiengang können ausschließlich Leistungen aus einem vergleichbaren Masterstudiengang angerechnet werden. Aus einem Bachelor- oder Diplomstudiengang sind keine Anrechnungen möglich."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo weiss-ge,

das stimmt so nicht ganz.

Vom Studiengang Health Care Studies für Berufserfahrene kann das "Methoden-Modul" auf das Pre-Semester für den Master im Gesundheitswesen angerechnet werden. So entnommen dem HFH Campus 21/2013.

Gruß

trixie07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...