Springe zum Inhalt
Benny05

AKAD Probestudium BWL

Empfohlene Beiträge

Die AKAD sagt dazu:

 

Zitat

 Dann haben Sie die Möglichkeit, die Hochschuleignungsprüfung abzulegen. Diese besteht für den gewünschten Studiengang aus drei schriftlichen Prüfungen in Deutsch, Englisch und einem fachspezifischen Teil sowie einer mündlichen Prüfung.

https://www.akad.de/informationen/tipps-und-hilfe-fuers-fernstudium/studieren-ohne-abitur/

 

Daraus schließe ich in jedem Fall die Notwendigkeit einer Prüfung. Wie diese dann genau abläuft, würde ich an deiner Stelle am Besten direkt mit der AKAD klären. Und es wäre dann schön, wenn du auch uns darüber informierst.

Bearbeitet von Markus Jung
Quelle ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus,

 

viele Dank für Deine Antwort - ich werde das machen und mich melden.

 

 

Bearbeitet von JustusL
rechtschreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Justus,

 

sehr gerne antworte ich Dir auf deine Fragen.

 

Ein Studium ohne Abitur ist in an der AKAD University u.a. über die Hochschuleignungsprüfung (HEP) möglich, die einmal jährlich von der Hochschule Konstanz für die AKAD University abgenommen wird, das nächste Mal im Mai 2017. Zur HEP kann man  zugelassen werden, wenn eine mindestens zweijährige staatlich geregelte Berufsausbildung (fachlich entsprechend des Studiengangs) abgeschlossen wurde und man zum Zeitpunkt der Eignungsprüfung nach Abschluss der Berufsausbildung mindestens drei Jahre berufstätig (fachlich entsprechend zum Studiengang) ist.

Die Zulassung zur Eignungsprüfung erfolgt auf Antrag. Der Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung einschließlich aller

erforderlichen Unterlagen ist bis spätestens 1. März eines Jahres bei der AKAD Hochschule Stuttgart einzureichen. (Falls Du daran Interesse hast, schicke ich Dir sehr gerne detailliertere Informationen als pdf zu.)

 

Informationen zu den Prüfungsinhalten, Musterklausuren, Literaturhinweise usw. findet man auf auf der Website der Hochschule Konstanz (http://www.htwg-konstanz.de/Informationen-fuer-Bewerber.1786.0.html#c9862)

 

Um die Zeit zur HEP im Mai 2017 sinnvoll zu überbrücken bietet die AKAD University folgenden Weg an. Wenn man beispielsweise Betriebswirtschaftslehre (B.A.) studien möchte, könnte man jetzt schon das Hochschulzertifikat   "Betriebswirtschaft und Management" studieren (Zur Anmeldung für ein Hochschulzertifikat gib es keine Zulassungsvoraussetzungen; das erfolgreiche Absolvieren eines Hochschulzertifikats berechtigt nicht zum Studium). Wenn man im Mai 2017 die HEP bestanden hat (und damit dann eine Hochschulzugangsberechtigung hat), kann man sich zum Studiengang "Betriebswirtschaftslehre (B.A.)" anmelden und die bereits erbrachten Leistungen des Zertifikates anrechnen lassen (https://www.akad.de/studiengaenge/alle-hochschulzertifikate-von-a-z/).

 

Falls Du weitere Fragen hast, stehe ich Dir auch sehr gerne telefonisch unter 0711/81495-238 oder per Mail an michael.bortolamedi@akad.de zur Verfügung.

 

Viele Grüße

Michael Bortolamedi

- AKAD Studienberatung -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...