Springe zum Inhalt
barca262

Fernstudium Qualitätstechniker FH Beuth - Welcher Taschenrechner ist zu empfehlen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

wie aus meinem Titel hervorgeht, fange ich jetzt einen Fernstudiengang "Qualitätstechniker" an der FH Beuth an. Und dazu benötige ich einen "super" Taschenrechner. Meiner ist nicht ausreichend.

Könnt ihr mir einen empfehlen?

Wisst ihr, ob der ALGEBRA FX 2.0 PLUS zugelassen ist?

Danke vorab für eure Hilfe

barca262

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

danke für die Antwort, mich würde halt interessieren was ihr so habt..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du viel Geld ausgibst, würde ich erstmal bei der Hochschule nachfragen, ob das Gerät zugelassen ist. Sonst hast du ein schönes und ggf. teures Spielzeug, das du nicht benutzen darfst.

Die Frage ist auch, welche Funktionen man wirklich benötigt. In meinem Informatik-Studium waren das gar nicht sooo viele. Und es bringt ja auch nichts, wenn man in einen super programmierbaren Taschenrechner alles eingeben kann und er die Lösung ausspuckt, aber in der Prüfung die Rechenwege gefordert sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...