Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus G.

Arbeitszimmer beim Fernstudium absetzen, wie macht man das?

Empfohlene Beiträge

Markus G.

Hi,

da man ein Fernstudium ja zuhause macht kann man auch ein Arbeitszimmer dafür absetzen.

Wie genau macht man das?

Was muss man beachten? Könnte zeitweise auch eine andere Person in diesem Zimmer arbeiten?

Bei Internet-Nutzung: Wie "beweise" ich die Nutzung für's Studium?

Ich würde angeben 80% Studium, 20% privat. Da ich kaum privat was maile. Ich brauche I-Net nur für die Weiterbildung und um auf den laufenden zu bleiben. Oder wäre 70% Studium und 30% privat besser?

Danke im voraus.

Gruß

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

ChristianQ

am wichtigsten ist das in dem Arbeitszimmer keine Freizeitsachen rumstehen wie Hometrainer/Fernseher etc.

wahrscheinlich wirst du das Arbeitszimmer nur zu einem teil absetzen können . du kannst auch das FA fragen die müssen das auch erklären..du solltest nur bei der Wortwahl aufpassen :-) also nur Fragen stellen: was ist wenn ? nicht: es ist so !

I-Net Nutzung Nachweis per Einzelnachweis und guter begründung (hast du ja) oder schätzen lassen vom FA (dann meist nur 10%)

und Telefon nicht vergessen, geht auch abzusetzen (am besten als Kombi)

so 60% der kompl. Tel Rechn....


Viele Grüße

Christian

\"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung

sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.\"

- Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus G.

Nein, ich habe nur Schreibtische und Büro-Schränke drin.

Da der Raum recht groß ist, würde ich lieber nur die hälfte machen, wenn es geht. Aber das frage ich mal beim Finanzamt nach.

Schauen wir mal.

Dank' Dir.

Gruß

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
branimir burusic

Hy Markus

Mein tip wäre ein guter Steuerberater, habs mir nicht selbst antun wollen meine Steuererklärung anzufertigen. Und die kosten kannst du bei der nächsten erklärung auch wieder absetzen.

Mach&s gut

Brano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung