Springe zum Inhalt
Markus Jung

Die Zukunft von Fernstudium-Infos.de

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Fernstudium-Infos.de gibt es nun schon seit etlichen Jahren und seitdem hat sich einiges verändert. Zu Beginn war das Portal fast die einzige Möglichkeit, sich über das Thema Fernstudium auszutauschen. Mittlerweile haben die Anbieter eigene Online-Bereiche eingeführt oder ausgeweitet, es gibt Facebook und einige Möglichkeiten zur Interaktion mehr.

Dennoch denke ich, dass Fernstudium-Infos.de hier seinen festen Platz hat, insbesondere wenn es um qualitativ hochwertige Informationen, Diskussionen und Beratung geht - das alles noch dazu kostenlos.

Meine Frage an dieser Stelle: Was gefällt euch an Fernstudium-Infos.de, was stört euch und in welche Richtung würdet ihr euch eine zukünftige Entwicklung wünschen?

Damit meine ich nicht in erster Linie die technische Entwicklung, sondern eher die inhaltliche. Wer sollte sich hier zum Beispiel worüber unterhalten? Sollen sich die Anbieter aktiv beteiligen (wie es ja in letzter Zeit vermehrt der Fall ist)? Möchtet ihr euch in internen Gruppen austauschen (die Möglichkeit gibt es ja, wird aber bisher nicht so sehr genutzt)? Wünscht ihr euch redaktionelle Infos, zum Beispiel zu neuen Studiengängen, Interviews etc. oder reichen euch die Diskussionen aus? Sollte Facebook etc. mehr integriert werden, würdet ihr dies nutzen?

Ich freue mich auf eure Beiträge und möchte hier ausdrücklich alle Benutzergruppen einladen, mitudiskutieren - also zum Beispiel Interessenten, aktive Studierende, Absolventen, Anbieter, Berater, Portalbetreiber usw.


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Hallo Martin,

danke, dass du den Anfang gemacht hast. Und gleich so ein spannender Gedanke. Mir brennt es auch unter den Nägeln, sofort etwas dazu zu schreiben - aber ich will erstmal ein wenig abwarten was noch so kommt, bevor ich mich dazu äußere.

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eisenbahner

Hallo Markus,

Ich habe ja schon mehrfach kund getan , wie sehr ich diese Community schätze. Ich würde wahrscheinlich nicht zuviel ändern.Es ist ziemlich dicht am Optimum. Ich denke wenn man weiterhin allem Neuen gegenüber offen gegenübersteht, ergibt sich der Rest von selber .

Ich kenne kein Forum, wo man so schnell so viele kompetente Antworten bekommt. Beibehalten würde ich auf jden Fall die dichte Betreuung durch Dich oder engagierte Moderatoren (sei es um Trolle auszusperren oder Spam zu entsorgen)

Theoretisch könnte man sich eine strikt abgesperrte Dienstleistungsecke vorstellen,. wo man unter Umständen gezielte Werbung finden würde, Nachhilfeangebote etc. Wobei ich hier nicht weiß wie groß der hier erfoderliche Workload wäre. Meine Prio eins wäre dies nicht, ich finde die Informationen und den Austausch am wertvollsten.


unvollendet : Studium zum Bachelor of Engineering Mechatronik

Zusatzausbildung: Staatlich geprüfter Techniker Verkehrstechnik (2008)

berufliche Ausbildung : Disponent (1999) Triebfahrzeugführer (1993) Maschinist (1989)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sunsight

Hallo Markus,

ich bin noch auch schon seit Anfang des Jahres fleißiger Leser und Schreiber. Durch deine Seite bin Ich auch auf meine jetztige FernFH aufmerksam geworden.

Was ich mir noch wünschen würde, wäre dass jeder Anbieter (solange er mit machen würde) hier eine eigene Seite bekommt hier bei FI.de wo man direkt Fragen an sie stellen könnte, aber auch andere User trotzdem mitschreiben könnten.

Wäre vielleicht nicht so schlecht.

Gruß


Bachelor of Arts, Betriebswirtschaftslehre (Abschluss 03/2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwedi

Hallo Markus,

die Seite ist wirklich dicht am Optimum.

Klasse finde ich die Moderation des Forums, die sachlich-freundlich ist und, wo notwendig, auch entschieden-konsequent.

Ich finde es gut, wenn die Anbieter mitschreiben dürfen, solange es substanzielle und nicht zu sehr werbe-lastige Beiträge sind.

Die Idee von sunsight für eigene Anbieter-Seiten finde ich auch sehr gut, wenn die Seiten klar als solche gekennzeichnet sind.

Viele Grüße,

Silke


MSc. IT im Gesundheitswesen Donau-Universität Krems (2016)

Diplom (FH) Informationsmanagement (2000)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fernstudienakademie

Hallo

Danke, dass auch Anbieter um Feedback gebeten werden! :)

Also: Ich finde es klasse, wenn wir Anbieter hier überhaupt mitmischen dürfen. Dafür schon mal an dieser Stelle: Danke! :)

Ein paar Gedanken zum Thema:

Ich finde, Anbieter sollten hier als solche auch klar erkennbar sein; ich denke, bei den meisten ist das auch der Fall. Ob es vielleicht auch Anbieter gibt, die "undercover" - also nicht unter ihrem Firmennamen - mitschreiben, kann man natürlich nicht sehen. Ich fände es aber schade...

Manchmal habe ich das Gefühl, dass manche Threads immer wieder "hoch" geschrieben wurden. Ob das Absicht ist oder wirklich nur der Wille, Hilfestellung bei User-Fragen zu geben, kann ich natürlich nicht ermessen.

Ich selbst versuche jedenfalls, nicht nur bei Meldungen rund um die Fernstudienakademie und ihr Angebot "vor Ort" zu sein, sondern auch bei allgemeineren Fragen rund ums Fernlernen.

Viele Grüße


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rumpelstilz

Ein paar Gedanken von mir:

- Die Moderation des Forums ist hervorragend. Ich kenne kein anderes Forum, dass so gut moderiert wird.

- Das Anbieter hier mitschreiben, finde ich grundsätzlich gut. Hilfreich fände ich es, wenn diese als Anbieter gekennzeichnet würden (anstatt "erfahrener Benutzer" vielleicht "Mitarbeiter von xy" oder so etwas). ieWas mich stören würde, wäre, wenn die Anbieter im Übermass Kurse anpreisen würden.

- Toll finde ich, dass die Blogs interdisziplinär sind. Es ist spannend, von völlig anderen Studienrichtungen zu lesen.

- Mich stört es eher, wenn Verbindungen zu Facebook etc. eingebunden werden. Ich habe schon einige Male an anderen Orten versucht, das zu nutzen (z.B. Blogkommentare, die dann in Facebook geschaltet werden, oder Umfragen). Bisher finde ich sowas eher unübersichtlich und erkannte noch nie einen Mehrwert.

- Das Niveau der Beiträge ist m.E. überdurchschnittlich hoch. In diesem Sinne: danke allen SchreiberInnen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jedi

- Das Anbieter hier mitschreiben, finde ich grundsätzlich gut. Hilfreich fände ich es, wenn diese als Anbieter gekennzeichnet würden (anstatt "erfahrener Benutzer" vielleicht "Mitarbeiter von xy" oder so etwas).

Wahrscheinlich ist da eine Kennzeichnung im Profil als "Anbieter" schon richtig. Damit kann jeder gleich bei Fragen loslegen. Daher sollte diese kategorie im Forum vorhanden sein und der Benutzername den Anbieternamen (HFH, IUBH etc.) enthalten.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Vielen Dank für eure bisherigen zahlreichen Rückmeldungen. Das hilft mir sehr. Natürlich freue ich mich auch, dass ihr im Großen und Ganzen hier zufrieden seid. Wichtig war mir auch nochmals die Bestätigung, dass ihr die aktive Beteiligung der Anbieter hier als positiv empfindet, sofern diese sich an Regeln halten und nicht zu werblich auftreten.

Crowdsourcing für neue Studiengänge

An sich eine gute Idee. Aber ich bezweifel, dass die privaten Hochschulen sich auf so eine offene Lösung einlassen. Aber zumindest denke ich, dass die Anbieter schon mitbekommen, was für Studiengänge gewünscht sind. Vielleicht starte ich dazu auch mal ein separates Thema im Sinne einer Umfrage. Die Ergebnisse könnten dann zum Beispiel über die relevanten Verbände (Forum DistancE-Learning, HDL, AG-Fernstudium) an die Akteure weitergegeben werden.

Werbung/Dienstleistungsecke

Dann und wann kommen ja schon mal solche Angebote, wobei ich diese nur dulde, wenn ich einen gewissen Nutzen für die Benutzer sehe und dies vorab mit mir abgestimmt wurde. Solche Beiträge erscheinen dann in den thematisch passenden Foren. Fördern möchte ich das aber nicht.

Anbieterseiten - Fragen stellen

Ich denke, dass für Fragen die Foren zu jedem Anbieter der beste Platz sind. Und wenn dazu Mitarbeiter des Anbieters etwas beitragen möchten, können sie das tun. Nochmal eine parallele Forenstruktur zu jedem Anbieter aufzubauen halte ich da für weniger nützlich. Und wenn es wirklich um ganz persönliche Einzelfragen geht, sollten diese eh direkt an die Studienberatung adressiert werden.

Anbieterbeteiligung

Ja, diese wird hier, soweit erkannt, auch nur geduldet, sofern die Mitarbeiter der Anbieter sich auch als solche zu erkennen geben. Die meisten fragen auch vorher bei mir an, ob das okay ist und ich bitte dann darum, zum einen den Status "Anbieter" zu setzen und zum anderen in der Signatur einen erklärenden Hinweis einzustellen. Den Status als Benutzertyp direkt über den Beiträgen einzustellen ist nicht möglich.

Hinsichtlich des Benutzernamens möchte ich da keine Vorgaben machen. Ich finde sowohl den Namen des Mitarbeiters, des Anbieters oder auch einen Nicknamen okay, sofern die oben genannten Vorgaben (Status und Signatur) eingehalten werden.

Verbindungen zu Facebook etc.

Denke ich mal drüber nach. Wenn zum Beispiel Beiträge hier häufiger auf Facebook geliked würden, würde das der Bekanntheit des Forums natürlich schon sehr weiterhelfen. Denn es ist so, dass ein größer werdender Teil der Internetbesucher nicht mehr über Google, sondern über Facebook kommt - oder eben auch nicht, wenn man dort nicht präsent ist.

Ich werde darüber nochmal nachdenken und vielleicht mal einen Testlauf machen, zu dem ihr dann euer Feedback abgeben könnt.


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Engel912

Hi auch,

ich bin hier ja nun schon ewig dabei - quasi ein alter Hase.

Mir gefällt sehr gut am Forum (und auch an den Blogs und den zugehörigen Kommentaren), dass sich die User meistens recht gut im Griff haben. Ich hasse es, wenn man sich in den Foren wegen Kleinigkeiten virtuell an die Gurgel gehen "muss". Von mir daher auch ein Lob an Moderation und Administration!

Dass Anbieter dabei sind und mitlesen/-schreiben, halte ich für sehr sinnvoll! Ich kann mich gut erinnern, wie auf einen Blogeintrag von mir einmal der direkte Kontakt gesucht wurde! Ich finde das weiterhin extrem genial, vor allem aber, wenn Anbieter in den eigenen Unterforen ggf. auf die eine oder andere Frage antworten. Kann man sich als "alter Hase" den Spruch "ruf einfach die Studienberatung an" sparen.

Facebook hier weiter zu integrieren würde bei mir zu mehr Stellen führen, bei denen ich ausgesperrt werden. Facebook und alles Links dahin werden in meinem Unternehmen vom Proxy gesperrt. Aber: Ich bin dafür, dass besonders oft gelesene oder aber super interessante Dinge gerne auf Facebook landen dürfen. Und natürlich soll das Forum weiterkommen - wobei für jemanden wie mich, der die familiäre Atmosphäre hier sehr schätzt, ein Zufluss von neuen Usern eher "unnötig" ist.

In diesem Sinne!


Danny

Ausbildung Industriekauffrau (1998)

Bachelor of Science in Angewandter Informatik 12/2007 - 12/2011

Master of Science Innovations- und Technologiemanagement 06/2012 -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung