Springe zum Inhalt
Lanyia

Bachelor Medizinische Informatik oder ähnliches Fernstudium

Empfohlene Beiträge

Lanyia

Hallo,

ich habe eine Ausbildung als Medizinisch-Technische Assistentin.

Momentan bin ich im Bereich klinischer Studien beschätigt und möchte gerne mich weiterbilden. Da ich momentan einen Job habe und diesen nicht aufgeben möchte, würde ich gern ein Fernstudium nehmen.

Am besten würde mir der Studiengang Medizinische Informatik gefallen, jedoch hab ich leider noch keinen gefunden der dies als Fernstudium anbietet.

Auch die Wahlmodule in einem Informatikstudium, die ich bis jetzt gesehen habe, bringen mich leider nicht zur Medizin hin.

Der Studiengang Gesundheitstechnologien schließt leider mit einem BA ab, da ich gerne einen naturwissenschaftlichen Abschluss hätte.

Habt ihr vielleicht Ideen oder die selben Probleme gehabt ?

Vielen Dank im Voraus.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

sasa

Hallo,

vielleicht kann ich zumindest ein wenig die Bedenken bezüglich des BA zerstreuen. Der Titel an sich, also ob BA oder BSc ist wohl in den seltensten Fällen ausschlaggebend. Dafür sind die Grenzen inzwischend zu fließend. Beispiel: Sportwissenschaften oder auch Psychologie haben den Abschluss Sience, haben aber nichts mit Naturwissenschaften zu tun. Sc heißt heute also eher forschungs-/wissenschaftsbasiert, zumindest wenn man sieht, was alles als Sc oder BA durchgewunken wird.

Gerade bei solch einem spezialisierten Studiengang, wie du ihn suchst, würde ich eher auf die Inhalte achten. Wenn du bedenken der wissenschaftlichen Fundierung hast, sprech doch einfach mal mit der Studentenkanzlei. Andere Angebote aus dem Fachgebiet sind mir nämlich nicht bekannt...


MBA Sportmanagement (Uni Bayreuth) seit SS13

B.A. Sportmanagement (FH Erding) WS 09 - WS 12/13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
StefanK

Ich würde ggf. über ein pures Informatikstudium nachdenken. Den medizinischen Teil kennst du ja schon durch deine Ausbildung und deine Berufspraxis. Vielleicht bietet dir dein AG ja die Möglichkeit deine Stelle ein wenig mehr in die IT zu verschieben, so kommst du auch langsam rein, in die medizinische Informatik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung