Springe zum Inhalt
Markus Jung

Future Learn - Britische MOOC-Plattform unter Federführung der Open University

Empfohlene Beiträge

Auf folgende Meldung bin ich in den D-A-CH MOOC NEWS 50-2012 gestoßen:

[...] MOOC-Plattform Futurelearn, die mehrheitlich der Open University gehört, geht an den Start: Futurelearn ist die großbritannische Antwort auf die amerikanischen MOOC-Initiativen Udacity, Coursera & Co. Auf Futurelearn starten nächstes Jahr 12 Hochschulen von der Insel mit eigenen MOOCs.

Hier ist die Homepage von Future Learn zu finden:

http://www.futurelearn.com/

Viele Infos gibt es auf der Seite noch nicht, eher große Ankündigungen. SEO ist Simon Nelson, dessen Wurzeln bei der BBC liegen und der sich auch dort schon unter anderem um digitale Medien gekümmert hat.

In 2013 soll es los gehen. Auf der Homepage heißt es unter anderem:

Futurelearn will bring together a range of free, open, online courses from leading UK universities, in the same place and under the same brand.

The Company will be able to draw on The Open University’s unparalleled expertise in delivering distance learning and in pioneering open education resources.

Ein paar weitere Infos liefert eine Pressemitteilung (PDF) - Auszüge:

The universities of Birmingham, Bristol, Cardiff, East Anglia, Exeter, King’s College London, Lancaster, Leeds, Southampton, St Andrews and Warwick have all signed up to join Futurelearn.

Weitere Details sollen in 2013 bekannt gegeben werden.

In der Financial Times ist der Artikel OU leads universities into online venture (via Google+ Beatrix Polgar-Stüwe). Hinweise darauf, welche Themen behandelt werden sollen, habe ich dort aber auch nicht gefunden. Mitunter habe ich in Sachen MOOC eh ein wenig den Eindruck, dass es gar nicht so sehr darauf ankommt, was man genau macht bzw. lernt, sondern vor allem dass man es macht, also dabei ist.

Ein wenig frage ich mich auch, ob das Angebot OpenLearn der Open University nicht auch schon so etwas wie ein MOOC ist, der nur nicht unter diesem Namen läuft (und ausschließlich Inhalte der Open University umfasst). Denn auch dort gibt es kostenlose Inhalte, die in Form von Kursen organisiert sind (es gibt begleitende Foren usw.).

Ich bin mal gespannt, wann die erste deutsche Fernhochschule auf den MOOC-Zug aufspringt. Der MOOC Maker Course 2013 wird ja immerhin schon von der Euro-FH unterstützt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ein wenig frage ich mich auch, ob das Angebot OpenLearn der Open University nicht auch schon so etwas wie ein MOOC ist, der nur nicht unter diesem Namen läuft (und ausschließlich Inhalte der Open University umfasst). Denn auch dort gibt es kostenlose Inhalte, die in Form von Kursen organisiert sind (es gibt begleitende Foren usw.).

Genau dieser Gedanke ist mir auch gekommen. Ob wohl die OpenLearn Kurse in diese Plattform integriert werden?

Ich habe einige OpenLearnkurse absolviert, bevor ich das Studium an der OU begonnen habe. Es gab mir einen recht guten Einblick in die Art und Weise, wie OU Kurse konzipiert sind. Allerdings waren es in meinem Falle unbegleitete Kurse. Die begleitenden Foren konnte ich vergessen, da war nichts los.

Ich habe dann, als ich mit den "richtigen" Studium angefangen habe, gemerkt, dass es für mich ein sehr grosser Unterschied ist, ob ein Kurs durch Foren, Tutorin, Arbeiten, die abzugeben sind und benotet werden begleitet wird oder ob man tatasächlich "so ein bisschen vor sich hinlernt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob wohl die OpenLearn Kurse in diese Plattform integriert werden?

Könnte ich mir gut vorstellen, da es meiner Meinung nach keinen Sinn macht, zwei so ähnliche Angebote parallel anzubieten. Infos in der Richtung habe ich aber nicht. Vielleicht bleibt OpenLearn ja auch als "Marketing-Plattform" für die OU online.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...