Springe zum Inhalt
ThomasMo

BWL & Wirtschaftspsychologie an der Euro-FH ab 02/2013

Empfohlene Beiträge

ThomasMo

Hallo zusammen,

ich heiße Thomas, bin 42 und will nach einem 2-tägigen Einführungsseminar Ende Januar in HH bei der euroFH mein Fernstudium anfangen. Ich mache mir nur in einem Punkt Sorgen: Englisch! Ich bin zugegeben ursprünglich Hauptschüler, der sich beruflich hochgearbeitet hat und habe nur mein altes Schulenglisch. Wie ich das richtig verstanden habe, muss ich nach einem halben Jahr recht gut "Fachbezogenes" Englisch können...nun ja, wird schon schiefgehen.

Wie ist das mit späteren Berufsaussichten in Leitungspositionen ? Gibt es dort schon Erfahrungswerte? Ich will das studieren weil es mich von den Inhalten her sehr fasziniert, aber auch natürlich weil ich mehr Verantwortung übernehmen will, was bei mir dann einer GF Position entsprechen würde (Habe seit 14 Jahren Personalverantwortung für rund 100 MA, Erfahrung ist also in meinem Gebiet reichlich vorhanden).

Ein weiterer Aspekt der mich sehr reizt ist die Beratung von Unternehmen im sozialen Sektor bei der Bildung eines Corporate Identy. Also Marketing.

Vielleicht hat ja jemand mit Dozenten, Personalentscheidern o.ä. gesprochen und kann ein wenig berichten.

Danke euch vorab und allen Studis viel Erfolg weiterhin...Chaka!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

STREAMSURFER

Hallo Thomas,

zunächst die Antwort, die du bezüglich der Berufsaussichten oft bekommen würdest: Es kommt darauf an. Das Fernstudium ist sicherlich kein Garant dafür, eine verantwortungsvollere Stelle zu bekommen. Allerdings wirkt sich ein Fernstudium durchaus positiv darauf aus.

Dann aber mal konkret zu deinen Anliegen und deinen Wunschvorstellungen: So wie ich das lese hast du ja momentan schon eine recht verantwortungsvolle Position inne und siehst einen beruflichen Aufstieg auf Niveau eines Geschäftsführers. Ganz klischeehaft (auch wenn ich dafür Kritik bekomme) würde ich sagen, dass du dafür lieber langfristig einen Master/MBA-Abschluss anpeilen solltest. Den Schwenk zum Marketing kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen. Zum einen widerspricht das deinen Wünschen nach beruflichem Aufstieg (da Gehälter im Marketing relativ niedrig sind - gerade wenn man Verantwortung für 100 MA hat), zum anderen kann ich deine Eignung in diesem Bereich nicht abschätzen. Es ist aber durchaus so, dass im Bereich Corporate Idendity/Corporate Image/Corparte Design die Beratung von vielen Agenturen übernommen wird. Wenn ich mir dann deine Qualifikationen so ansehe, muss ich leider sagen: no way! Ich kenn die Werbe-/Marketingbranche aus eigener Erfahrung und gerade in einem Bereich der schon leicht Richtung strategische Beratung geht, wirst du wohl oder übel keine reellen Chancen als "Quereinsteiger" in einer Agentur haben. Auch das Studium BWL/WiPsy ist da nicht sonderlich hilfreich, da es fachlich damit relativ wenig zu tun hat. Wenn es Marketing werden soll, würde ich dir lieber die SMI empfehlen.

Ich würde aber generell erstmal vorschlagen, dass du dich entscheidest, wo es beruflich hingehen soll (mit allen Pros & Cons) und du dir dauraf basierend einen geeingeten Studiengang aussuchst. Beides getrennt zu betrachten hilft einen da sonst nicht weiter.

Jetzt aber zu deiner Frage nach den Englischkenntnissen: Es ist nicht extrem schwer, kann aber für jemanden der schon länger nicht mehr regelmäsig mit der Sprache zu tun hatte etwas herausfordernd sein (kenn die Euro-FH persönlich). Die Grammatik wird während des Studiums grob von 0 an wiederholt. Deshalb würde Ich da noch TV/Lesen auf Englisch in der Freizeit empfehlen, da kommt man am besten wieder rein, auch wenn es schwer ist und Zeit bedarf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung