Springe zum Inhalt
SeppMaja

Anerkennung aufgrund Ausbildungsberuf

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe ich eigentlich, aufgrund meines Ausbildungsberufes Bankkaufman, die Möglichkeit mir etwas anrechnen zu lassen?

An der privaten Hochschule Göttingen bekäme ich 29Ects angerechnet!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

habe ich eigentlich, aufgrund meines Ausbildungsberufes Bankkaufman, die Möglichkeit mir etwas anrechnen zu lassen?

Hallo SeppMaja,

ja - die Möglichkeit hast du.

Schau dir die Seite mal an: http://www.iubh-fernstudium.de/service/downloads.php.

Da findest du ein Formular und einen Leitfaden zur Anerkennung.

Dieser Link ist evtl. auch noch interessant: http://www.iubh-fernstudium.de/unsere-fernstudiengaenge/fernstudium-bachelor-betriebswirtschaftslehre/anerkennung-von-vorleistungen.php

Gruß

Wastl

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird von einer pauschalen Anrechnung für kfm. Ausbildungsberufe gesprochen.....weiß jemand wie hoch diese ist und welche Module mir angerechnet werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo SeppMaja,

mir wurden für den Industriefachwirt 32 Credits angerechnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe am Montag mal einen Antrag an die IUBH gesendet und bin mal gespannt was ich mir anrechnen lassen darf.

Ich gehe mal davon aus, dass ich in dem ein oder anderen Modul, z.B Buchführung oder Kosten& Leistungsrechnung, jeweils das Einführungs Modul angerechnet bekomme. Hat das für mich Nachteile? Werden dann in den entsprechenden Prüfungen nur Fragen zu dem nicht anerkannten Teil gestellt oder dennoch über alles?

Habe ich eigentlich trotzdem Zugriff auf die Skripte der angerechneten Module, oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob das Vor- oder Nachteile für dich hat kann man so pauschal nicht beantworten. Das hängt ganz davon ab wie sehr du noch im Stoff drin bist.

Selbstverständlich kannst du auch die Skripte aus den Einführungsmodulen erhalten, wenn du sie denn möchtest.

Ob nur Fragen aus dem nicht anerkannten Teil drankommen kann ich dir nicht beantworten. Ich selbst habe mir nichts anrechnen lassen. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass ausschließlich die Inhalte aus dem nicht anerkannten Teil gefragt werden, möchte mich jedoch nicht auf diese Antwort festlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob nur Fragen aus dem nicht anerkannten Teil drankommen kann ich dir nicht beantworten. Ich selbst habe mir nichts anrechnen lassen. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass ausschließlich die Inhalte aus dem nicht anerkannten Teil gefragt werden, möchte mich jedoch nicht auf diese Antwort festlegen.

Das wäre doch nun mal eine Frage, die Hr. Höllermann sicher gern beantwortet. Aus der Vergangenheit - an anderen Hochschulen - denke ich aber berichten zu können, dass dies nicht so ist. Es wird davon ausgegangen, dass Du den Stoff, den Du anerkannt bekommst, drauf hast. Es gibt keinen Grund, deshalb eine andere Prüfung zu generieren.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das an der IUBH anders ist. Sonst müsste ein Institut bei 30 Studenten 15 verschiedene Prüfungen stellen.... glaub ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo zusammen,

es ist in der Tat so, dass in Modulen in denen ein Teil anerkannt wurde dieser Teil in der Prüfung nicht abgefragt wird.

D.h. wenn man "Buchführung und Bilanzierung I" anerkannt bekommt, dreht sich die Klausur fast ausschließlich um den zweiten Teil des Moduls. Dementsprechend verkürzt sich auf die Klausurzeit, statt 90 Minuten schreibt man 45 Minuten.

Allerdings wird im zweiten Teil des Klausur natürlich das Wissen aus dem Einführungskurs vorausgesetzt. Insofern ist es sinnvoll, sich das Skript des Einführungskurses (das man sich jederzeit herunterladen kann) zu Gemüte zu führen und selbst zu prüfen, ob man mit allen Themen noch vertraut ist.

Besten Gruß,

Philipp

PS. DerAhnungslose... die anderen Hochschulen wissen schon, warum sie das nicht machen. Das Klausurhandling ist so natürlich extrem komplex ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Philipp

Habe ich dann auch die Möglichkeit, mir z.B die Musterlösungen zu den Selbstkontrollen oder die Zwischentests auf der Lernplattform Clix anzuschauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo Sepp,

für die Inhalte, die dir anerkannt wurden? Die Musterlösungen schon (über das Lösungsheft), die Online-Tests leider nicht.

Besten Gruß,

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×
×
  • Neu erstellen...