Springe zum Inhalt
itsallaboutartists

Fernstudium Management - KMU? Wer noch?

Empfohlene Beiträge

itsallaboutartists

Liebes Forum,

im Themenbereich Fernstudium schreibt hier ein absoluter Neuling. Ich bin seit meinem Abitur selbständiger (gewerblich) Artist Manager. Mein ursprünglicher Plan war ein normales Präsenzstudium. Allerdings lässt dies mein Beruf nicht zu. Somit ist es für mich von allerhöchster Priorität ein gutes Fernstudium zu finden um mich entsprechend weiterzubilden.

Fragen:

1.)Obwohl Deutschland viele Angebote für Fernstudien aufweist bin ich trotzdem ratlos. Es wird zwar mehrmals der Bachelor Abschluss in BWL (zu Allgemein für meinen Geschmack) angeboten, allerdings so gut wie kein einziges mal in international Management, Business and Management, international Business. Ich finde so gut wie kein Angebot hierzu im Internet. Könnt ihr mit helfen ? (Nur Bachelor bitte)

2.) KMU - Middlesex University

Zu diesem Thema habe ich sehr gemischte Gefühle.

a)Das Angebot - vor allem die Module - klingt sehr verlockend sowie die ganzen Fakten, etliche Hompages über dieses Thema...beinahe klingt das alles zu gut um wahr zu sein. Was mich bei allem relativ stutzig macht ist dass nirgendswo im Internet externe Erfahrungsberichte auftauchen die einem persönliche Eindrücke gewähren (abgesehen von den paar Zitaten auf der Homepage welche ich nun mal außer acht lassen möchte.)

B) Der MBA war ja ein Streitthema siehe (http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-anbieter/30021-kmu-akademie-und-management-ag.html) – wie ist es beim Bachelor in den Aspekten (hierbei für mich wichtig in Deutschland) Führung, Annerkennung als akademisches Studium/ Grad , Chancen auf ein weiterführendes Studium? Ist es allgemein eine Facheinschläguge Ausbildung?

c) Wieso Vorkasse bei so vielen Fernstudienanbietern? Bei normalen Studien ist es üblich einen Semesterbeitrag zu zahlen. Wieso ist das so geregelt? Man kauft ja damit quasi die Katze im Sack. Das finde ich nicht schlüssig.

d) Wieso wurde dieser link gelöscht? http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-anbieter/30021-kmu-akademie-und-management-ag.html

ENTSCHULDIGT BITTE DIESEN LANGEN FRAGENKATALOG. FÜR JEGLICHE INFOS ZU IRGENDWELCHEN TEILFRAGEN BIN ICH EUCH SEHR SEHR DANKBAR. :)

Bearbeitet von itsallaboutartists

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

DerAhnungslose

Hi,

ich geb' Dir mal eine Antwort auf viele Fragen bzw. beantworte sie mit einer Gegenfrage: wie um Himmels Willen soll ein 7-semestriger Abschluß irgend jemanden zu Management-Aufgaben qualifizieren?

Ich würde mal sagen, da ist es schon gut, dass man nach dem Bachelor mal ein bisschen arbeitet und dann versucht, diese Qualifikationsziele, welche Du unter 1.) angefügt hast - über die Master-Ebene zu erreichen. Es gibt genug Nieten in Nadelstreifen. ;)

Zu 2.) Ich nicht, ich hab' zu diesem Thema gar keine Gefühle - und schon garnicht, wenn ich die Kommentare der "Vertreter" dieser Einrichtung lese. Da würde ich eher sagen, es ist erst mal Benimm-Schule angesagt.

Aber nun mal im Ernst: wieso setzt Du dich mit was auseinander, zu dem Du eh schon gemischte Gefühle hast?

zu 2.c.: wahrscheinlich gibt es soviele Zechpreller, dass die Hochschulen nur noch über Vorkasse an ihre Kohle kommen. Und abgesehen davon, wenn Du Dich an einer Präsenzhochschule rückmeldest, geht das auch während der Rückmeldephase für das Folgesemester: also Vorkasse ;) Ist also gängig und bewährt :D

Zu 2d.: es wurde doch nix gelöscht, Markus hat doch nur den thread geschlossen. Irgendwann wird's halt so "persönlich", dass es besser ist, wenn der Chef den Riegel vorschiebt....

Grüße,

DA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itsallaboutartists

Danke für die Antwort! Obwohl sie mir ehrlich gesagt wenig weiterhilft.

Zu der ersten Aussage kann ich nur sagen dass das meine Angelegenheit ist, aber selbstverständlich werde ich nach dem Bachelor meinem Master sowie ggf. Doktor anstreben ;)

2)Ich setzt mich sehr damit auseinander weil ich wie schon erwähnt mir schwer tue vergleichbares zu finden. (Ein Fernstudium welches sich auf Management spezialisiert und vollkommen Standort unabhängig ist)

2c) Wir reden in dem Punkt aneinander vorbei. Klar zahlt man im Voraus, allerdings nicht das komplette Studium auf einmal sondern Semester für Semester ;).

2d) Das war ein Irrläufer meinerseits: ich meinte diesen hier http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-anbieter/26547-wer-kennt-mba-fernstudium-kmu-akademie.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
svensuess

Also ich find auf Anhieb die ueblichen Verdaechtigen:

SRH, IUBH... http://bit.ly/14lnMsh

Wenn du dich dann in UK umsiehst wird es wahrscheinlich noch mehr... Ausserdem scheint es Programme zu geben die sich auf Musikmanagement spezialisieren, aber da musst du wohl in den USA schauen.


Der University of Liverpool - MBA International Business - Blog

Bei Interesse an einem Studium an der University of Liverpool würde ich mich freuen wenn ich euch "referren" dürfte - Wir sparen beide die Kosten für 5 Credit Points!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itsallaboutartists

Oh das mit der SRH habe ich übersehen. ....IUBH, Euro FH (Finance and Management ist nicht mein Gebiet) so wie viele weiter bieten leider Management als nur als Master an. In UK habe ich mich noch nicht umgesehen danke für die Info! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
svensuess

Und wie gesagt in den USA:

Bachelor of Science in Music Business an der Full Sail University. (http://www.fullsail.edu/degrees/campus/music-business-bachelors)

Aber keine Ahnung wie die Preise dort sind, gerade fuer "Out of State"-Studenten kann das extrem teuer werden, aber fragen kostet ja nichts.


Der University of Liverpool - MBA International Business - Blog

Bei Interesse an einem Studium an der University of Liverpool würde ich mich freuen wenn ich euch "referren" dürfte - Wir sparen beide die Kosten für 5 Credit Points!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itsallaboutartists

Great! :)

Ich werde mich da schlau machen. Wie ist es mit dem Punkt 2.) gibt es hierzu irgendwelche Antworten, Infos? Danke euch allen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itsallaboutartists

Danke für die Initiative Nikolas. Allerdings bin ich auf einen Bachelor aus weswegen meine Auswahl ziemlich schrumpft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itsallaboutartists

Danke. Das Problem sind meine Kriterien - siehe "Es wird zwar mehrmals der Bachelor Abschluss in BWL (zu Allgemein für meinen Geschmack) angeboten, allerdings so gut wie kein einziges mal in international Management, Business and Management, international Business. Ich finde so gut wie kein Angebot hierzu im Internet. Könnt ihr mit helfen ? (Nur Bachelor bitte)"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sasa

Was unterscheidet denn Management von BWL, deiner Meinung nach? Wie willst du etwas managen, wenn du die Grundlagen nicht kennst?


MBA Sportmanagement (Uni Bayreuth) seit SS13

B.A. Sportmanagement (FH Erding) WS 09 - WS 12/13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung