Springe zum Inhalt
ajoli23

Ist ein Fernstudium direkt nach dem Abitur möglich?

Empfohlene Beiträge

guten abend zusammen !

wie ich sehe sind die meisten schon mitten im studium. bzw studieren neben ihrem beruf .

ich würde gerne wissen ob ein einstieg in ein fernstudium auch direkt nach dem abitur möglich wäre .

lg ajoli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Möglich ist es sicherlich, aber wieso willst du es machen ?

Nach dem Abitur bist du doch frei und hast noch keinen Beruf.

Somit kannst du dich doch zu 100 % auf das Studium konzentrieren.

Zum anderen wird dir das Studium dann vom Staat "voll" bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein nc ist schlechter als erhofft ... und liegt bei 3,0...alles was ich studieren wollte liegt bei 2.5 ... und die wartesemester liegen bei 4-6...das ist eine lange zeit.

für eine ausbildung hab ich nicht gesorgt.. da ich davon nicht ausgegangen bin das es so kommt und sowieso daran nie gedacht hab .

ich mcöhte studieren und hab gesehen das an den fernunis kein nc nötig ist .

hatte da so an social management gedacht ,soziologie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglich ist es, aber ist es auch sinnvoll?

Meiner Meinung nach muss man bei einer späteren Bewerbung sehr gut begründen können, warum man nach dem Abi ein Fernstudium gemacht hat und nicht an einer Präsenzuni studiert hat. Solche Gründe gibt es. Und es ist durchaus auch möglich, direkt nach dem Abi ein Fernstudium durch praktische Erfahrung zu ergänzen. Der Normalfalls ist es allerdings nicht und ich halte es im Normalfall auch nicht für sinnvoll.

Gerade im sozialen Bereich ist es sicher nicht unbedingt föderlich, wenn du dich nach dem Abi für ein paar Jahre ins ruhige Kämmerchen gesetzt und gelernt hast. Wenn du das wirklcih machen willst, dann musst du zusehen, dass du berufsrelevante Praxis parallel zum Fernstudium erwirbst - und das ist nicht leicht (aber möglich!).

Soziologie ist generell eher ein brotloses Studium, social management ist, soweit ich weiss, eher etwas für Leute mit einer praktisch orientierten Ausbildung und Berufserfahrung, die sich weiter entwickeln wollen.

Wie wäre es, in der Wartezeit eine Ausbildung zu machen, ev. vorab ein Praktikum (bis die Ausbildung anfängt) und dann könntest du dich immer noch entscheiden, ob du ein Präsenz- oder berufsbegleitendes (Fern-)studium dranhängen willst?

Bearbeitet von Rumpelstilz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da ich nicht an eine ausbildung gedacht habe sondern unbedingt studieren wollte und auch will,habe ich mich nciht um einen ausbildungsplatz gekümmert. die fristen siind auch schon vorbei ... ich bin momentan sehr ratlos :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie sieht es mit einem Dualen Studium aus?

Da hättest Du Ausbildung und Studium in einem.

Vielleicht kannst da mal Kontakt aufnehmen, wie die Chancen noch auf diesen Herbst stehen.

http://www.fh-diakonie.de/.cms/Studienangebote/Management/108

Zur Info: im Stuttgarter Raum sind (im Bereich BWL / IT) z.B. auch noch Plätze für ein duales Studium frei. Also, Montag mal anrufen kann nicht schaden.

Meist kennen die auch kooperierende Institutionen oder Unternehmen.


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Also die meisten Ausbildungen beginnen erst nach den Sommerferien und wenn ich beim Arbeitsamt z.B. meine Postleitzahl eingebe und die Suche auf Ausbildung beschränke, kommt da ein ganzer Schwung an Ausbildungsplätzen hab sogar was gesehen wo Dual Ausbildung/ Studium per Fernschule angeboten wird. Ich würde einfach mal unter www. jobbörse.de schauen, bei Stellen die dich interessieren anrufen und mal fragen ob der Ausbildungsplatz noch frei ist und je nach dem eine Bewerbung abschicken.

Zudem stellt sich mir die Frage wie willst du ein Fernstudium finanzieren???


07/13 -04/16 staatlich geprüfte Betriebswirtin - Personalwirtschaft (SGD)

07/2016 - voraussichtlich 2021 Betriebswirtschaft IUBH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt durchaus Leute, die an der Fernuni Hagen direkt nach dem Abi studieren, statt an einer regulären Hochschule. Aber das sind Ausnahmen.

Und Soziologie wirst Du dort nicht mehr studieren können, da der Studiengang ausläuft. Sozialmanagement wirst Du da auch nicht studieren können, da der Studiengang dort nicht angeboten wird (Sozialmanagement = SRH Riedlingen).

Vielleicht solltest Du Dir mal die Homepage der Fernuni Hagen genauer ansehen, denn das Angebot ist schon überschaubar, wenn Du etwas aus dem Bereich Sozialwissenschaft studieren möchtest.

Ansonsten finde ich grundsätzlich die Idee mit Ausbildung und gekoppeltem Studium nicht schlecht. Sehr viele Firmen bieten das heute an. Aber das erfordert sehr viel Disziplin und Ausdauer, denn das Programm ist Straff geregelt. Schließlich soll in c.a 4 Jahren eine Ausbildung und ein Studium absolviert werden.

Oder Du absolvierst ein FSJ, und wirst Dich in einem Jahr noch mal um einen Studienplatz bemühen. Aber Du solltest langsam aus dem Quark kommen. Sonst stehst Du in einigen Wochen ohne Studienplatz, ohne Ausbildungsplatz und ohne FSJ-Platz da. Und das wäre dann richtig schlecht.

Bearbeitet von anjaro

Pädagogik (M.A.)

Päd. Forschung (M.Ed.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist im Allgemeinen auch kein Problem, eine Lehre nach Ausbildungsbeginn im September anzufangen. Erst recht nicht, wenn man, wie du, außerhalb der Schulpflicht ist. In meiner letzten Firma gab es fast jedes Jahr Azubis die zwischen Oktober und Dezember angefangen haben. Wo ein Wille, da ein Weg. Du klingst grad etwas pessimistisch, verständlicherweise, wenn einem gerade ein Traum geplatzt ist. Vielleicht gibst du dir noch etwas Zeit zum überlegen, bevor du voreilig viel Geld in die Hand nimmst und dich für ein Fernstudium einschreibst, das doch irgendwie auch nur zweite Wahl ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nach dem Abi auch direkt ein Fernstudium gemacht und muss mich heute noch dafür rechtfertigen, obwohl ich gute Gründe habe. Die Einschreibefrist für das SS ist aber bei den meisten Hochschulen eh schon vorbei...


MBA Sportmanagement (Uni Bayreuth) seit SS13

B.A. Sportmanagement (FH Erding) WS 09 - WS 12/13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung