Springe zum Inhalt
Spielerin0905

EURO FH - Zertifikatskurs Grundlagenwissen für Personalmanager

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wäre sehr an Erfahrungswerten zum o.g. Studiengang interessiert. Es scheint sich ja hier um einen sehr neuen Studiengang zu handeln. Ich studieren seit Anfang November und bin vom Stoff und dem Studieninhalt an sich begeistert.

Allerdings kämpfe ich immer etwas mit den Einsendeaufgaben. Die für mein Empfinden immer sehr offen und ungenau gestellt sind. Oft habe ich den Eindruck, dass diese, wenn man sich nur auf den Heftinhalt bezieht selten zufriedenstellend gelöst werden können. Also vertiefe ich den Stoff durch zusätzlichen Input aus dem Internet bzw. weiterführende Literatur. Bisher habe ich einen sehr guten Notenschnitt, allerdings kommt mir der dafür betriebene Aufwand zu hoch vor. Leider gibt es auch keine Musterlösungen und von den Korrekturen her kann ich schlecht absschätzen ob weniger nicht auch für eine gute Note gereicht hätte. Alles in allem komme ich irgendwie nicht schnell genug voran.

Wie lange benötigt ihr durchschnittlich für die Einsendeaufgaben?

Reicht euch der Stoffe aus den Heften für die Beantwortung und zufriedenstellenden Noten aus?

Wie viel Zeit investiert ihr wöchentlich?

Gibt es bereits Absolventen des Kurses? Wie ist die Akzeptanz auf dem Arbeitsmarkt?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Meinung Meinung ganz allgemein - den Kurs kenne ich nicht aus eigener Erfahrung: Wer sehr effizient eine Weiterbildung absolvieren möchte, sollte sich mit guten Noten zufrieden geben. Diese sollten dann auch auf Basis der gelieferten Materialien erreichbar sein. Wer aber sehr gute Noten erreichen möchte, sollte auch etwas mehr tun und wird einen höheren Aufwand haben.

Konkret bei dir würde ich empfehlen, deinen Tutor direkt anzusprechen, ob du die sehr guten Noten nur aufgrund deiner Ausführlichkeit bzw. weitergehenden Infos schaffen konntest oder ob etwas weniger ggf. auch reichen würde. Im Notfall müsstest du es einmal riskieren und eine Arbeit abgeben, für die du etwas weniger Aufwand betrieben hast und dann schauen, was für ein Ergebnis dabei herum kommt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung