Springe zum Inhalt
Uwe88

Staatliche FH mit Fernstudium-Angebot Informatik

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

ich werde jetzt im Sommer den Informationstechniker abschließen. Werde ab dann arbeiten gehen. Ich will aber berufsbegleitend als Fernstudium den Bachelor für Informatik machen. Da ich durch den Techniker ja schon einiges an Bafög-Schulden habe, will ich diesen nicht an einer privaten Uni machen, sondern würde gerne an eine staatliche FH gehen. Könntet ihr mir sagen, welche dies anbieten und deren ungefähre Kosten?

Viele Dank!

Gruß

Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Als einzige staatliche Hochschule für reine Informatik fällt mr nur die Fernuni Hagen ein.

http://www.fernuni-hagen.de/mathinf/studium/studiengaenge/bachelor/informatik/welcome.shtml

Es gibt auch noch eventuell Verbundstudiengänge im Bereich Informatik.

Da diese aber i.d.R. mit (abendlichen ) Präsenzen verbunden wären, müsste man natürlich wissen, welche Hochschulen in der Nähe Deines Wohnortes sind.

Wenn es Misch- Studiengänge sein dürfen / können, gäbe es

1. Medieninformatik

2. Wirtschaftsinformatik

an staatlichen Fachhochschulen am Hochschulverband Virtuelle Fachhhochschule.

http://www.oncampus.de/index.php?id=37

Wobei es Wirtschaftsinformatik auch noch an der Fernuni Hagen gibt:

http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/studiengaenge/bachelor_winf/


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt...den vergesse ich immer.

Obwohl ich mich dort selbst auch schon mehrere Male umgeschaut habe.

Tztztztz.... ;)


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Meine" FH Kaiserslautern Zweibrücken hat auch einen relativ neuen berufsbegleitenden Studiengang IT-Analyst:

http://www.fh-kl.de/fachbereiche/imst/studiengaenge/informatik/berufsbegleitend-it-analyst.html

Prüfungen finden freitags in Zweibrücken statt, stand in dem Thread hier bei FI:

http://www.fernstudium-infos.de/fh-kaiserslautern/31480-fernstudium-it-analyst-an-fh-kaiserslautern-2.html

Außerdem fällt mir noch der Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik an der FH Dortmund / FH Köln ein.

http://www.fh-dortmund.de/de/studi/fb/4/lehre/verbund/index.php

Das hatte mich 2008 auch angesprochen, als ich nach einer Weiterbildung gesucht habe. Ich habe mich zunächst aber doch für den leichteren Informatik-Betriebswirt (VWA) entschieden. In diesem Studiengang finden alle zwei Wochen Samstags Präsenzen statt, abwechselnd in Dortmund und Köln (Gummersbach).


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung