Springe zum Inhalt
Pirat

BWL Aufbau für Nautiker

Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

Ich hätte mal ein wenig Hilfe oder ein paar Ratschläge nötig und wäre dankbar für ein paar Tipps.

Vor knapp zwei Jahren habe ich mein Nautik Studium an der Jade Hochschule mit dem B. Sc. beendet und fahre seitdem als Offizier zur See.

Mittlerweile habe ich allerdings festgestellt, dass mir die lange Abwesenheit auf Dauer nicht so gut bekommt.

Jetzt würde ich mich ganz gerne weiterbilden, dabei aber schon in der Logistikbranche bleiben wollen. Allerdings habe ich das Problem, dass in meinem Studium BWL nur am Rande thematisiert worden ist (2 Vorlesungen) und ich somit für die meisten Studiengänge nicht genügend Credit Points habe. Und eigentlich würde ich jetzt schon gerne noch einen Master dranhängen, statt noch einen zweiten Bachelor.

Ich habe allerdings gehört, dass ich auch einfach einen BWL Aufbaukurs machen könnte, was ja auch irgendwie Sinn machen würde, schließlich habe ich so grundsätzliche Dinge wie Recht, Englisch, Mathe, Informatik etc. bereits in meinem ersten Studium behandelt. Den BWL Kurs würde ich dann eigentlich ganz gerne als Fernstudium, parallel zu meiner Seezeit machen um dann den anschließend den Master in Vollzeit anzugehen.

Somit wäre natürlich extrem wichtig, dass der BWL Aufbaukurs auch wirklich zertifiziert und akkreditiert ist und von allen Universitäten dann auch akzeptiert wird. Leider habe ich dazu im Internet bis jetzt relativ wenig gefunden und wollte mich nun mal umhören, was ihr so davon wisst oder dazu sagen könnt.

Vielen Dank auf jeden Fall schon mal im Voraus!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Welche Master-Studiengänge hast du dir denn schon angesehen? Es gibt ja auch Studiengänge aus dem Bereich Logistik. Wenn du die formalen Anforderungen nicht erfüllst würde ich mich an der jeweiligen Hochschule erkundigen, ob die fehlenden Inhalte dort vorab belegen kannst. Dann gibt es auch später keine Probleme mit der Anerkennung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mir verschiedene Hochschulen angesehen und da auch noch keine wirkliche Entscheidung getroffen. Ich denke aber, dass ich schon einen Master mit Logistikprägung machen werde. Macht ja irgendwie auch Sinn zumindest in der Branche zu bleiben in der ich mich auskenne und wo mir die Arbeit Spaß macht.

Für den MBA brauche ich ja eigentlich einschlägige Berufserfahrung so weit ich weiß, da kann ich eben noch nicht mit dienen und bin mir auch nicht sicher, ob meine Seefahrtszeit da zählen kann. Schließlich habe ich an Bord mit BWL und Ähnlichem eher wenig zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung