Springe zum Inhalt
solveigh

MSc in Marketing

Empfohlene Beiträge

solveigh

Hallo zusammen,

ich habe vor ein Studium an der DUK zu beginnen, bin durch meine Recherchen allerdings etwas abgeschreckt. Begriffe wie Titelmühle etc. gefallen mir natürlich nicht sehr.

Kurz zu meinem Background: Ich habe einen Bachelor in Geisteswissenschaften, arbeite seit einiger Zeit im Onlinebereich und möchte mein Know How nun auch theoretisch untermauern. Zudem hoffe ich natürlich auch auf bessere Karrierechancen durch einen akademischen Abschluss in meinem Arbeitsfeld (Onlinemarketing).

Andere Lehrgänge/Studien sind mir leider nicht möglich, da es sich beruflich nicht einrichten lässt, mehrmals unter der Woche früher aus dem Büro zu flitzen. Das Lehrangebot, das sich in Präsenz- und Onlinezeiten aufteilt, würde sich optimal mit meinem Job vereinen lassen.

Nun allerdings die große Angst: Schrecken Personaler vor einem Abschluss an der DUK zurück? Verbaue ich mir eventuell mehr, als ich mir Gutes tue?

Die Inhalte des Studium passen optimal in mein Qualifikationsprofil und würden dieses zu einem professionellen Bild abrunden.

Würde mich über eine Antwort freuen. War so glücklich darüber, einen Weg zur akademischen Weiterbildung gefunden zu haben, der sich mit dem Job verbinden lässt. Die schlechten Meinungen bereiten mir nun allerdings Bauchschmerzen.

Alles Liebe,

Solveigh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

der Pate

schau dir mal das Angebot der Bussines School Edinburgh (Heriot-Watt-University) an. Da bist du flexibel und hast ausser den Prüfungen keine vor Ort Termine. Ich selbst werde wohl nach Liverpool gehen, aber das Programm scheint mir für dich zeitlich nicht geeignet zu sein. Mit der EBS hättest du eine anerkannte Uni


  • Bachelor of Arts in BWL mit Schwerpunkt Marketing an der AKAD Hochschule Stuttgart von Juli 2011 bis Juni 2014
  • Master of Science in Management an der University of Liverpool von September 2014 bis Juli 2017
  • Forschungs- und Promotionskolleg der Leadership-Kultur-Stiftung Neuwied-Engers seit Juli 2016 bis Dezember 2017

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OldSchool1966

Ich kann zwar nicht genau abschätzen, wohin Deine "Reise" gehen soll, aber hier ist eventuell etwas (inhaltlich) Passendes dabei:

http://www.leipzigschoolofmedia.de/master-mobile-marketing/

http://www.iubh-fernstudium.de/unsere-fernstudiengaenge/fernstudium-master-of-business-administration.php


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
solveigh

Vielen Dank für die raschen Antworten. Werde mir die Programme mal ansehen.

Aber ich nehme an, die Links zu anderen Unis bedeuten, dass ihr von der DUK abraten würdet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der Pate

ich habe keine Erfahrungen mit der DUK. Auch hier wurde schon kontrovers diskutiert. Meine Empfehlung an dich ist folgende:

Schau dir verschiedene Hochschulen und deren Programme (bei mir ist das Programm ansich der grosse Pluspunkt für Liverpool) an und entscheide dich dann für das was dir im Gesamtpaket am ehesten zusagt. Der Ruf der Hochschule sollte erstmal egal sein. Die DUK ist in Österreich anerkannt und du bist ja auch schon in dem Bereich wo du arbeiten möchtest.


  • Bachelor of Arts in BWL mit Schwerpunkt Marketing an der AKAD Hochschule Stuttgart von Juli 2011 bis Juni 2014
  • Master of Science in Management an der University of Liverpool von September 2014 bis Juli 2017
  • Forschungs- und Promotionskolleg der Leadership-Kultur-Stiftung Neuwied-Engers seit Juli 2016 bis Dezember 2017

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OldSchool1966

Ich stimme dem Paten hier zu: man kann schlecht von etwas ab- oder zuraten (gibt es diesen Begriff? Hmmmm..egal, ich denke man weiss, was ich meine. ;-) ).

Das Problem ist ja, dass nicht jeder alle Studienanbieter ausprobiert hat. Jeder muss sich mit den Angeboten auseinandersetzen, viel recherchieren und dann seine Auswahl treffen. Ist wirklich nicht einfach.

Manch einer macht sich eine Matrix, in welcher er Plus und Minus einträgt.

Persönliche Umstände und Erfahrungen, Geschmäcker und Ziele beeinflussen die Entscheidung...und das sind Parameter, die Aussenstehende nicht kennen.

Ich persönlich habe mich in Ferntsudiumcheck und hier durchgewühlt...und war mal für dieses, mal für jenes...irgendwann hat man sein Ding gefunden.


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
solveigh

Danke nochmal :)

Die Sache in Leipzig wäre optimal für mich. Also Crosschannel Management. Leider ist das aufgrunde der Präsenzzeiten zu weit weg von mir.

Im Grunde sehe ich das Angebot an der DUK als optimal an, bin halt nur verunsichert, was zukünfitge Personaler davon halten könnten. Wenn der Ruf einer Institution vorauseilt, dann bringt mich mein Ermessen und mein Zufriedensein mit der Ausbildung vermutlich auch nicht weit.

Vielleicht tummeln sich hier ja auch ein paar Absolventen und können von ihrer "post"-Postgraduate Zeit berichten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Also eine "Titelmühle" ist die Donau-Uni Krems sicherlich nicht. Über die Anerkennung der Abschlüsse wurde hier ja wirklich schon viel/kontrovers und ohne eindeutiges Ergebnis diskutiert.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MagDr

Die DUK bietet nur Lehrgänge in der Weiterbildung (Universitätslehrgänge) an, die kostenpflichtig sind. Daher kommt vermutlich auch diese Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MBAstart2014

Hallo,

habe Deinen Blog mit Interesse gelesen. Ich stehe selbst gegenwärtig vor einer ähnlichen Entscheidung.

Deine Anfrage liegt ja schon einige Monat zurück. Hast Du inzwischen Erfahrungen mit der DUK? Oder bist Du doch noch einen anderen Weg gegangen?

Ich habe da noch die KMU gefunden, die ein ähnliches Angebot machen, allerdings in Kooperation mit einer britischen Uni: http://www.kmuakademie.ac.at/mba-fernstudium/mba-general-management (Zur KMU habe ich allerdings noch keine Beiträge/Erfahrungsberichte gefunden.)

Ich bin da noch sehr unschlüssig und wär Dir für einen Rat in Sachen DUK sehr dankbar.

VG

MBAstart2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung