Springe zum Inhalt
Markus Jung

Welchen Lernstil habt ihr?

Empfohlene Beiträge

Die AKAD bietet ein Online-Tool zur Lernstilanalyse an (keine Adresssammlung - eine Teilnahme ist ohne Angabe persönlicher Daten möglich). Die automatische Auswertung ergibt eine Zuordnung zu einem der Lernstile nach Kolb (Divergierer, Assimilierer, Konvergierer oder Akkomodierer) und weitere Infos dazu, was das bedeutet. Ich habe vorhin mal teilgenommen und bin in der Assimilierer-Ecke gelandet.

Was kommt denn bei euch so raus und findet ihr die Auswertung für euch nützlich?

Bearbeitet von Markus Jung
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Interessanter Test, passt besser als so manch andere der mir schon vorgesetzt wurde.

Mein Ergebnis ist etwas zwischen konvergierer und Akkomodierer wobei der Punkt leicht im Konvergierer liegt

Das Passt auch recht gut, ich bin jemand der Dinge ausprobiert und Aktiv lernt. Experimente und aktive Umsetzung bringt mehr als stures lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich bin nicht so begeistert. Fast alle Frage könnte ich mit einem klaren 'kommt darauf an' beantworten. Vielleicht hat das damit zu tun, dass ich selber regelmässig in sehr unterschiedlichen Situation lerne (sehr theoretische Aspekte im Studium, praktische Durchführung von Studie, Lernende im Sportunterricht, Sprachkurs, Autodidaktik in der Schneiderei etc.).

Ein Beispiel: Wenn ich lerne, löse ich Probleme durch Nachdenken. - Es gibt Dinge, die muss ich ausprobieren - z.B. alles was mit Computer zu tun hat. Theoretische Interpretationen von bestimmten Situationen kann ich allein durch Nachdenken beurteilen. Im Handwerk gibt es Dinge, da muss ich den Ablauf sorgfältig durchdenken. Andere muss ich ausprobieren. Also eben: kommt darauf an.

Wenig überraschend bin ich bei der Auswertung fast genau in der Mitte gelandet, mit einer geringfügigen Tendenz zum Konvergierer.

Übrigens ist das eine Einteilung in Lerntypen, die ich nicht so gerne mag, weil ich schon vom Prinzip her finde, dass man sich je nach Situation z.B. eher akkomodativ oder eher assimilativ verhalten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gehts wie Rumpelstilz. Ich bin auch mehr oder weniger in der Mitte gelandet.. manche Aussagen habe ich erst garnicht verstanden (was will der Autor damit sagen?) - andere hätte ich ebenfalls mit einem klaren "je nachdem ..." beantwortet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Assimilierer und Konvergierer. Trifft wohl zu. Was ich mit der Info jetzt anfangen soll weiß ich allerdings nicht :-P .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst dir das Ergebnis ausdrucken und als Deko an die Wand kleben? Sonst fällt mir nichts besseres ein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin Assimilierer in Richtung Konvergierer....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung