Springe zum Inhalt
EuroFHStudent

Zusatzkurs der Euro FH: Rechnungswesen absolvieren oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Hallo Forenmitglieder,

ich habe mich gestern dafür entschieden, mich diesem Forum anzuschließen.

Zu meiner Person: ich heiße Manuela, bin 26 und habe mich aus persönlichen Gründen für den Wechsel an die Euro FH entschieden. Ich werde demnächst in den Studiengang Europäische Betriebswirtschaftslehre B.A. einsteigen.

Wegen meiner Vorleistungen habe ich mir bis zu 90 ECTS anrechnen lassen, obwohl der Notenspiegel befriedigend ist. Ich habe die Chance durch die offenen Module, die ich noch absolvieren muss einen guten Abschluss zu erzielen.

Ich habe mir auch die Module Rechnungswesen und Finanz/Investition/Steuern anrechnen lassen. Wegen den befriedigenden Noten in den Fächern wollte ich entweder Rechnungswesen nicht anerkennen lassen und dafür den Zusatzkurs in Rechnungswesen ablegen. Oder Rechnungswesen anerkennen lassen und um meinen potentiellen Arbeitsgeber meine Bemühung/Interesse in dem Bereich zu zeigen, trotzdem den Zusatzkurs aufzunehmen.

Der Zusatzkurs ist nicht günstig -das weiß ich bereits, weshalb ich auch von dem Zusatzkurs in Investitionen absehe. Aber mir ist es wichtig in kurzer Zeit meinen Abschluss zu machen. Mir wurde von Mitarbeitern der Euro FH gesagt, dass der Zusatzkurs von Arbeitsgebern gern gesehen wird, zumal man keine Schwerpunkte an der Euro FH wählen kann.

Ich habe vor später im Bereich Rechnungswesen zu arbeiten, weshalb ich gerne eure Meinung wissen möchte.

Was würdet ihr mir raten? Hat jemand schon Erfahrungen mit Zusatzkursen der Euro FH, insbesondere mit dem Zusatzkurs Rechnungswesen sammeln können?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Manuela,

soweit ich das bisher mitbekommen habe sind die Zusatzkurse inhaltlich den einzelnen Modulen doch recht ähnlich. Sollte dir Rechnungswesen also sehr wichtig sein, würde ich eher dazu tendieren mir das Modul nicht anrechnen zu lassen und an der Euro-FH erneut zu belegen. Rechnugnswesen anrechnen zu lassen und zusätzlich den Kurs an der Euro-FH zu machen, würde für mich jetzt eigentlich keinen Sinn ergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung