Springe zum Inhalt
elecmen

Suche Fernstudium M.Sc. Informatik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe an einer deutschen Hochschule Informatik (B.Sc.) studiert, und jetzt arbeite ich Vollzeit.

Ich suche momentan nach einer Uni/Hochschule, die M.Sc. Informatik Studiengang als Fernstudium anbietet.

Welche Uni/Hochschule verlangt nicht soviel Geld? (Einige wollen 1950€/Semester), also mal 4 sind das fast 8000€. Ist das dann noch rentabel?

Viele Grüße an alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Fernuniversität in Hagen? Da zahlst du für den gesamten Studiengang vllt. 800 EUR.

Außerdem ist das der einzige Master in Informatik, der auf universitärem Niveau gelehrt wird und auch knackige Fächer enthält wie algorithmische Geometrie, Kryptographie, künstliche Intelligenz, Systemtheorie usw.

Viele andere haben oftmals eher so Wischi-Waschi-Fächer wie IT-Management und Kreisdiagramme farbig ausmalen - naja kommt drauf an, was man möchte. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine ratzfast Antwort.

Habe da geguckt!! aber da steht nur sowas:

Abschluss: Master of Science im Fach Informatik (M. Sc.)

ECTS-Punkte: 120

Bezugsgebühren: insgesamt ca. 850 Euro

Regelstudienzeit: 4 Semester in Vollzeit

bist du Sicher, dass sie Master of Science im Fach Informatik als Fernstudium anbieten ??

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo elecmen,

alle Studiengänge der FernUni Hagen werden als Fernstudiengänge angeboten. Dabei kann jeder für sich selbst zwischen Vollzeit- und Teilzeitfernstudium wählen. Für ein Teilzeit-Fernstudium verdoppeln sich überlicheweise die Regelstudienzeiten. Unter http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/fakultaetfuermathematikundinformatik/studiengaenge/masterinformatik/ueberblick.pdf findest Du ein Dokument, in dem auch ein Beispielstudienplan für einen Teilzeitstudenten enthalten ist. Studenten können aber jederzeit auch einen eigenen Plan machen um den Arbeitsaufwand an ihre Lebensumstände anzupassen.

Weitere Informatikstudiengänge kannst Du unter http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-allgemein/3167-fernstudium-informatik.htmlfinden. Aber wie Du schon selber gemerkt hast, werden diese wohl deutlich mehr kosten als bei der Fernuni Hagen.

Daher müsstetst Du für Dich entscheiden was Dir wichtig ist. Möchtest Du ein universitäres, forschungsorientiertes Studium zu einem sehr guten Preis / Leistungsverhältnis, dann ist ist die Fernuni Hagen vermutlich eine gute Wahl. Möchtest Du ein eher praxisorientiertes Studium und kannst Dir die Kosten dafür Leisten, dann bist Du eventuell bei einer privaten Fernhochschule vielleicht besser dran.

Bearbeitet von RaPier
Link korrigiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung