Springe zum Inhalt
EuroFHStudent

Hilfe: Praktikum bei der Euro-FH

Empfohlene Beiträge

EuroFHStudent

Hallo alle zusammen,

ich habe mein Studienpaket für den 2. Studeinabschnitt bekommen. Im Infoblatt stand über "das Praktikum":ohmy::confused:.

Einerseits kann man sich als Berufstätiger seine Tätigkeit anrechnen lassen, andererseits muss man als Nicht- Berufstätiger ein 6 wöchiges Pflichtpraktikum in einem Unternehmen machen. In beiden Fällen muss ein Formular ausgefüllt werden.

Mein Problem:

Ich hatte vor dieser Info geplant, in zwei Unternehmen freiwillige Praktika zu machen, mit einer Dauer von je 3 Monaten. Erläuterung: Mein Zielpraktikum ist das zweite von beiden. Ich werde bei dem Unternehmen angenommen, wenn ich Praktikumserfahrungen nachweise, die ich zuvor in einem anderen Unternehmen im selben Tätigkeitsbereich gemacht habe. Ich fühle mich in meinen Plänen eingeschränkt, weil lt. Euro - FH das Praktikum in einem Unternehmen für 6 Monate Pflicht ist.

1) Wo genau kann man auf der Homepage oder dem Online Campus mehr über das (Pflicht-) Praktikum lesen? Wo finde ich das Formular?

2) Kann die Euro - FH ausnahmen machen? Geht es nicht um die studienbezogenen Erfahrungen?

3) Wird das Praktikum angerechnet?

Danke euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

tanjabehrens

Hallo, keine Panik. Spreche einfach mit deinem Studienbetreuer und schildere ihm dein Problem. Denke nicht, dass es ein Problem gibt, wenn man sogar die Elternzeit als Praktikum anrechnet. LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
STREAMSURFER

Hallo,

die entsprechenden Dokumente findest du im OC unter "Mein Studium": Auf Seite 1 die Studienprüfungsordnung, auf Seite 2 das Formular zur Genehmigung des Praktikums.

Der für dich relevante Bereich ist §8 StuPro:

(3) Das Praktikum dauert ein halbes Jahr und soll in der Regel zeitlich zusammenhängend

abgeleistet werden. Die Präsidentin oder der Präsident kann Ausnahmen

genehmigen, wenn die Unterbrechung das Ausbildungsziel nicht gefährdet.

(4) Die berufspraktische Tätigkeit soll in einem oder mehreren Betrieb(en) abgeleistet

werden, in dem bzw. denen die mit den Inhalten der Studienfächer in Zusammenhang

stehenden betrieblichen Arbeitssituationen erfahrbar werden.

Somit sind nach meiner Auffassung zwei Praktikas a 3 Moante möglich. Allerdings ist eine Genehmigung notwendig, der wohl aber nichts im Wege stehe sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EuroFHStudent

Ich habe nachgefragt: es handelte sich um ein altes Infoblatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
Ich habe nachgefragt: es handelte sich um ein altes Infoblatt.

Danke für die Info.

Bedeutet dies, dass dir die Aufteilung auf zwei Teil-Praktika genehmigt wurde, oder ist dies noch offen?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EuroFHStudent

Hallo Markus,

entschuldige, dass ich erst jetzt schreibe. Nein, mein Studienbetreuer meinte, dass die Euro FH mir ein Infoblatt aus den vergangenem Jahrgang zu geschickt hatte. Seit 2013 sind im Studiengang EBWL keine Praktika erforderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Darky

Ui, das wusste ich ja noch gar nicht.

Ist es also wirklich so, dass man jetzt gar kein Praktikum mehr machen muss bzw. keine Berufstätigkeit nachweisen muss?

Gilt das nur für Neu-Studenten oder auch für laufende Verträge?

Ich bin überrascht, da ja der Praxisblock eigentlich Bestandteil eines jeden Studiums ist und die Euro-FH sich eigentlich an diese Statuten hält, wie ich dachte.

Das öffnet ja das Fernstudium für alle Arten von Berufstätigen oder auch Nicht-Berufstätigen im Umkehrschluss?


Wege entstehen dadurch, dass man sie geht (Franz Kafka)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tUv0k

Ist nur für die neuen Verträge. Alle die noch nach der alten PO (wie ich) studieren mussten den Nachweis erbringen, dass sie vollzeit beurflich tätig sind oder eben ein Praktikum absolvieren.


10/2010-10/2014: Europäische BWL an der Euro-FH Hamburg: B.A.

Seit 10/2014: Studium der europäischen BWL an der Euro-FH Hamburg zum Dipl.-Kfm. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung