Springe zum Inhalt
Leitz

TBW IHK, was kann ich jetzt machen?

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

Ich habe meinen Technischen Fachwirt und vor kurzem meinen Technischen Betriebswirt gemacht und bin nun auf der Suche nach dem richtigen Studiengang. Bzw gibt es im Internet ziemlich viel zu diesem Thema und in diesem Forum steht auch einiges. Würde gerne jetzt den Master of Scince machen, dazu habe ich zwei Anbieter im Internet gefunden. Einmal die Donau Universität Krems und die AFUM. Welche von den beiden alternativen ist die besser? Und gibt es vielleicht auch in Deutschland Unis, die schon Teile vom TBW anrechnen.

Wäre sehr nett, wenn mir jemand weiterhelfen können, weil im Internetdschungel gibt es so viel was man machen kann.

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Leitz,

hab ca. den gleichen Lebenslauf, in Sachen Fortbildung, wie du.

Wann kannst du machen?

Es gibt sehr viele Fern FH`s wie die PFH, AKAD, IUBH und viele andere die einen Bachelor of Arts BWL anbieten und dir viele Teile deines TBW anrechnen.

Diesen Weg würde Ich dir empfehlen.

Direkt einen Master zu machen z.B. an der Donau Universität Krems würde ich dir abraten. Da später immer die Frage auftauchen wird, bei Vorstellungsgespräche, warum du nicht erst den Bachelor gemacht hast.

Ausserdem hat die Donau Universität Krems nicht gerade den besten Ruf. Aber das wurde schon ausführlichst in anderen Threads durchgekaut. Vielleicht einfach mal danach suchen hier im Forum.

Gruß, Sunsight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe meinen Technischen Fachwirt und vor kurzem meinen Technischen Betriebswirt gemacht und bin nun auf der Suche nach dem richtigen Studiengang.

...wo kommst du her, wo willst du hin? es fehlen noch wesentliche Infos, um sinnvolle Hilfestellung geben zu können... UNabhängigt davon, halte ich einen Master auf eine Weiterbildung ohne akdemischen Erstabschluss auch nur für sehr bedingt sinnvoll...

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Konstruktionmechaniker gelernt und noch einige Weiterbildungen in meinem Fachgebiet Schweißtechnik gemacht.

Bin auch in diesem Fachbereich als leitender Angestellter, Vorgesetzter tätig. Wollte nun einen Studiengang in Richtung Betriebswirtschaft bzw. was auch in diese Richtung geht belegen. Mir ist eigentlich egal in welchem Bundesland, Hauptsache was vernünftiges und es sollten schon Teile angerechnet werden, damit die Studiendauer verkürzt wird.

Deswegen wollte ich mal wissen welche Richtungen, Erfahrungen und Meinungen ihr hier zu habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leitz,

hier spricht ein Art Zwilling in Sachen beruflicher Werdegang von Dir :)

Ich kann Dir die VWA in Arnsberg empfehlen, welche in Kooperation mit der staatlich anerkannten Fachhochschule Südwestfalen das Anschlussstudium für Geprüfte (technische) Betriebswirte konzipiert hat.

Aus den Fortbildungen zum Fachwirt & Betriebswirt werden insgesamt 4 Semester angerechnet.

Dauer 3 Semester berufsbegleitend (ca. 15 Präsenztage) 180 CP

Abschluss: Bachelor of Arts in Business Administration (BBA)

VWA Rhein - Neckar bietet ein ähnliches Programm (gleicher Studiengang) nur mit mehr Präsenzphasen an.

Absolviere aktuell den Studiengang und bin bis Dato sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ILKER1182,

ich denke auch, dass die VWA in Arnsberg das beste für mich sein wird.

Vor allem in 3 Semester zum Bachelor!

Wie läuft es denn?

Gruß

Leitz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung