Springe zum Inhalt
Knuddelkater

Erfahrungen mit dem Lehrgang "Geprüfte/r Call-Center-Manager/in (SGD)"

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde,

Ich arbeite jetzt seit über 14 Jahren in diversen Callcentern u.a. als Callcenter Agent. In diesem Bereich war ich schon in so ziemlich allen Bereichen eingesetzt, konnte überall mal "reinschnuppern" un möchte mich jetzt weiterbilden um ein Team oder eventuell ein Callcenter auch einmal selbst zu führen.

Viele wissen sicherlich, wie das ist, wenn man viel Erfahrung hat, aber leider keinen "Schein", den viele Arbeitgeber sehen möchten. Da ich nicht bis zur Rente am Telefon hocken möchte, habe ich mich im Web nach Möglichkeiten der Weiterqualifizierung umgeschaut.

Bei der SGD habe ich dann den "Geprüfte/r Call-Center-Manager/in (SGD)" gefunden. Leider ist der Abschluss nicht staatlich. Daher wollte ich von euch wissen, in wie weit der SGD-Abschluss in der Wirtschaft anerkannt wird - Ich könnte natürlich auch die Studienberaterin der SGD fragen, jedoch scheint mir bei ihr eine Objektivität nicht unbedingt gegeben zu sein.

Toll wäre es natürlich, wenn der ein oder andere selbst schon den Lehrgang absolviert hat und seine Erfahrungen bei der späteren Jobsuche posten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich komme nicht aus deiner Branche, kann also zur Anerkennung nichts genaues sagen. Vielleicht wäre es daher mal sinnvoll zu schauen, was die Leute aus der Branche zu diesem Abschluss zu sagen haben.

Andererseits wäre es ja auch mal interessant zu wissen, was für andere anerkannte Abschlüsse es im Callcenter-Bereich gibt. Bietet z.B. die IHK eine Weiterbildung an? Oder gibt es andere Institutionen, die in dieser Hinsicht etwas Anerkanntes bieten? Gibt es vielleicht einen Berufsverband/Dachverband? Wenn ja, könntest du dort mal nachfragen, welche Abschlüsse gern gesehen werden.

Andererseits ist ja auch immer die Frage, ob der Lehrgang der SGD dir auch Wissen vermittelt, das dir nutzen kann. Machst du es nur für den Abschluss oder willst du auch was dabei lernen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt den Ausbildungsberuf Kauffrau für Dialogmarketing. Vielleicht könntest Du die Externenprüfung ablegen?

Darauf aufbauend gibt es bestimmt Möglichkeiten wie Betriebswirt etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde versuchen, mich zu informieren, welche Qualifikationen deine aktuellen Vorgesetzten haben und welche Anforderungen in Stellenanzeigen für die von dir gewünschten Jobs genannt werden. Dadurch kannst du dich dann schon ganz gut orientieren.

Was hast du denn gemacht, bevor du in den Call-Centern angefangen hast? Hast du eine Ausbildung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am 12.8. hab ich ein Termin mit unserem obersten Cheffe. Mal sehen, was er dazu meint.

Vor dem Callcenter hab ich irgendwann mal Energieelektroniker/Anlagentechnik gelernt, aber nie wirklich in dem Beruf gearbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, dass du eine Ausbildung hast, auch wenn eine aus dem kaufmännischen Bereich oder Vertrieb sicherlich hilfreicher wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung