Springe zum Inhalt
Flog

Fernstudium Mechatronik-Bachelor, Tipps und Kritik

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich hab im Sommer meinen Techniker Fachrichtung Elektrotechnik abgeschlossen und arbeite nun.

Mich würde allerding noch ein Fernstudium mit der Fachrichtung Mechatronik reizen.

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Studiengang an verschiedenen Fernhochschulen gemacht, WBH, AKAD oder DIPLOMA?

Oder auch bei einer anderen Schulen.

Würde mich über Tipps und Erfahrungsberichte freuen.

MfG Flo

PS: Ich hatte vor nächstes Jahr im Frühjahr anzufangen, nachdem die Probezeit zu Ende ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo

spannendes Thema, für Erfahrungen verweise ich mal auf mein Blog.

Was die WBH und die AKAD angeht. Ähnliche Kosten, etwas unterschiedliche Systeme (Pflichtpräsenzen, vs freiwilliger kostenpflichtiger Repetitorien.) WBH mit mehr Erfahrungen im technischen Bereich, AKAD mit mehr Erfahrungen im Bereich BWL etc. Probleme gibts bei beiden . Frage einfach was dich interssiert, weil pauschal alles auszuführen.... Fernstudenten sind schreibfaul.

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Eisenbahner, danke für die Antwort, sehe du studierst ja auch Mechatronik.

Ich werde mir dann im laufe des Tages mal deinen Blog anschauen und mich bei Fragen einfach hier melden =)

Mf

Edit: Um noch auf deinen Beitrag zu sprechen zu kommen: Was meinst du genau mit: Probleme gab es bei beiden?

Bearbeitet von Flog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

na ja es gibt hier das dumme Fach, dort den miesen Studienbrief. Die Termine zur Vorplanung kommen bei beiden nicht immer unbedingt pünktlich (es gab da bei beiden Anbietern mal Meldungen hier im Forum). Nichts wirklich gravierendes .

MeinTrend würde zur WBH gehen, z.B weil Mathe dort besser vermittelt wird.

Gut bei AKAD finde ich die verpflichtenden Seminare (man hat jemand Face to Face zun fragen) . Allerdings heist dies im Umkehrschluss rund 80 Termine bei AKAD etwa 40 Seminare + 40meist separat zu schreibende Klausuren . Wenn du weit weg vom Studienzentrum wohnst schon ein Thema.

Wie schon geschrieben, einfach Fragen.

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ja das mit den Standorten ist so eine Sache, bei der DIPLOMA wäre das nächste Wuppertal, das geht ja in Ordnung.

Die WBH hat wohl einen in Neuss, was natürlich super ist da ich auch aus Neuss komme =).

Aber ich werde mir mal Erfahrungsberichte durchlesen und deinen Blog, den ich wohl doch nicht an einem Tag schaffe ;)

Wenn ich Fragen hab melde ich mich.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich habe mir eben mal ein paar Bewertungen zur WBH durchgelesen. Öfters findet man die Kritik das die Studienmaterialien veraltet sind, kannst du auch was dazu sagen? Da stand natürlich nicht welcher Studiengang belegt wurde.

MfG

EDIT: Natürlich kannst du nichts zur WBH sagen, ich war schon wieder so anders ^^, aber vielleicht wie jemand anders oder vielleicht kannst du was zu der Aktualität der Unterlagen bei der AKAD sagen.

Bearbeitet von Flog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Also ich kann für BWL (Führung, BWL und Co)und ähnliches reden, sehr gut, Soft Skills sehr gut, Mathe eher so la la, C ++ eher schlecht bis unbrauchbar,.... iei, allerdings Prinzip von QUM und C++ nix wirklich schlechtes dabei. Den Studiengang gibts aber auch erst seit 2010. Bestanden habe ich aber bisher alles mit den Heften, ohne viel Externes Material (das war mehr so Blockadelösen und Wohlfühlkram)

zur WBH, kann dir Markus Jung und UdoW sicher was erzählen. Wirkliche Kritik an den heften habe ich die 3 Jahre die ich hier abhänge nicht vernommen....nix gravierendes zumindest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay schon mal danke,

Ich hoffe das sich die beiden vielleicht mal melden, sonst werde ich sie mal per PN anschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilweise sind die Hefte wirklich zu kritisieren. Sie sind Fehlerhaft oder veraltet. Aber die Hefte die ich kenne sind nicht so schlecht, als das man damit die Klausuren nicht bestehen kann. Und die richtig schlechten Hefte sind in der Minderheit.

Da fallen mir spontan nur die Grundlagenhefte zu Werkstofftechnik ein. Bei der Einführungsveranstaltung habe ich dazu in 5 Stunden mehr gelernt als durch das bearbeiten der ersten zwei Hefte.

Und die Dynamik-Hefte bei Technische Mechanik sind sehr schlecht. Bei den Lösungen zu den Übungsaufgaben ist kein rechenweg angegeben und die Lösung ist teilweise falsch.

Aus der Kritik an den Terminen scheint die WBH gelernt zu haben. Letzte Woche wurden die Termine bis August 2014 veröffentlicht (Präsenzphasen in Pfungstadt, keine externen Labore)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zur WBH, kann dir Markus Jung und UdoW sicher was erzählen. Wirkliche Kritik an den heften habe ich die 3 Jahre die ich hier abhänge nicht vernommen....nix gravierendes zumindest.

Meine Zeit an der WBH liegt schon eine Weile zurück - ich habe dort von 2000-2004 Informatik auf Diplom studiert. Damals war die WBH noch recht jung und neben guten gab es auch schlechte Hefte, zum Beispiel teilweise in Mathe, je nach Autor. Was ich aber gut fand war, dass die WBH auf die Kritik reagiert hat und die Hefte zum Teil komplett nochmal neu von einem anderen, sehr guten, Autor verfasst wurden. Es gab keine Materialien, die ich nun so schlecht fand, dass diese den Studienerfolg in Frage gestellt haben.

Die WBH hat wohl einen in Neuss, was natürlich super ist da ich auch aus Neuss komme =).

Dort kannst du dann aber nur die Prüfungen ablegen. Für die Teilnahme an (freiwilligen) Präsenzveranstaltungen musst du dennoch nach Pfungstadt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung