Springe zum Inhalt
IUBH Kevin Moeller

IUBH - Start des Studiengangs Wirtschaftsinformatik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte euch heute vom gelungenen Start unseres neuen Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsinformatik berichten.

Am Sonntag den 01. September hatte das lange Warten ein Ende. Knapp 30 IT begeisterte Studenten konnten mir Ihrem Fernstudium beginnen und die ersten Kurse auswählen.

Im ersten Semester erwarten sie nun die Module Grundlagen industrieller Softwaretechnik, Betriebswirtschaftslehre, Mathematik für Wirtschaftsinformatiker und Wissenschaftliches Arbeiten.

Der Studiengangsleiter ist übrigens Dr. Tobias Brückmann, welcher an der Universität in Leipzig promovierte und sich auf Software Engineering sowie Konzeption und Erstellung betrieblicher Informationssysteme spezialisiert hat.

Natürlich sind wir gespannt was die ersten Studenten von den Inhalten zu berichten haben und freuen uns jetzt schon auf ihr Feedback.

Solltet Ihr Fragen haben, stehe ich natürlich gern bereit.

Beste Grüße


Als Studienberater für die IUBH Fernstudienprogramme

stehe ich euch auch gerne telefonisch zur Verfügung. Ihr erreicht mich unter 08651-90234-21 oder per E-Mail k.moeller@iubh-fernstudium.de .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Aliud,

natürlich darfst du. :)

Aktuell haben wir etwa 1200 Studierende.

Unsere Abbruchquote ist wirklich sehr gering, vielleicht nicht mehr genau bei 2% wie es in dieser Version des Studienführers steht, aber auch nicht sehr viel höher. Vielleicht bei 4, maximal 5%. Sobald ich neue Zahlen habe, werde ich sie gerne veröffentlichen.

Wo hast du denn die 70% gefunden, das würde mich wirklich interessieren.

Viele Grüße

Kevin

PS: Ich hoffe du bist zufrieden mit deinem Ergebnis.


Als Studienberater für die IUBH Fernstudienprogramme

stehe ich euch auch gerne telefonisch zur Verfügung. Ihr erreicht mich unter 08651-90234-21 oder per E-Mail k.moeller@iubh-fernstudium.de .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 70 Prozent passen nach meiner Einschätzung allenfalls für die FernUni Hagen (die natürlich auch die meisten Fernstudierenden hat), aber keinesfalls für das akademische Fernstudium allgemein - insbesondere bei den privaten Anbietern sind die Abbrecherzahlen meist deutlich niedriger.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus, weißt Du auch in welchem Bereich in Hagen die höchsten Abbruchzahlen hat? Psychologie? Rewi?

Nein, dazu habe ich im Moment keine Zahlen greifbar. Die 70 Prozent stammen wohl aus einem Durchschnitt über alle Studiengänge.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung