Springe zum Inhalt
Terry126

Fernstudium steuerlich absetzen als Werkstudent

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Foren-Mitglieder,

Ich beginne Ende diesen Jahres ein Fernstudium und möchte mich vorher über die Möglichkeiten der steuerlichen Absetzbarkeit informieren.

Zu diesem Thema sind auch schon viele Fragen gestellt worden, aber auf meine konkrete Frage konnte ich noch keine Antwort finden.

Ich werde neben dem Studium als Werkstudentin arbeiten für 20h/Woche und damit ein Einkommen von ca. 11.500€ brutto im Jahr erreichen.

Damit bin ich mit 3.400€ über dem Steuerfreibetrag von 8.100€ und muss somit Steuern bezahlen.

Wenn ich das Fernstudium (das mich im Jahr 3.600€ kostet) voll als Werbungskosten absetzen kann, dann wäre ich ja wieder unter dem Steuerfreibetrag von 8.100€.

Mir ist klar, dass Steuern absetzen nicht heißt, dass man die volle Summe erstattet bekommt, sondern nur, dass das zu versteuernde Einkommen gemindert wird. Aber wenn ich dadurch unter die Steuerfreigrenze komme, könnte es ja sein, dass ich die bis dahin bezahlte Einkommenssteuer voll zurückerstattet bekomme. Oder habe ich einen Denkfehler?

Vielen Dank für eure Antworten & liebe Grüße :)

Terry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung