Springe zum Inhalt
Flog

Mitstreiter Fernstudium Mechatronik ca. ab 2014

Empfohlene Beiträge

Flog

Hallo zusammen, ich informiere mich zurzeit über das Fernstudium Mechatronik an der WBH.

Sehr warscheinlich habe ich vor zum Anfang des Jahres mit dem Bachlorstudiengang Mechatronik zu beginnen.

Falls sich noch jemand in der nächsten Zeit dort einschreiben will, wäre es schön wenn er sich melden könnte.

MfG Flo

PS: Ich komme aus der Nähe von Düsseldorf


2006 - 2010 : Ausbildung zum Mechatroniker

2011 - 2013 : Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik

2014 - 20XX : Fernstudium Bachelor Mechatronik ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Flog

Wow, noch Jemand der anfangen will, woher kommst du denn Anoni?

Und hast du dich schon angemeldet?


2006 - 2010 : Ausbildung zum Mechatroniker

2011 - 2013 : Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik

2014 - 20XX : Fernstudium Bachelor Mechatronik ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xuvou

Ich arbeite gerade am AVL-Antrag (Anerkennung von Vorleistungen), sollte nächste Woche raus gehen.

Je nachdem wie schnell der bearbeitet wird wäre dann der Studienbeginn schätzungsweise November/Dezember :)

Allerdings werde ich noch nach der alten Prüfungsordnung (PO1) studieren und muss aufgrund der Vorleistungen aus dem ersten Semester nur noch Grundlagen der BWL machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xuvou

Weiß jemand ob es immer noch 8% Rabatt gibt wenn man sich zu zweit anmeldet, siehe:

http://www.fernstudium-infos.de/wilhelm-buechner-hochschule/32474-bachelor-in-elektrotechnik-wbh-ab-sofort.html

Vielleicht könnte man sich ja zusammen tun und sich so Geld sparen?

Geht aber soweit ich es verstanden habe nur falls man nicht schon anderweitig eine Rabatt bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C88

Da man die WBH gerade 3,5 Monate kostenlos testen kann, werde ich mich demnächst anmelden ;)

Mechatronik an der WBH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
die WBH gerade 3,5 Monate kostenlos testen

Das bedeutet, dass die Probezeit auf 3,5 Monate erweitert wird, oder? - Wenn du dann dabei bleibst, zahlst du vermutlich auch für diesen Zeitraum.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anoni

am alten PO1? woher hast du den? Aus dem Internet?

Ich habe den aus dem Internet verwendet, als ich es abgesendet hatte hat man mir die neuen Formulare zukommen lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xuvou

Vorab:

Mir war selbst lange gar nicht bewusst das es eine PO1 und eine PO2 gibt.

Auf der Internetseite sind auch nicht immer die aktuellen Unterlagen! z.B. stand dort zumindest bis vor ein paar Wochen noch die Prüfungsordnung nach PO1 zum Download während das Studienhandbuch schon für PO2 war. Das ist auch idR. nicht in den Dokumenten ersichtlich!

Also am besten den Studienservice anschreiben, die haben die aktuellen Unterlagen und diese sind aktueller und umfangreicher.

Die Dokumente die man vom Studienservice per Email bekommt enthalten auch jeweils PO1 oder PO2 im Namen, sodass es eindeutig ist.

Hatte mit dem Studiendekan per Email Kontakt wegen der Anerkennung noch bevor ich einen Antrag ausgefüllt habe.

Dadurch das ich relativ viel anerkannt bekomme durch mein vorheriges Informatikstudium wurde mir vorgeschlagen noch in PO1 zu immatrikulieren.

Regulär ist das wohl für neue Studenten nicht mehr möglich.

Mit dem Hinweis das nach Rücksprache mit dem Dekanat noch eine Anerkennung nach PO1 angestrebt wird, wurde mir dann auch der AVL-Antrag und alle weiteren Unterlagen für PO1 zugemailt. Eingereicht habe ich den AVL-Antrag erst gestern, daher habe ich natürlich noch keine Antwort, gehe aber mal davon aus dass das dann mit dem PO1 auch funktioniert.

Ich habe hier nicht näher nachgefragt, aber das Problem ist vermutlich das für PO1 irgendwann die Prüfungen usw. auslaufen, während es für PO2 in den höheren Semestern noch gar keine Prüfungen/Labore/B-Prüfungen usw. gibt.

Fängt man also jetzt ohne Vorkenntnisse nach PO1 an könnte es passieren das man unter Druck gerät die Prüfungen zu absolvieren weil sie auslaufen.

Andererseits macht es auch keinen Sinn mit erheblichen Vorkenntnissen nach PO2 zu studieren, da dann noch nicht alle Prüfungen vorhanden sind und man so ausgebremst wird und warten muss.

Ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung