Springe zum Inhalt

Die Formel des spezifischen Widerstandes umstellen


link96

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich bin am verzweifeln, ich brauch die Formel so das ich damit denn Leiterquerschnitt errechnen kann also nach A umstellen ich verwende diese Formel R=rho*L/A als angaben hab ich nur R (Widerstand), L (Länge), und die Rho zahl von Aluminium aus dem Tabellen-buch (wird verwendet) Die Temperatur lasse ich noch außeracht ich gehe von konstanten 20 Grad Celsius aus das der Temperatur aus dem Tabellen-buch entspricht.

PS: Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler und hoffe auf schnelle Hilfe bei meinem Problem.

Danke im Vor raus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Mal sehen...

1. Schritt - durch rho dividieren:

R/rho = L/A

2./3. Schritt - jeweils beide Seiten mit A und mit rho multiplizieren:

R*A = L*rho

4. Schritt - durch R dividieren:

A = (L*rho)/R

Das sollte es sein...

Edit: Mist, zu langsam - aber dasselbe Ergebnis, also sollte die Formel stimmen! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und es sind keine weiteren Beiträge dazu möglich. Du kannst gerne ein neues Thema mit deinen Fragen eröffnen.



×
×
  • Neu erstellen...